Junger Mann spielt auf jassfederal.ch.
3 min

8 Gründe, warum Online-Jassen besser ist als am Stammtisch

Sie Jassen für Ihr Leben gern? Doch wegen Corona ist das Spielen bei Freunden oder am Stammtisch nicht möglich? Jassen Sie doch einfach zuhause, und schalten Sie Ihre Freunde und Kollegen per Video dazu. 8 bestechende Gründe, warum das besser ist. 

Grössere Jass-Veranstaltungen sind inzwischen alle abgesagt. Und sich in der Lieblingsbeiz oder dem Vereinslokal persönlich treffen, um gemeinsam zu jassen, ist auch schwierig geworden. Warum nicht einmal online Jassen? Wir haben 8 Gründe zusammengetragen, warum es sich lohnt, virtuelle Jass-Plattformen auszuprobieren. 

1. Sie können jederzeit spielen

Sie haben Lust auf eine Jassrunde, aber Ihre Freunde oder Kollegen habe keine Zeit, keine Lust oder beherrschen das Spiel nicht? Kein Problem, sie können die fehlenden Jasspartner/innen mit jemanden aus der Online-Gemeinde oder dem Computer ersetzen. Wenn Sie wollen auch mitten in der Nacht oder am frühen Morgen unter der Woche. 

2. Trainieren Sie online Ihre Jass-Fähigkeiten 

Um besser Jassen zu lernen oder sich die Regeln zu verinnerlichen, lohnt es sich, Online zu spielen. Dem Computergegner ist es egal, wenn Sie Fehler machen 😊. Und beim nächsten Spiel mit Freunden trumpfen Sie mit neuen Tricks auf. 

3. Sie spielen nicht mit physischen Karten, die Viren übertragen 

Im Spiel wechseln die Jasskarten im Sekundentakt die Hände. Und damit werden Viren munter weitergereicht. Nicht so beim Online-Jassen. Und in den eigenen vier Wänden ist das Ansteckungsrisiko sehr gering. 

4. Sie können Ihre Mitspieler stumm schalten, wenn sie ihre Spielweise kritisieren 

Jass Fédéral

Die erste Jass-Plattform mit Videofunktion

Haben Sie genug von den Bemerkungen der Anderen zu Ihrer Spielweise? Dann stellen Sie den Mitspieler auf Stumm, holen sich ein Getränk in der Küche oder gehen Sie kurz auf den Balkon und spielen Sie danach entspannt weiter. 

5. Sie können im Tenue légère jassen 

Solange ihr T-Shirt oder der Pulli sauber sind, ist es egal, was Sie in der unteren Hälfte anhaben. Denn die bequeme Trainerhose und die Hausschuhe sieht auf dem Bildschirm keiner. Also rein ins bequeme Tenue. 

6. Sie sparen Geld 

Wenn Sie das Nachtessen zu Hause kochen und die Getränke im Supermarkt einkaufen, sparen Sie eine Menge Geld. 

7. Jassen Sie sich schlau!  

Was Sie insgeheim schon lange wussten, können wir hier bestätigen: Jassen fördert Konzentration, Merkfähigkeit, logisches Denken und hält das Gehirn auf Trab.  Online können Sie auch mitten am Tag eine kleine Jassrunde zur Auflockerung dazwischenschieben. 

8. Sie sind unabhängig von Auto und öffentlichem Verkehr 

Zuhause sind Sie sind weder abhängig von einem Fahrplan noch von einer Promille-Grenze. Da können Sie sich auch mal ein Bier extra auf eine gewonnene Partie gönnen. 

Jass Fédéral

Die erste Online Jass-Plattform der Schweiz mit Videofunktion. Jassen Sie online gegen echte Gegner. Für Desktop, Tablet und Smartphone.

Kommentare sind geschlossen.

12 Kommentare zu “8 Gründe, warum Online-Jassen besser ist als am Stammtisch

  1. Sich schlau jassen ist wohl ein ganz schlechter Scherz. Da kann ja ein kleines Kind noch besser jassen als Jungfrau etc. Wer wohl diese instruiert hat? Also ich bin keine gute Jasserin, aber was die da bieten ist zum Heulen, ganz schlechte Kenntnisse der einfachsten Regeln. Viel Freude kann ich da beim besten Willen nicht spüren. Schade. Also sehr verbesserungswürdig das ganze Schieber-Spiel. Danke

  2. Ist toll, dass du gegen andere echte Leute spielen kannst. Hier ein paar konstruktive Kritik.
    Es wird nicht gezeigt, wer an der Reihe ist.
    Die erste Karte ist immer hinter dem Spielerlogo versteckt und daher ist es schwer zu sagen, um welche Karte es sich handelt.
    Es würde
    Sei großartig, um Emoticons während des Spiels zu zeigen
    Es wäre gut zu sehen, wie oft ein Spieler gerade mitten im Spiel aufgehört hat. Einige Leute sind einfach nur dumm und verlassen das Spiel, sobald sie anfangen zu verlieren.

    1. Lieber Mario,
      danke für deine Kritik! Du sprichst mit deinen Fragen wichtige Kernthemen von Jass Fédéral an. Einige deiner Punkte sind schon bei den Technikern in Bearbeitung, andere nehmen sie dank dir auf.

      Wir wünschen Dir einen schönen Jahresausklang, lieber Gruss, Tanja

  3. Sehr unstabil!!! Wir konnten keine einzige Runde fertig spielen…. schade ist auch, dass Slalom nicht möglich ist. Ich finde auch die Zeit zum Bereitstellen des Spiels zu knapp

    1. Wir bedauern, dass Sie so schlechte Erfahrungen gemacht haben. Ihr Input ist aufgenommen und weitergeleitet. Wir arbeiten laufend daran, Jass Fédéral zu verbessern.
      Freundliche Grüsse aus der Redaktion
      Andreas Heer

      1. Herzlichen Dank! Würde eigentlich gerne spiele, besonders in dieser Zeit mit eingeschränkten Möglichkeiten wäre der Jass eine willkommene Abwechslung

  4. Jassfederal hat 2 Fehler. Beim Schieber trupft der Partner trotz keinem Trumpf des Gegners mehr weiter. Mit Deutschschweizer Karten wirft man immer die niedrigste Karte weg. Damit der Partner eine andere Farbe bringt. Diese vielen Weisen ist nicht ( normal).

  5. Wenn ich Schellen Trumpf mache, so wirft mir mein Partner einfach das Eichel Ass hin. obwohl er keinen König Eichel hat dafür ein 6 er.

  6. Wenn ich Trumpf mache oder Bock Karten habe und einen sicheren Stich mache, so gibt mir der Internet Partner eine 6 anstatt ein Banner 10 er.

    Auch macht der Partner Vorhand Obe Abe , obwohl er 5 Karten von 6 Aufwärts hat.

Jetzt lesen

Diskussionen in der Community