Navigation

Meta Navigation

  • Ihr Warenkorb
    Im Warenkorb befinden sich keine Produkte
    Ihr Warenkorb
    Monatlich (CHF)
    Einmalig (CHF)
    Total (inkl. MwSt.)
  • 🔎

    Globale Suche

Internet-Box

Internet-Box

Swisscom Internet-Box (10/2013 – heute)

Stromverbrauch

Betriebsmodus Leistungsaufnahme in Watt
Off < 0.14 W  
On (Keine Datenübertragung) 9.0 W 10.6 W*
On** (mit Datenübertragung)
10.1 W 11.4 W*

* Zentraler Speicher eingeschaltet (SD-Karte eingesteckt)

** Normalbetrieb:
Internet-Box an einem Glasfaseranschluss verbunden.
Je 1 WLAN Gerät mit dem 2.4 und 5GHz WLAN verbunden, welche beide ein Youtube Video anschauen.
1 Rousseau 300 IP-Telefon an DECT Basisstation. 1 Swisscom TV-Box per Ethernet-Kabel verbunden und Fernsehkanal mit HD Auflösung am laufen.




Empfehlungen

Bei täglichem Gebrauch


Mit der Internet-Box können Sie nicht benötigte Funktionen einzeln ausschalten oder fixe Betriebszeiten definieren (z.B. WLAN nachts immer aus). So sparen Sie Strom, stellen aber die Grundfunktionen sicher. Wenn Sie WLAN, den zentralen Speicher und DECT-Telefonie deaktivieren, reduzieren Sie den Energieverbrauch um bis zu 3 W.



Um noch mehr Strom zu sparen, können Sie die Internet-Box bei Nichtgebrauch ganz vom Stromnetz trennen. Auch wenn das Neustarten einen Moment dauert, reduzieren Sie so den Energieverbrauch am meisten. Allerdings funktionieren so weder Internet, WLAN, Festnetztelefonie (IP) noch Swisscom TV.

Wichtig: Einmal pro Monat muss Ihre Internet-Box während vier Nächten hintereinander eingeschaltet sein, damit wir die Sicherheitseinstellungen aktualisieren können.

Für die Nutzung Ihrer Swisscom TV-Box muss die Internet-Box in Betrieb sein. Starten Sie immer zuerst die Internet-Box, warten Sie, bis die Verbindung mit dem Internet steht und starten Sie anschliessend die Swisscom TV-Box.

Bei längerem Nichtgebrauch


Wenn Sie die Internet-Box mehrere Tage oder gar Wochen nicht gebrauchen, also bsp. während den Ferien, trennen Sie sie am besten samt Netzgerät vom Strom. Damit reduzieren sie den Verbrauch nochmals deutlich.

Wenn Sie Swisscom TV haben, trennen Sie bei längerem Nichtgebrauch zusätzlich zur Internet-Box auch die TV-Box vom Strom. Schalten Sie bei erneuter Inbetriebnahme die TV-Box erst ein, nachdem die Internet-Box eine Verbindung zum Internet hergestellt hat.




Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Internet-Box finden Sie auf
folgenden Seiten

Weitere Energiespartipps

Internet-Box entdecken




Ihr Sparpotenzial pro Jahr

Mit WLAN, Speicher, DECT deaktiviert

Bis rund 20 kWh


Mit Ausschalten

Bei 12 Stunden im Tag bis zu 40 kWh

Vier Wochen Ferien bis zu 6 kWh

 

Total: ca 50 kWh

💡

200 Tage

Damit leuchtet eine Stromsparlampe während rund 200 Tagen rund um die Uhr.