• Weiterentwicklung der Smart-Home-Komponente zur Unterstützung von neuen Funktionen der Swisscom Home-App.
  • Problem gelöst, dass der Speedtest teilweise nicht gestartet werden konnte oder mit einem Fehler abgebrochen wurde.
  • Problem gelöst, dass Datenverkehr zwischen Geräte im Heimnetz blockiert werden konnte.
  • Verbesserungen der automatischen Anzeige des Anrufenden auf herkömmlichen Telefonen (CLIP).
  • Diverse Stabilitätsoptimierungen im Bereich Telefonie, WLAN, Webportal und Internet.