Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

Meta Navigation

Globale Navigation

Globale Suche

Abschalten

Abschalten

Beni kommt von der Schule nach Hause und setzt sich als Erstes an sein Computergame. Sein Vater findet: Mach zuerst die Hausaufgaben, dann kannst du gamen.




Tipps

bis 12 Jahre

«Okay, nach der Schule muss man manchmal kurz abschalten. Nimm dir 30 Minuten und danach erledigst du die Hausaufgaben. Ich stell den Wecker.»

Alternativen: Setzen Sie sich nach den Hausaufgaben mit Ihrem Kind zusammen und erstellen Sie eine Liste von anderen Beschäftigungen als Games, die Ihrem Kind helfen, abzuschalten.

ab 12 Jahre

Wochenplan: Teilen Sie jeden Tag in 24 Boxen auf – für jede Stunde eine. Lassen Sie Ihr Kind die Boxen einfärben: Gelb bedeutet Schule und Hausaufgaben, Blau Schlaf, Rot Medienunterhaltung und Grün Freizeit ohne Medien. Wie ausgewogen ist das Bild?



Medienkurse

E-Learning

Games: Lernen Sie in 5 Minuten, worum es beim Spielen geht. Welche Spiele gibt es? Und welche eignen sich für Ihr Kind?

Online lernen

Fragestunde

Lernen Sie sich ohne Vorurteile kennen. Sie fragen Ihre Kinder, Ihre Kinder fragen Sie.

Fragen als PDF



Partner

In Zusammenarbeit mit Elternbildung Schweiz


Fritz+Fränzi

In Zusammenarbeit mit dem Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi erscheinen regelmässig Beiträge zum Thema Medienbildung.