Meta Navigation

Lerneinheit Digitalisierung

  • Lerneinheit

    #digitalistüberall

  • Lerneinheit

    #digitalistüberall

  • Lerneinheit

    #digitalistüberall

Warum eine Lerneinheit zur Digitalisierung?

Berufe haben sich verändert – die Schülerinnen und Schüler von heute werden in ihrem Berufsleben mit digitalen Technologien arbeiten. Sie sollten darum das Potential der neuen Technologien nutzen können und deren Zusammenspiel mit der Gesellschaft verstehen. Ende September erscheint die neue kostenlose Lerneinheit #digitalistüberall. Sie ermöglicht die eigene Auseinandersetzung mit dem Thema: Welchen Nutzen haben die neuen Technologien für die Betriebe und ihre Mitarbeitenden, welchen für die Gesellschaft? Gibt es Risiken? Was bedeutet Digitalisierung für die Berufe in Zukunft?

Woraus besteht die Lerneinheit?

diü_digital_movie

Videoporträts

Den Kern der Lerneinheit bilden modular einsetzbare Videoporträts. Darin begleiten die Schülerinnen und Schüler die Protagonistin Elena – eine junge Lernende – auf Entdeckungstour durchs Forschungslabor der Post, durch die Radiologie-Abteilung eines Spitals und auf einen Bauernhof. In allen drei Porträts spielt der Einsatz digitaler Technologien eine zentrale Rolle.

diü_digital_worksheet

Begleitmaterialien

Arbeitsaufträge und Transferaufgaben zu den verschiedenen Porträts ermöglichen den Schülerinnen und Schülern, die gezeigten Themen und Fragestellungen zu erarbeiten und zu vertiefen. Mit Hilfe der Aufgaben gestalten sie eigene Anwendungen.

diü_digital_meeting

Live-Video-Chat am 25. Oktober

Am Digitaltag vom 25. Oktober treffen sich die angemeldeten Klassen im grössten digitalen Klassenzimmer der Schweiz: In einem Live-Video-Chat haben die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, ihre Ideen und kritischen Fragen in einem persönlichen Austausch mit Digitalexpertinnen und -experten zu diskutieren.


Füllen Sie untenstehendes Formular aus und setzen Sie sich mit Ihrer Klasse ins grösste Klassenzimmer der Schweiz!

diü_digital_uhr

Anzahl Lektionen

Videoporträts + Begleitmaterialien
(Einarbeitung, Beobachtungsauftrag zum Video)

2 Lektionen

Live Q&A  

1 Lektion

Transferaufgabe

ab 1 Lektion

diü_button_erscheint





Digitaltag vom 25. Oktober 2018

Im Live-Video-Chat mit Digitalexpertinnen und -experten erfahren die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel, ob Drohnen die Nährwerte eines Maisfelds ermitteln können und vieles mehr!

Wie setze ich die Lerneinheit #digitalistüberall im Unterricht ein?

Die Lerneinheit wurde für Lehrpersonen und Klassen des 2. und 3. Zyklus auf Grundlage des Lehrplans 21 entwickelt. Es kann beispielsweise im Fachbereich Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) oder im Modul Medien und Informatik eingesetzt werden.

NMG / Natur und Technik 

2. / 3. Zyklus 

  • Bedeutung und Folgen technischer Entwicklungen für Mensch und Umwelt.
  • Technische Anwendungen früher – heute: Veränderungen im Alltag für Mensch und Umwelt

Medien und Informatik

2. / 3. Zyklus

  • Umgang mit Daten
  • Virtuelle Lebensräume
  • Chancen und Risiken der Durchdringung des Alltags durch Medien und Informatik

Auf dem Laufenden bleiben