Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Funktionseinheiten im Unternehmen

Login/Benutzerkonto-Feld

Meta Navigation

Ihr Warenkorb
Im Warenkorb befinden sich keine Produkte
Ihr Warenkorb Monatlich (CHF) Einmalig (CHF)
Total (inkl. MwSt.)

Globale Navigation

Globale Suche

Leiten Sie Ihre Anrufe um, Services 21 //www.res1.scsstatic.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/leiten-sie-ihre-anrufe-um-services-21/_jcr_content/stage/backgroundImage.stagebgimage.large.jpg/1418133510096.jpg

Leiten Sie Ihre Anrufe um (Service 21)

Bei einer temporärer Abwesenheit können Sie Ihre eingehenden Anrufe oder Faxe auf eine andere Festnetz- oder Mobilnummer umleiten. Dabei stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen. Sie können Ihre Anrufe auch dauerhaft umleiten.

Ihre Möglichkeiten für temporäre Umleitung

  • Direkt (*21): Ihre Anrufe werden sofort umgeleitet.
  • Wenn keine Antwort (*61): Ihre Anrufe werden nach 25 Sekunden (ca. 5 Rufzeichen) umgeleitet.
  • Wenn besetzt (*67): Ihre Anrufe werden umgeleitet, wenn der Anschluss besetzt ist.

So richten Sie die temporäre Anrufumleitung ein

Direkt weiterleiten

  1. Heben Sie den Hörer ab.
  2. Drücken Sie die Taste *.
  3. Geben Sie 21 und die Zielnummer ein.
  4. Drücken Sie die Taste #.
  5. Warten Sie die Einschaltbestätigung ab.
  6. Legen Sie den Hörer auf. 

Die Umleitung ist installiert.

Deaktivieren

  1. Heben Sie den Hörer ab.
  2. Drücken Sie die Taste #.
  3. Geben Sie 21 ein.
  4. Drücken Sie die Taste #.
  5. Warten Sie die Ausschaltbestätigung ab.
  6. Legen Sie den Hörer auf. 

Die Umleitung ist ausgeschaltet.


So fragen Sie den Status Ihrer Anrufumleitung ab

 

  1. Heben Sie den Hörer ab.
  2. Drücken Sie die Tasten * und #.
  3. Geben Sie 21 ein.
  4. Drücken Sie die Taste #.
  5. Warten Sie die Ansage ab.
  6. Legen Sie den Hörer auf.

 


So leiten Sie Ihre Anrufe dauerhaft um

Wenn Sie an verschiedenen Standorten Telefonnummern haben, können Sie diese dauerhaft auf eine zentrale Nummer umleiten. Kontaktieren Sie uns dazu.


Kosten für die Anrufumleitung

Der Anrufer bezahlt nur die Gebühren bis zur gewählten Nummer. Je nach Abotyp, den Sie gewählt haben, geht die Weiterleitung entweder zu Ihren Lasten oder ist kostenlos. Informieren Sie sich deshalb über die Situation bei Ihrem Abotyp, bevor Sie die Anrufumleitung aktivieren.  Im Falle, dass die Weiterleitung kostenpflichtig ist, erscheinen die Kosten aus technischen Gründen nicht auf einem Gebührenmelder.

Sie können die Anrufumleitungen auf Ihrem Handy entweder im Menu ein- oder ausschalten, oder mit den folgenden Tastenkombinationen.

So richten Sie die temporäre Anrufumleitung ein

Direkt weiterleiten

  1. Drücken Sie die Taste. * *.
  2. Geben Sie 21.
  3. Drücken Sie die Taste *
  4. Geben Sie die Zielnummer ein.
  5. Drücken Sie die Taste #.
  6. Drücken Sie Anrufen
  7. Die Umleitung ist installiert.

Beispiel: **21*0791234567#anrufen

Deaktivieren

  1. Drücken Sie die Taste # #.
  2. Geben Sie 21 ein.
  3. Drücken Sie die Taste #.
  4. Drücken Sie senden.
  5. Die Umleitung ist ausgeschaltet.

So fragen Sie den Status Ihrer Anrufumleitung ab

  1. Drücken Sie die Tasten * und #.
  2. Geben Sie 21 ein.
  3. Drücken Sie die Taste #.
  4. Drücken Sie senden.
  5. Der Status erscheint auf Ihrem Display.

Kosten für die Anrufumleitung

Der Anrufer bezahlt nur die Gebühren bis zur gewählten Nummer. Je nach Abotyp, den Sie gewählt haben, geht die Weiterleitung entweder zu Ihren Lasten oder ist kostenlos. Informieren Sie sich deshalb über die Situation bei Ihrem Abotyp, bevor Sie die Anrufumleitung aktivieren.  Im Falle, dass die Weiterleitung kostenpflichtig ist, erscheinen die Kosten aus technischen Gründen nicht auf einem Gebührenmelder.

So richten Sie die temporäre Anrufumleitung ein

Direkt Umleiten

Ihre Anrufe werden direkt an die Zielnummer umgeleitet.

  • *21# auf Ihrem Telefon eingeben
  • Drücken Sie die Anruftaste
  • Warten Sie die Bestätigung ab
  • Sie können nun auflegen

Deaktivieren

  • #21# auf Ihrem Telefon eingeben
  • Drücken Sie die Anruftaste
  • Warten Sie die Bestätigung ab
  • Sie können nun auflegen

Der Dienst ist nun ausgeschaltet.


Kosten für die Anrufumleitung

Der Anrufer bezahlt nur die Gebühren bis zur gewählten Nummer. Je nach Abotyp, den Sie gewählt haben, geht die Weiterleitung entweder zu Ihren Lasten oder ist kostenlos. Informieren Sie sich deshalb über die Situation bei Ihrem Abotyp, bevor Sie die Anrufumleitung aktivieren.  Im Falle, dass die Weiterleitung kostenpflichtig ist, erscheinen die Kosten aus technischen Gründen nicht auf einem Gebührenmelder.


Kunden-
center

Verwalten Sie Ihre Abos, Rechnungen, Services und Angaben.

Login

My Swisscom Assistant

Kostenloses Hilfsprogramm, das Ihnen hilft online zu gehen und zu bleiben

Details

Handy
einrichten

Richten Sie Ihr Handy ganz einfach für die Nutzung von E-Mail, MMS und Internet ein.

Details

Quick Check

Überprüfen Sie Ihre eigenen Swisscom Services wie TV, Internet, Telefon und E-Mail!

Details