• WLAN-Sicherheitslücke „Kr00k“ geschlossen (CVE-2019-15126)
  • Internet Mobile Connect via Smartphone (iOS und Android) kann als temporäre Überbrückungsmöglichkeit während eines Leitungsunterbruchs genutzt werden
  • Deaktivierung von WLAN 6 für die WLAN-Box 2
  • Neue Version des Netzwerkspeichers
  • Neue Icons für Geräte im Web UI und in der Home-App
  • Weiterentwicklung der Smart Home Komponente zur Unterstützung von neuen Funktionen der Swisscom Home-App
  • Viele Stabilitätsoptimierungen im Bereich Telefonie, WLAN, Webportal und Internet
  • Diverse Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen