Medienstark Schulen ans Internet Enter Online Kontakt
Medienstark Schulen ans Internet Enter Online Kontakt

Unterstufe

  • Bildungsangebote
    für die Unterstufe

Medienkompetenz für Schüler der Unterstufe

Games, Internet, Handy und Smartphone bieten  jüngeren Schülern viele Möglichkeiten. Neben den Möglichkeiten bergen sie aber auch viele Risiken. Bereits in der Unterstufe treffen Kinder regelmässig auf mediale Inhalte. Eltern und Lehrpersonen sind gleichermassen gefordert, die Kinder zu begleiten. Unsere Kurse nehmen Ihnen einen ersten Schritt ab und unterstützen Sie in ihrer didaktischen Aufgabe.





Medienkurs Kindergarten

Was läuft denn da?

TV, Tablet & Co ziehen Kinder wie Magnete an. Sie haben Spass an bewegten Bildern, Geschichten und Spielen. In der Unterrichtseinheit sprechen die Kinder mit der Handpuppe über deren Mediennutzung, spielen aktiv in einem Trickfilm mit und lernen dadurch auf spielerische Art den Unterschied zwischen Realität und Fiktion.


Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler

  • können sich über ihre Medienerfahrungen austauschen und über die Mediennutzug sprechen.
  • erkennen, dass Alternativen zu Bildschirmmedien ebenfalls Spass machen und spannend sind.
  • verstehen, dass in Filmen nicht alles echt ist.


 


Lerninhalte

  • Mediennutzung Filme, Lieblingsfiguren
  • Experiment Kamera
  • Trickfilm – Realität und Fiktion

Orientierung Lehrplan 21

Dieser Medienkurs orientiert sich am Lehrplan 21 (Modullehrplan Medien) und dient den Lehrpersonen als Basis für die klassenspezifische Vertiefung mit den geeigneten Unterrichtsmaterialien. Damit werden die geforderten Kompetenzen gemäss Lehrplan 21 in folgenden Bereichen erreicht MI.1.1a, MI.1.1b, MI.1.3f und MI.1.3g


CHF270.–

Der definitive Preis richtet sich nach den finanziellen Kapazitäten Ihrer Schule.



Praktische Hinweise

Dauer: 60 Minuten
Gruppengrösse: max. 10 Kinder, grössere Klassen werden aufgeteilt
Kurszielgruppe: Kindergarten 2. Jahr (grosser Kindergarten)
Teilnehmer: Schülerinnen und Schüler sowie Lehrperson

Haben Sie Fragen? Bitte benützen Sie das Formular zur Buchungsanfrage, sie werden anschliessend von uns kontaktiert. Alle unsere Medienkurse sind frei von Produkt- oder Unternehmenswerbung.





Medienkurs 1.-2. Klasse

Nur noch fünf Minuten

Digitale Medien faszinieren bereits Kinder in der Unterstufe. Immer früher und immer intensiver: So kommen Kinder mit digitalen Medien in Kontakt. Das sagt die neue MIKE-Studie.

In diesem Modul setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Begriff Medien auseinander und sprechen über Ihren Medienalltag. In Anlehnung an die Geschichte "Nur noch fünf Minuten" notieren und zeichnen die Kinder ihre Freizeitaktivitäten und lernen, wie wichtig und toll der ausgeglichene Mix zwischen offline und online Aktivitäten ist. In der Medienwerkstatt erstellen die Kinder Tonaufnahmen, nutzen ein Lernvideos für eine Faltaufgabe und lösen Aufgaben zum Thema Medien.


Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler

  • können über ihre Medienerfahrung und -nutzung erzählen.
  • können darüber sprechen, was die Mediennutzung bei ihnen ausgelöst hat (Emotionen wie Freude, Wut und Gefühle wie Müdigkeit usw.).
  • können spielerisch und kreativ mit Medien experimentieren.


 


Lerninhalte

  • Medienbegriff, analoge und digitale Medien
  • Auswirkungen der Mediennutzung
  • Freizeitaktivitäten mit und ohne Smartphone/Tablet
  • Praktische Nutzung von Medien

Orientierung Lehrplan 21

Dieser Medienkurs orientiert sich am Lehrplan 21 (Modullehrplan Medien) und dient den Lehrpersonen als Basis für die klassenspezifische Vertiefung mit den geeigneten Unterrichtsmaterialien. Damit werden die geforderten Kompetenzen gemäss Lehrplan 21 in folgenden Bereichen erreicht:  MI.1.1a, MI.1.2b, MI.1.3a


CHF340.–

Der definitive Preis richtet sich nach den finanziellen Kapazitäten Ihrer Schule.



Praktische Hinweise

Dauer: 3 Lektionen à 45 Minuten
Gruppengrösse: eine Klasse
Teilnehmer: Schülerinnen und Schüler sowie Lehrperson
Unterrichtsmaterialien: Werden von uns zur Verfügung gestellt
Hilfsmittel: Computer und Tablets der Schule

Haben Sie Fragen? Bitte benützen Sie das Formular zur Buchungsanfrage, sie werden anschliessend von uns kontaktiert. Alle unsere Medienkurse sind frei von Produkt- oder Unternehmenswerbung.




Medienstark

Digitale Medien im Familienalltag

Im Swisscom Magazin finden Sie laufend neue, aktuelle Beiträge zum Thema digitale Medien im Familienalltag. Familien schildern ihre Herausforderungen im Umgang mit Smartphone, Internet, Gaming und TV. Mit vielen praktischen und konkreten Tipps.

Zum Magazin




Medienkurse

Medienkompetenz für Eltern und Lehrpersonen

Kinder und Jugendliche sind Eltern und Lehrpersonen in der Nutzung digitaler Medien meist einen Schritt voraus. Oft sind sich aber der Risiken zu wenig bewusst. Mit unseren Kursen möchten wir Eltern und Lehrpersonen unterstützen, Kinder und Jugendliche auf dem Weg zu einem verantwortungsvollen und kritischen Umgang mit digitalen Medien zu begleiten.

Zu den Kursen für Eltern und Lehrpersonen




Energie- und Klimapioniere

Für das Klima von morgen

Wie spannend Klimaschutz sein kann, zeigen die vielen Projekten, die tausende Schüler bereits realisiert haben. Wir stellen sie auf unserer Plattform und am jährlichen Klimafest vor und inspirieren so viele weitere Jugendliche, neue Wege für einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen zu finden.

Zu den Energie- und Klimapionieren




GLOBE

Gemeinsam für die Umwelt

Mit dem internationalen Bildungsprogramm vernetzen wir Lernende aus der ganzen Welt und bieten Ihnen Zugang zu Lernmaterialien sowie Forschungsaktivitäten im Bereich der Erdsystemwissenschaften. Das Ziel: Das Ökosystem Erde erhalten und verbessern.

Zu GLOBE




Die Katze, die einen Film machen wollte

Die Zauberlaterne, der internationale Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren, führt Kinder auf amüsante und lehrreiche Art in die Welt der Filmproduktion ein.

Zur Animation (Flash)

Schule bewegt

Bewegung macht Spass und ist wichtig für unser Wohlbefinden. Anleitungen für einfache, im Schulalltag umsetzbare Übungen und mehr.

Zu Schule bewegt