My Swisscom E-Mail myCloud TV Netz & Störungen Shop finden Kontakt
My Swisscom E-Mail myCloud TV Netz & Störungen Shop finden Kontakt

Abo kündigen oder pausieren

Auf dieser Seite:
Erfahren Sie mehr über die Kündigung Ihres Abos, Mindestvertragsdauer und Kündigungsfrist. Ihr Abo können Sie auch pausieren oder in ein Prepaid umwandeln.

Abo kündigen

Wenn Sie Ihr Mobile Abo, Festnetz-, TV- oder Internetanschluss kündigen möchten, kontaktieren Sie uns. Als Privatkunde  können Sie Ihren Mobile-Vertrag stattdessen auch bis zu 12 Monate pausieren. So verlieren Sie Ihre Handynummer nicht und können das Abo nach erneuter Aufschaltung wieder wie gewohnt nutzen.

Wenn Sie ausserhalb der geregelten Kündigungsfrist aus dem Vertrag austreten möchten, werden Ihnen in der Regel die ausstehenden Raten bis zur Mindestvertragsdauer in Rechnung gestellt.

Mindestvertrag & Kündigungsfrist

Die Mindestvertragsdauer eines Mobile Abos beträgt 12 Monate. Wenn Sie also Ihr Mobile Abo innerhalb der ersten 12 Monaten nach Vertragsabschluss oder Vertragsverlängerung kündigen möchten, werden die restlichen Monatsgebühren bis zum Ablauf der Mindestvertrags- bzw. Verlängerungsdauer in Rechnung gestellt.

Zudem gelten 2 Monate Kündigungsfrist, bevor Sie ohne zusätzliche Kosten aus einem Vertrag austreten können.

Mobile Abo wechseln

Der Wechsel auf ein Abo mit höherer Monatsgebühr ist jederzeit kostenlos möglich. In folgenden Fällen werden bei einem Abowechsel Kosten verursacht:

  • Wenn Sie in den ersten 30 Tagen nach Vertragsabschluss auf ein Abo mit tieferer Monatsgebühr wechseln. In diesem Fall werden Ihnen CHF 150.— auf der nächsten Swisscom Rechnung belastet.
  • Wenn Sie in den ersten 6 Monaten nachdem Sie Ihren Mobile-Vertrag verlängert und von einem vergünstigten Handy profitiert haben, auf ein Abo mit tieferer Monatsgebühr wechseln. In diesem Fall werden Ihnen CHF 200.— auf der nächsten Swisscom Rechnung belastet.

Mobile Abo pausieren

Wenn Sie Ihr Mobile Abo über eine bestimmte Dauer nicht benötigen, können Sie als Privatkunde den Vertrag vorübergehend pausieren. Die Dauer der Unterbrechung kann zwischen 2 und 12 Monaten liegen. Während dieser Zeit werden Ihnen keine Monatsgebühren belastet. Nach der Wiederaktivierung können Sie Ihre gewohnte Rufnummer wieder benutzen.

  • Eine Pausierung vom Abo ist für Privatkunden möglich. Geschäftskunden treten bitte mit Swisscom in Kontakt.
  • Bei einer aktiven Handy-Ratenzahlung ist das Pausieren des Mobile Abos nicht möglich. Wünschen Sie trotzdem eine Unterbrechung, müssen Sie zuerst die Geräte-Ratenzahlung in My Swisscom (Kundencenter)(opens in new tab) auflösen.
  • Während der Mindestvertragslaufzeit kann das Abo nur einmal unterbrochen werden.

Das Pausieren eines Festnetz-, TV- und Internet-Abos sowie DSL und Natel®Pro ist nicht möglich.

  • Für das Pausieren werden einmalige Kosten in Höhe von CHF 25.– verrechnet.
  • Während des Unterbruchs bezahlen Sie keine monatlichen Abo-Gebühren.
  • Die Mindestvertragsdauer wird um die entsprechende Anzahl Monate verlängert.
  • Wenn Sie die Unterbrechung frühzeitig beenden möchten, kontaktieren Sie uns.

Abo in Prepaid umwandeln

Wenn die Mindestvertragslaufzeit Ihres Mobile Abos abgelaufen ist, können Sie Ihren Vertrag mit einer Frist von 60 Tagen kündigen und auf ein Prepaid-Angebot wechseln. Mit Prepaid laden Sie im Voraus Guthaben auf Ihr Handy und bezahlen so Ihre Anrufe, Nachrichten und Daten. Um Ihr Mobile Abo in ein Prepaid-Angebot umzuwandeln, kontaktieren Sie uns.

Wenn Sie Geschäftskunden sind, müssen Sie den Vertrag zuerst auf sich privat übertragen, bevor Sie das Abo in ein Prepaid umwandeln können.

Anbieterwechsel/Portierung

Kontaktieren Sie uns, bevor Sie bei einem neuen Anbieter ein Abo abschliessen. Wir kümmern uns um die Kündigung und stellen sicher, dass keine unerwarteten Kosten, Aufwände oder Verzögerungen entstehen. Teilen Sie uns mit, falls Sie Ihre bestehende Rufnummer zum neuen Anbieter mitnehmen möchten (Rufnummernportierung).

 Beratung

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Wir unterstützen Sie per Telefon oder Chat.