Navigation

Meta Navigation

  • Ihr Warenkorb
    Im Warenkorb befinden sich keine Produkte
    Ihr Warenkorb
    Monatlich (CHF)
    Einmalig (CHF)
    Total (inkl. MwSt.)
  • 🔎

    Globale Suche

1145

1145

Sind Sie seh- oder mobilitätsbehindert?

Mit der Nummer 1145 erhalten Sie Telefon-, Faxnummern und Adressen.


Anmeldung

Falls Sie sich für den Dienst 1145 anmelden möchten, müssen Sie sich über Ihren Arzt,
Ihre Beratungsstelle oder Ihren Verband mit dem Anmeldeformular (PDF, 43 kB) registrieren.

Für die Sehbehinderten koordiniert der SZB (Schweizerischer Zentralverein für das Blindenwesen)
und für die Mobilitätsbehinderten Pro Infirmis die Anmeldungen.




Nützliche Hinweise

  • Bis Sie den Dienst 1145 nach der Anmeldung der Berechtigten nutzen können, dauert es in der Regel rund zwei Wochen ab dem Moment des Anmeldungsversandes.
  • Es gibt keine Rückmeldung, die anzeigt, dass ein Anschluss registriert ist. Auch bei registrierten Anschlüssen zeigt der Gesprächszähler (Taximpulszähler) eine Gebühr an. Bitte prüfen Sie Ihre Rechnung nach der Anmeldung darauf, dass der Service erfolgreich aktiviert ist.
  • Der Dienst 1145 funktioniert nicht mit NATEL® easy Mobilfunkanschlüssen.



Preise

Wenn Ihr Anschluss registriert ist, müssen Sie nur die Gesprächsgebühren bezahlen.

Für unberechtigte Personen gelten folgende Preise:


Eintrittsgebühr pro Anruf 3.20
Minutenpreis für einen Anruf ab Festnetz 0.35/Min.
Minutenpreis für einen Anruf ab Handy 0.50/Min.
Gesprächsgebühr Abhängig vom Abonnement

Alle Preise in CHF und inkl. MwSt.




Spezialfall Institutionen (Spitäler, Alters- und Pflegeheime)

Da der Taximpulszähler auch bei angemeldeten Personen immer die Kosten anzeigt, kann es vorkommen, dass Institution wie Spitäler, Alters- oder Pflegeheime dem Nutzer sämtliche Taximpulse verrechnen, obwohl diese nicht auf der Rechnung erscheinen und auch nicht bezahlt werden müssen.