Meta Navigation

Ratgeber


Ratgeber für Eltern und Lehrpersonen

In der eigenen Familie über "heikle" Dinge wie Pornografie, Belästigung übers Internet oder Gewalt in Online-Games zu sprechen, fällt nicht immer leicht. Vielleicht benötigen Sie nur die richtigen Worte für den Gesprächseinstieg, vielleicht möchten Sie aber auch mit Ihrem Kind zusammen einen Beratungstermin wahrnehmen?





Beratung für Eltern und Pädagogen bieten diese Institutionen

Kinderschutz Schweiz

Telefon 031 398 10 10 (zu Bürozeiten)
E-Mail beratung@kinderschutz.ch

Zu Kinderschutz

Pro Juventute bietet Beratung vor Ort in der ganzen Schweiz

Kinder- und Jugendschutz sind kantonal geregelt. Informieren Sie sich auf der Website Ihres Kantons mit dem entsprechenden Suchwort.

Zu Pro Juventute





Online-Angebote mit Grips

Über Computerspiele und deren Einfluss auf Kinder und Jugendliche wird  viel diskutiert. Dabei geht manchmal vergessen, dass es auch viele empfehlenswerte Spiele gibt.

Orientierungshilfe bieten diese Websites

Swisscom betreibt seit 2013 eine Ratgeber-Site mit wertvollen und praktischen Tipps für den Medienalltag zuhause. Erfahren Sie, wie andere Familien mit bekannten Themen umgehen und vertiefen Sie ihr Wissen mit Lerneinheiten.

Zu Medienstark

Österreichische Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen.

Zu Bupp

Angebot der deutschen Bundeszentrale für politische Bildung

Zu Spielbar

Vereinigung von Computerspiel-Fans, die das Thema von der Nutzerseite aus beleuchten. Veröffentlich zum Beispiel zur Weihnachtszeit eine Liste mit für Kinder und Jugendliche empfehlenswerten Spielen.

Zu gamerights

Bietet eine Vielzahl von Links zu pädagogisch wertvollen und spannenden Online-Games.

Zu Unterrichtsmedien

Empfehlenswerte Kinderseiten

Spick ist mittlerweile eine Institution: Bereits seit 1982 bereitet das älteste Schülermagazin der Schweiz auf intelligente und witzige Weise Inhalte kind- und jugendgerecht auf. Die dazugehörige Website www.spick.ch bietet Kindern und Jugendlichen von 8 bis 15 Jahren gut gemachte Unterhaltung, spannende Themen, eine eigene Community und vieles mehr.

Zu Spick

Die Website ergänzt die Hörbuchprojekte "Papagallo & Gollo in Australien" und "Papagallo & Gollo am Nordpol" von Mundartsänger Göla. Auf der liebevoll gestalteten Website finden Kinder zum Beispiel Malvorlagen, Online-Puzzles oder Gitarrenlektionen zu den Liedern der Hörbuchhelden Papagallo & Gollo.

Zu Papagallo und Gollo

Erstatten Sie Anzeige

Sollten Sie oder Ihr Kind im Internet auf strafrechtlich relevante Inhalte stossen, dann handeln Sie: Über das Meldeformular der Koordinationsstelle zur Bekämpfung von Internetkriminalität (KOBIK) auf www.cybercrime.ch können Sie anonym verdächtige Webinhalte melden.

Zu Kobik





Angebote für Lehrkräfte

Stadt Zürich

Die Stadt Zürich hat für Lehrkräfte ein Dossier zum Thema Medienkompetenz zusammengestellt.

Stadt Zürich Broschüre 04/2009: Dossier Medienkompetenz

Swisscom Schulservice

Lehrmittel, Lektionenvorschläge und Medienkurse: Swisscom bietet Ihnen eine Vielzahl an Hilfestellungen, mit denen Sie den Medienkonsum im Unterricht aufnehmen können.

Zu Schulen ans Internet

SRF my school Medien

Das Bildungsangebot „my school“ vom Schweizer Radio und Fernsehen bietet Filme mit umfangreichem und praxisbezogenem Unterrichtsmaterial zum Thema Medienkompetenz an.

Zu SRF my school Medien

Jugend & Wirtschaft

Die E-Lesson "Mobil Telefonieren" von Jugend & Wirtschaft beleuchtet das Thema Handy von allen Seiten - und lässt dabei Schuldenfalle, Pornografie und Gewalt nicht aus.

Zu Jugend & Wirtschaft