Fit in den Frühling: Pascal ist motiviert und macht draussen Liegestützen

Fit in den Frühling: Teil 6

Motiviert dank Fitbit, Freunden und Familie

Regelmässiges Workout und eine ausgewogene Ernährung bestimmen den Alltag von Melanie und Pascal. Aber was treibt sie an? Einblicke in den Trainingsalltag der beiden «Fit in den Frühling»-Protagonisten.

Piera Cadruvi (Text), zVg (Fotos), 30. März 2017

«Sich ausgewogen zu ernähren ist nicht immer gleich einfach umsetzbar», gesteht Melanie. Besonders wenn sie für Swisscom an einer Messe oder einem Event ist und auf dem Tisch frische Muffins stehen, ist die Versuchung gross. Melanie widersteht der Versuchung und ist motiviert, sich gesund zu ernähren. Und Pascals Motivation? Er treibt Sport mit der Familie oder Freunden – «eine schöne Abwechslung!». Die beiden Protagonisten öffnen ihr Trainingstagebuch und erzählen, was sie motiviert. 

 

 

Daumen und Hanteln hoch: Pascal und Melanie sind topmotiviert.

 

 

Pascal: Liebes Trainingstagebuch...

 

«Dienstag: Heute will ich es wissen – Intervalltraining ist angesagt! Aus den Trainingseinheiten mit Jimmy weiss ich: Erst wenn man seinen Körper aus der Komfortzone bringt, verbessert sich die Leistung. Das motiviert mich, nach dem Intervalltraining nochmals sieben Kilometer zu laufen. Mein roter Kopf verrät mir jedoch, dass es etwas viel war.»

 

«Freitag: Nachdem ich zwei Tage nur kurz trainiert habe, gehe ich heute mit einem Arbeitskollegen joggen. Geplant sind zehn Kilometer. Et voilà – am Abend zeigt mir das Fitbit-Armband einen neuen Rekord an: 21587 Schritte. Das motiviert für mehr Sport!»

 

«Wochenende: Am Samstag ist Velofahren angesagt. Meine ganze Familie ist dabei. Das Training ist nicht so intensiv, dafür ist es umso schöner mit meiner Familie zusammen zu sein. Am Sonntag steht Urban Training auf dem Programm, das heisst: Training auf leeren Strassen und Plätzen. Es macht Spass, die bekannte Umgebung als Trainingsplatz anzusehen. Viele Gegenstände lassen sich ins Training einbauen

 

«Donnerstag: Der Frühling zeigt sich von seiner besten Seite. Wie gestern laufe ich auch heute zehn Kilometer, nur dieses Mal mit einem Arbeitskollegen, der ziemlich Tempo macht. Das ist nun das vierte Lauftraining in dieser Woche und so langsam habe ich müde Beine.»

 

 

Pascal macht Urban Training: Er trainiert draussen auf Strassen und Plätzen. Dabei stemmt er Holzbretter statt Hanteln.

 

 

Melanie: Liebes Trainingstagebuch...

 

«Sonntag: Mein letztes offizielles Workout mit Jimmy lief super. Er motivierte mich und pushte mich einmal mehr ans Limit. Beim Training habe ich mir mehr Abwechslung gewünscht – Jimmy’s Empfehlung: nicht nur Kraftübungen machen. Das lasse ich mir nicht zweimal sagen: Beim Joggen geniesse ich die frische Luft und die strahlende Sonne.»

 

«Montag: Der heutige Tag beginnt sehr früh – um 5 Uhr mache ich mich auf den Weg an eine Messe nach Hannover. Während der beiden Messetagen habe ich leider keine Zeit für Sport, aber immerhin vibriert mein Fitbit fast permanent: Rund 17'000 Schritte bin ich pro Tag gelaufen.»

 

«Donnerstag: Heute geht’s bereits an den nächsten Event nach St. Gallen. Nach dem Aufbau lasse ich es mir im Gym und im Wellnessbereich des Hotels gutgehen – und gönne mir danach einen Fitnessteller. Das nenn’ ich mal Motivation!»

 

 

Ausgewogene Ernährung während eines Events ist schwierig. Melanie bleibt aber stark und verzichtet auf Muffins – stattdessen gibt’s einen proteinreichen Quark mit Goji-Beeren und Nüssen.

 

 

«Sonntag: Endlich wieder zu Hause nach zehn Tagen! Ich lasse die anstrengende Woche beim gemeinsamen Workout auf dem Vitaparcours mit einer Freundin ausklingen. Nach der ersten Runde möchte ich nochmals eine anhängen – meine Freundin schaut mich verwundert an. Ich bin ehrlich gesagt auch erstaunt: Vor sechs Wochen hätte ich mir das nicht zugetraut.»

 

 

Sport an der frischen Luft: Zusammen mit einer Freundin trainiert Melanie auf dem Vitaparcours.

 

 

 

 

Serie: Fit in den Frühling

Alles rund um die Serie «Fit in den Frühling» finden Sie hier.

 

 

Diskutieren Sie mit

 

Vitaparcours, Hanteln oder Joggen: Wie sieht Ihr Training aus?

 

Nutzungsbedingungen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir publizieren Leserkommentare von Montag bis Freitag.