2 min

Fussball und Eishockey live – was wollen Sie?

Die attraktivsten Spiele, die besten Ligen, die grössten Emotionen: blue TV vereint alles an einem Ort und lässt damit keine Fragen offen. Ausser: Sind Sie Team Fussball oder Team Eishockey? 

«Man muss ja auch nicht gleich wegen jedem ‹Seich› bluten!», sagt Roman Kilchsperger, Moderator bei blue (ehemals Teleclub) und Fussball-Aficionado, an die Adresse der Eishockeyaner. «Wenn ihr eine Schwalbe macht, dann wenigstens so, dass man euch auch glaubt», kontert Morgan Samuelsson, Meisterschütze 2001 bei den ZSC Lions und Eishockey-Experte beim gleichen TV-Sender. Der kickende Kilchsperger und der Slapshot-Schwede: Das sind Emotionen, da ist Power drin, das sind Männer, die sich längst entschieden haben. Und in welchem Team sind Sie? 

blue Sport zwei Monate geschenkt!

Zuckerpässe und Hammerparaden: Die Raiffeisen Super League, alle europäischen Topligen und internationale Wettbewerbe – live auf blue Sport. 

Jetzt 2 Monate geschenkt im Wert von 29.90/Mt. 

Bereit für grosse Fussballemotionen 

Ob englisches Tempo, deutsches Pressing, italienische Taktik, spanischer Zauber, französische Leidenschaft. blue Sport bringt alle fünf europäischen Top-Fussballligen, die Raiffeisen Super League, die UEFA Champions League, die UEFA Europa League und vieles mehr live zu Ihnen ins Wohnzimmer.  

Fussball live – wer was zeigt

Ein Bild, das Text enthält.

Automatisch generierte Beschreibung
Stand: 12.10.2020

Bereit für grosse Hockeyemotionen 

Sollten Sie im Team Eishockey am Start sein, können Sie gleich wieder rauskommen aus der Kühlbox. Denn blue TV ist auch die perfekte Spielstätte für nationales und internationales Eishockey: nordamerikanische Härte, die besten Teams der Welt in der Champions Hockey League und an der alljährlichen Weltmeisterschaft, dazu Schweizer Spitzeneishockey. Alles auf einer Plattform.  

Eishockey live – wer was zeigt

Stand: 12.10.2020

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 Kommentare zu “Fussball und Eishockey live – was wollen Sie?

  1. mysports mit der swisscom box in den nächsten wochen verfügbar🤬so was von sackschwach🥶🤢🤑lange angepriesen und nichts geliefert..einmal mehr enttäuscht👎🏻

    1. Liebe Frau Zehnder,
      haben Sie noch etwas Geduld, wir sind in den letzten Zügen der Verhandlungen. In einigen Tagen publizieren wir eine Pressemitteilung zum Thema.
      Für die Redaktion, Tanja Kammermann

      1. Liebe Frau Kammermann
        Die Meisterschaft hat begonnen! Auch wenn Swisscom das noch nicht mitbekommen hat.
        Die Verhandlungen hätten sicher schon im Sommer geführt werden können.

      2. Lieber Herr Lanz,
        doch, wir haben mitbekommen, dass die Hockey-Meisterschaft begonnen hat. Die Verhandlungen mit UPC/mysports laufen schon sehr lange. Doch wenn zwei oder mehr Partner am Tisch sitzen, kann man das Ergebnis nicht alleine bestimmen.

  2. Die Auswahl ist mir zu einseitig! …und wie wäre es mit anderen Mannschafts-Sportarten/-spielen wie Handball! Und die Leichtathletik einschliesslich Breitensportanlässe (Läufe) verdienten mehr Aufmerksamkeit resp. Direktübertragungen.

  3. Das volle Sportprogramm für alle Swisscom Kunden

    Sportfans aufgepasst: Ab heute sind alle Inhalte von MySports auch auf blue TV von Swisscom verfügbar.

    Wie im Sommer bereits angekündigt, ist nun das neue, umfassende Sportangebot da: Ab heute können auch Swisscom Kunden live mitverfolgen, wenn die Schweizer Eishockey Teams um den Puck kämpfen und verpassen kein Spiel und kein Tor mehr. «Wir freuen uns sehr, dass wir unseren blue TV Kunden nun auch wieder Schweizer Eishockey aus der National League anbieten können», sagt Wolfgang Elsässer, Leiter Entertainment bei Swisscom. Das bedeutet: Ab heute haben Sportfans neben dem bestehenden Angebot von blue Sport auch Zugriff auf dasjenige von MySports – und damit auf das gesamte Angebot an Spielen der höchsten Schweizer Fussball- und Eishockeyligen sowie der Partien der UEFA Champions League, der UEFA Europa League, der Bundesliga, vieler weiterer europäischer Fussballligen oder der europäischen und nordamerikanischen Hockeyligen.

    Die MySports Kanäle können Swisscom Kunden ganz einfach mit wenigen Klicks direkt über die blue TV Plattform abonnieren und mit ihrer Swisscom Rechnung bezahlen. MySports gibt’s für CHF 25 pro Monat – ab heute als Abo und zu einem späteren Zeitpunkt auch als Einzelabruf. Das blue-Sport-Paket steht Swisscom Kunden weiterhin für monatlich CHF 29.90 zur Verfügung, Spiele im Einzelabruf ab CHF 7.90. Bei einem Vertragsabschluss profitieren Neuabonnenten des blue Sport-Angebotes in der Startphase von zwei Gratis-Monaten.

    Weitere Informationen:
    http://www.blue.ch/sport
    http://www.mysports.ch

Jetzt lesen