StartUp Challenge

Erobere die Welt!

24. September 2016

Was für eine Chance: Die fünf Gewinner der StartUp Challenge flogen auf Einladung der Swisscom für eine Woche ins Silicon Valley. Dort trafen sie potenzielle Investoren und Kunden und führten Gespräche mit führenden Tech-Experten. Die Teilnehmenden standen pausenlos unter Strom: Nicht weniger als 70 Meetings mussten sie innert weniger Tage absolvieren – im Schnitt zehn Treffen pro Tag. Beat Schillig von Venture Lab begleitete die Gruppe als Mentor und Türöffner: «Im Laufe der Woche wurden die Präsentationen der Teilnehmer immer besser – unter dem gnadenlosen Druck der hiesigen Investoren.» Will heissen: Bereits nach zwei Minuten Präsentation mussten die Teilnehmer erklären, wie sie die Welt erobern wollen. Wer kleinere Brötchen backen will, ist im Valley fehl am Platz.

 

 

 
Swisscom StartUp Challenge

Eine Zusammenfassung der Reise von Penny Schiffer gibts auf dem Blog «We love ICT» von Swisscom.  

 

Mehr Informationen zu den Gewinnern.