Swisscom Login

Auf dieser Seite:
Das Swisscom Login ist der Zugang zu Ihren Daten und Diensten (z.B. My Swisscom, Webmail, blue TV). Erfahren Sie, wie Sie das Login verwenden und verwalten.

Login in My Swisscom

Melden Sie sich mit Ihrem Swisscom Login in My Swisscom an und greifen Sie auf Ihre Swisscom Rechnungen, Passwörter und Daten zu. Nutzen Sie dazu die von Ihnen gewählte Login Methode.

Login Methoden

Es gibt verschiedene Methoden, wie Sie Ihr Swisscom Login anwenden können. 

Benutzername & Passwort

Der Benutzername besteht aus Ihrer E-Mail-Adresse oder einem von Ihnen frei gewählten Benutzernamen sowie einem von Ihnen definieren Passwort. 
Zu den Tipps für ein sicheres Passwort

Mobilnummer & SMS-Code

Für Swisscom Mobilverträge funktioniert die Handynummer automatisch als Login Methode. Dabei wird die Handynummer als Benutzername erkannt, anschliessend erhalten Sie jeweils einen Code per SMS zugesandt, welchen Sie als Passwort eingeben. 

Zwei-Faktor-Authentisierung

Zu Ihrem Benutzernamen und Passwort sorgt die Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) für zusätzlichen Schutz. Hinterlegen Sie Ihre Mobilnummer, um nach dem Einloggen einen SMS-Code zur Eingabe zu erhalten oder bestätigen den Zugang mittels Mobile-ID.

Tipp für Ihre Sicherheit

Swisscom empfiehlt Ihnen eine Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA). Sie gewährt Ihnen die höchste Sicherheit zu Ihren Swisscom Diensten und Produkten.

Zwei-Faktor-Authentisierung aktivieren(öffnet ein neues Fenster)

Zugangsdaten vergessen/ändern

Wenn Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, verwenden Sie für die Wiederherstellung einen der folgenden Links:

Sollten Sie nur das Passwort nicht kennen, geben Sie den Benutzernamen ein und klicken Sie im nächsten Schritt auf "Passwort vergessen".

Für die Rücksetzung Ihrer Daten erhalten Sie einen Code per SMS oder E-Mail. Dieser Code ist nur wenige Minuten gültig. Versuchen Sie nach Ablauf des Codes Ihr Passwort zurückzusetzen, erscheint die Meldung "Passwort ungültig" und Sie müssen den Prozess erneut ausführen.

Zugangsdaten verwalten 

In My Swisscom können Sie nebst dem Benutzernamen und Passwort auch folgende Zugangsdaten selbstständig verwalten:

Passwort-Sicherheitscheck

Überprüfen Sie, ob Ihr Swisscom Login Passwort sicher ist oder ob es auf veröffentlichten Passwortlisten auftaucht.

Sie können dies jetzt einfach für Ihr Swisscom Login jetzt einfach überprüfen, in dem Sie in My Swisscom den Sicherheitscheck(öffnet ein neues Fenster) ausführen. Wir prüfen dies mit Daten, welche wir von «Have I Been Pwned» beziehen. Für den Sicherheitscheck hat Swisscom keine Daten an «Have I Been Pwned» übermittelt, sondern lediglich den Datensatz lokal verglichen.

Falls Ihr Passwort gefährdet ist, erscheint folgender Hinweis:

"Das von Ihnen gewählte Passwort ist nicht mehr sicher. Es taucht auf veröffentlichten Passwortlisten wie 'haveibeenpwned.com' auf. Darum sollten Sie Ihr Passwort schnellstmöglich ändern."

Was ist «Have I Been Pwned»?

Sie finden mit dem Dienst «Have I Been Pwned» heraus, ob und welche Ihrer Zugangsdaten gefährdet sind. Immer wieder kommt es vor, dass Hacker die Datenbanken von Unternehmen knacken und Zugangsdaten von Nutzern entwenden. Oft wissen User nicht, wie sie herausfinden können, ob auch ihr Account vom Angriff betroffen ist. Auf diese Frage weiß „Have I Been Pwned“(öffnet ein neues Fenster) die Antwort.

Wie funktioniert «Have I Been Pwned»?

Wurden Unternehmen gehackt und geben öffentlich bekannt welche Informationen gestohlen wurden, sammelt "Have I Been Pwned" diese ein und nimmt sie in ihre Datenbank auf.
Nutzer können mit dem Tool dann überprüfen, ob die eigenen Zugangsdaten gehackt wurden, indem sie ihre E-Mail-Adresse oder das Passwort zum Abgleich mit der Datenbank eingeben.

Wie verwendet die Swisscom «Have I Been Pwned»?

Wir beziehen die Information für unseren Sicherheitscheck über Passwörter, welche in diesen Listen zu finden sind und gleichen es mit den Passwörtern unserer Kunden und deren Swisscom Login Konten ab. Für den Sicherheitscheck hat Swisscom keine Daten an «Have I Been Pwned» übermittelt, sondern lediglich den Datensatz lokal verglichen.
Der Sicherheitscheck kommt beim Security Check und beim Definieren von Passwörtern zum Einsatz.

Häufig gestellte Fragen

Privatkunden

Verbindungsdetails und andere vertrauliche Informationen müssen speziell geschützt werden. Beim Zugriff auf diese Informationen werden Sie beim ersten Mal gebeten, einen Aktivierungscode zu bestellen (einmalige Identifizierung). Dieser wird Ihnen per Post an Ihre Adresse geschickt. Wenn Sie diesen Code erhalten haben (nach ca. 3 Tagen), müssen Sie sich neu in My Swisscom einloggen (falls Sie noch eingeloggt sind: kurz aus- und wieder einloggen). Anschliessend können Sie den Aktivierungscode eingeben und auf die gewünschten Informationen zugreifen.

Je nachdem, ob Sie sich über die Webseite oder App bzw. E-Mail-Programm einloggen, verwenden Sie ein anderes Passwort zur Abfrage Ihrer Bluewin E-Mails.

  • Webseite: Wenn Sie Ihre Bluewin E-Mail per Webmail abrufen möchten, müssen Sie sich mit dem Passwort des Swisscom Logins einloggen.
  • Handy/App oder E-Mail-Programm: Wenn Sie Ihre Bluewin E-Mails über Ihr Handy oder ein anderes E-Mail-Programm abrufen, hinterlegen Sie in den Mail-Einstellungen Ihr Bluewin E-Mail-Passwort.

Mehrere Logins
Es kann sein, dass Sie für Ihre unterschiedlichen Swisscom Produkte (Swisscom blue TV, Bluewin E-Mail, Festnetz etc.) unterschiedliche Swisscom Logins erstellt haben. Je nachdem, mit welchem Benutzernamen und Passwort Sie sich einloggen, sehen Sie andere Swisscom Dienste. Wenn Sie künftig für alle Ihre Swisscom Produkte nur noch ein einziges Login wünschen, 
kontaktieren Sie uns.

Mehrpersonenhaushalt 
Wenn Sie in einem Mehrpersonenhaushalt wohnen, haben Sie wahrscheinlich mehrere Logins. Demnach sehen Sie mit einem Login nur bestimmte Dienste, zum Beispiel Ihr Mobile-Abo. Wenn Sie nun das Internet-Abo Ihres Haushalts überprüfen möchten, müssen Sie sich mit dem Login des Vertragsinhabers einloggen.

Geschäftskunden

Ihr Handy-Vertrag läuft auf Ihre Firma. Eventuell sind Sie nicht berechtigt, Ihre Handy-Daten einzusehen. Fragen Sie Ihren Geschäftsführer oder die Person, die für alle Handy-Verträge verantwortlich ist.

Ein weiterer Grund kann sein, dass Sie pro Geschäftsstelle (Standort) je ein Swisscom Login haben. Zusätzlich wird pro DSL-Anschluss ein separates Login erstellt. Wenn Sie mit Ihren Zugangsdaten nicht die Informationen finden, die Sie suchen, fragen Sie Ihren Geschäftsführer oder die Person, die für alle Handy-Verträge verantwortlich ist.

Idealerweise erstellt die für die Handy-Verträge zuständige Person das neue Mitarbeiter-Login. Dazu loggt sie sich mit dem Administrator-Login in My Swisscom ein und legt bei "Mein Unternehmen" > "Mitarbeiter" > "Mitarbeiter hinzufügen" das neue Login an. Der Benutzername sowie die Berechtigungen für den Mitarbeiter werden ebenfalls dort definiert.

Mit dem Company Login legen Sie die Berechtigungen für Ihre Swisscom Daten und Nachweise fest. Sie bestimmen also gezielt, welche Mitarbeitende welche Einsicht oder Rechte erhalten. In der Übersicht sehen Sie die Möglichkeiten auf einen Blick.

Beratung

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Wir unterstützen Sie per Telefon oder Chat.