SIM-Lock entfernen

Auf dieser Seite:
So entfernen Sie den SIM-Lock auf Ihrem Prepaid-Gerät oder iPhone.

Prepaid-Gerät

Voraussetzungen

Wenn Sie bei Ihrem Gerät den SIM Lock aufheben möchten, müssen Sie folgende Punkte beachten:

Der Kauf Ihres Geräts muss vor mindestens 24 Monaten stattgefunden haben.
Füllen Sie das nachstehende Formular aus um einen Entsperrcode von Swisscom zu erhalten.
Folgen Sie der untenstehenden Anleitung zu Ihrem Gerätetyp, um Ihr Gerät zu entsperren.

Von der SIM Entsperrung ausgeschlossen sind sämtliche Comfort und M-Budget Geräte sowie Internetsticks/Hotspots.

Vorgehen

Um Ihr Gerät zu entsperren, füllen Sie das Formular mit den entsprechenden Angaben aus. Anschliessend erhalten Sie einen Entsperrcode via E-Mail.

Folgen Sie der untenstehenden Anleitung, damit Sie Ihr Gerät mit dem erhaltenen Code entsperren können.

Der Vorgang zum Entsperren von Alcatel lautet wie folgt: 

  1. Legen Sie eine SIM in das Gerät ein, die nicht von Swisscom ist.
  2. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  3. Geben Sie nun Ihren Entsperrcode ein, den Sie soeben von Swisscom per SMS erhalten haben.
  4. Drücken Sie OK.

Der Vorgang zum Entsperren vom Emporia lautet wie folgt:

  1. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  2. Für ältere Gerätetypen wie Classic, Connect, Elegance und Essence:
    Geben Sie folgende Befehle und Ihren Entsperrcode, den Sie soeben von Swisscom per SMS erhalten haben, ein: ###3854#Entsperrcode#

    Für neuere Gerätetypen wie Euphoria, Prime und Select:
    Geben Sie folgende Befehle und Ihren Entsperrcode, den Sie soeben von Swisscom per SMS erhalten haben, ein: *#Entsperrcode#
  3. Drücken Sie die grüne Hörertaste.

Der Vorgang zum Entsperren vom HTC lautet wie folgt: 

  1. Legen Sie eine SIM in das Gerät ein, die nicht von Swisscom ist.
  2. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  3. Geben Sie nun Ihren Entsperrcode ein, den Sie soeben von Swisscom per SMS erhalten haben.
  4. Drücken Sie OK.

Der Vorgang zum Entsperren vom Huawei lautet wie folgt: 

  1. Legen Sie eine SIM in das Gerät ein, die nicht von Swisscom ist.
  2. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  3. Geben Sie nun Ihren Entsperrcode ein, den Sie soeben von Swisscom per SMS erhalten haben.
  4. Drücken Sie OK.
  5. Führen Sie den Vorgang für jeden Code einzeln durch, bis das Gerät erfolgreich die Entsperrung meldet.

Der Vorgang zum Entsperren vom LG lautet wie folgt:

Mit Swisscom SIM:
  1. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  2. 2945#*1201# eingeben, Entsperrmenü wird freigeschalten.
  3. Menü [Einstellungen] - [Sicherheit] - [SIM-Lock] - [Netzwerksperre] - [Deaktivieren] auswählen.
  4. Geben Sie nun Ihren Entsperrcode ein, den Sie von Swisscom per SMS erhalten haben.
  5. Drücken Sie OK.
Ohne Swisscom SIM:
  1. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  2. „Richtige SIM einlegen“ wird angezeigt.
  3. Rechter Softkey drücken („Unlock“).
  4. Geben Sie nun Ihren Entsperrcode ein, den Sie von Swisscom per SMS erhalten haben.
  5. Drücken Sie OK.

Der Vorgang zum Entsperren vom Nokia lautet wie folgt: 

  1. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  2. Geben Sie folgende Befehle und Ihren Entsperrcode, den Sie soeben von Swisscom per SMS erhalten haben, ein: #pw+ENTSPERRCODE+7#

    Die Zeichen p, w und + erzeugen Sie wie folgt:

    + = 2mal kurz nachfolgend die * Taste betätigen.
    p = 3mal kurz nachfolgend die * Taste betätigen.
    w = 4mal kurz nachfolgend die * Taste betätigen.

    Hinweis: Zur Entfernung der SIM Locks beim Nokia C2-01 verwenden Sie bitte eine Swisscom SIM.

    Ihr Gerät meldet sich kurz mit dem Text: „SIM restriction off“. Das Handy schaltet sich anschliessend selber aus und wieder ein. Danach ist der SIM Lock entfernt.

Der Vorgang zum Entsperren vom Nokia Lumia lautet wie folgt: 

  1. Legen Sie eine SIM in das Gerät ein, die nicht von Swisscom ist.
  2. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  3. Geben Sie nun Ihren Entsperrcode ein, den Sie soeben von Swisscom per SMS erhalten haben.
  4. Drücken Sie OK.

Achtung: Maximal 10 Versuche erlaubt.

Der Vorgang zum Entsperren vom Samsung lautet wie folgt: 

  1. Legen Sie eine SIM in das Gerät ein, die nicht von Swisscom ist.
  2. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  3. Geben Sie nun Ihren Entsperrcode ein, den Sie soeben von Swisscom per SMS erhalten haben: 
    xxxxxxx oder #0111*xxxxxxx# (x=Entsperrcode)
  4. Drücken Sie OK

Der Vorgang zum Entsperren vom Sony Ericsson lautet wie folgt: 

  1. Legen Sie eine SIM in das Gerät ein, die nicht von Swisscom ist.
  2. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  3. Tippen Sie mit dem Navigationsknopf in der Mitte nach links, zwei Mal die Sterntaste (* *) und nochmals nach links.
  4. Ihr Handy meldet im Display „Personalisiert mit MNC2".
  5. Wählen Sie „Personalisieren Netz" Menü Punkt 1 mit "OK".
  6. Auf dem Display steht nun Netzsperre aus 1 „NCK:".
  7. Geben Sie Ihren Entsperrcode ein, den Sie von Swisscom per SMS erhalten haben.
  8. Drücken Sie OK. 

Haben Sie ein Gerät mit Touchscreen? 

  1. Starten Sie Ihr Gerät ohne SIM.
  2. Rufen Sie die Telefontastatur auf.
  3. Geben Sie die Sequenz ##SIMLOCK## ein (ausgeschrieben: ##7465625##).
  4. Ihr Handy meldet im Display „Personalisiert mit MNC2".
  5. Geben Sie Ihren Entsperrcode ein, den Sie von Swisscom per SMS erhalten haben.

Der Vorgang zum Entsperren vom ZTE lautet wie folgt: 

  1. Legen Sie eine SIM in das Gerät ein, die nicht von Swisscom ist.
  2. Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie Ihren PIN ein (wenn nötig).
  3. Geben Sie nun Ihren Entsperrcode ein, den Sie soeben von Swisscom per SMS erhalten haben.
  4. Drücken Sie OK.
Entsperren nicht erfolgreich?

Falls die Entsperrung nicht möglich war, kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie uns im nächsten Swisscom Shop.

iPhone

Seit dem 1. Juli 2013 können Swisscom Kunden Ihr iPhone mit jeder beliebigen SIM nutzen. Durch diese Entsperrung kann direkt mit dem SIM Unlock von Apple gestartet werden, eine weitere Kontaktaufnahme mit Swisscom ist nicht nötig.
Detaillierte Informationen zum Entsperren Ihres iPhones finden Sie bei Apple.

Swisscom übernimmt keine Garantie, dass ein entsperrtes iPhone mit der SIM eines anderen Mobilfunkanbieters einwandfrei funktioniert. Informieren Sie sich vor dem Entsperren beim neuen Anbieter, welche Leistungen er für das iPhone anbietet (Internetzugang, MMS, Visual Voicemail, Tethering usw.). Die durch eine fremde SIM enstehenden Einschränkungen stellen kein Gerätemangel dar und berechtigen nicht zu Garantieleistungen von Swisscom.

Beratung

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Wir unterstützen Sie per Telefon oder Chat.