Wie 5G die Welt verändern wird
2 min

Wie 5G die Welt verändern wird

5G – seit Längerem DAS Thema in der Presse und dieser Tage auch DAS Thema am Mobile World Congress (MWC) 2018, DEM Event für die Telekommunikationsbranche. Das Netz der Zukunft wird schneller, effizienter und kann viele Geräte gleichzeitig miteinander verbinden. Was das für unseren Alltag bedeutet, zeigen vier Anwendungsbereiche.

 

1. Selbstfahrende Autos

Sie versprechen eine höhere Sicherheit und mehr Effizienz im Strassenverkehr: selbstfahrende Autos. Was jetzt noch nach Zukunftsmusik klingt, wird durch die schnellere Reaktionszeit im 5G-Netz Realität. Stefan Mauron, 5G-Experte bei Swisscom, prognostiziert: «Ich erwarte wegen der hohen Datenraten des neuen Mobilfunkstandards 5G viel umfangreichere Infotainment-Anwendungen als wir sie heute bereits auf Langstreckenflügen kennen. Um ein Hindernis im Voraus zu signalisieren, werden in Echtzeit Umgebungsdaten und Verkehrsinformationen gesammelt, welche die Route, das Bremsen oder die Geschwindigkeit für jedes Fahrzeug individuell berechnen werden. Die tiefe Latenz von 5G-Netzen wird dazu beitragen, dass Fahrzeugkolonnen in dichten Platoons zügig auf Autobahnen fahren können. Die dynamische Netzkonfiguration ermöglicht ein augenblickliches Reagieren auf sich schnell verändernde Anforderungen und garantiert beispielsweise den Netzzugang für Blaulichtfahrzeuge während eines Notfalls.»

Nie mehr Stau? 5G wird helfen, den Verkehrsfluss zu optimieren.

2. Telemedizin

Medizinische Behandlungen werden in Zukunft durch Spezialisten aus aller Welt möglich sein. So stellt China Mobile am MWC eine Technologie vor, mit der Untersuchungen vom Arzt durch medizinische Geräte in Echtzeit über das 5G-Netz durchgeführt werden können – ganz egal, wo sich dieser Arzt befindet. Diese Anwendung bedingt ein Netz, das grosse Kapazitäten in Echtzeit verarbeiten kann – idealerweise also im 5G-Netz.

3. Sportereignisse

Stellen Sie sich vor, sie schauen ein Fussballspiel und können in Echtzeit auswählen, aus welcher Kameraperspektive Sie das Spiel verfolgen wollen. Dank 5G können Sporterlebnisse in Zukunft aus allen möglichen Blickwinkeln verfolgt werden. Und da die Verzögerungen dank 5G weniger als 5 Millisekunden betragen, finden Übertragungen praktisch in Echtzeit statt.

4. Industrie

Auch die Industrie wartet auf das neue und intelligente Netz. Fabriken und Produktionsstrassen werden effizienter, und die eingesetzten Maschinen geschickter im Umgang miteinander. So arbeitet Swisscom gemeinsam mit Ericsson, der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) und dem Injektions- und Infusionshersteller Ypsomed an der Verbesserung von Produktionsschritten mit 5G.

Schneller als alles bisher Dagewesene wird es sein; so viel steht schon einmal fest. Doch wie 5G die Welt tatsächlich verändert, wird sich zeigen.

Jetzt lesen