Meta Navigation

Accessibility

Barrierefreiheit bei Swisscom

Swisscom hat den Anspruch, dass alle Menschen in der Schweiz Kommunikationsmittel ohne Hindernisse nutzen können. Wir setzen uns insbesondere für einen barrierefreien Zugang zur digitalen Welt ein, damit auch Menschen mit Beeinträchtigungen an der Informationsgesellschaft teilhaben können.

Piktogramm Mensch

Barrierefreie Angebote

Wir gestalten unsere Angebote so, dass sie von allen genutzt werden können. Menschen mit Behinderungen sollen von uns nicht behindert werden.

Piktogramm Gutzeichen

Permanente Optimierung

Wir überprüfen unsere Angebote laufend bezüglich Zugänglichkeit und optimieren permanent. Auch die Grundlagen werden ständig verbessert.

Ausgewählte Angebote

Swisscom bietet ein laufend aktualisiertes Sortiment an Diensten und Geräten, das spezifisch auf die Bedürfnisse von hör- wie auch sehbehinderten Menschen zugeschnitten ist.

Mitarbeitende Callcenter Swisscom

1145 – Die Auskunft für seh- und mobilitäts­behinderte Menschen

Alle seh- oder mobilitäts­behinderten Menschen können sich über die Kurznummer 1145 kostenlos verbinden lassen oder Adress- und Telefonnummern abfragen. Swisscom übernimmt im Rahmen der Grundversorgung die Kosten.

Procom – Kommunikationshilfe für hörgeschädigte Menschen

Zusammen mit der Stiftung Procom bieten wir einen kostenlosen Transkriptionsservice, der Gespräche zwischen hörenden und gehörlosen Menschen ermöglicht. Vermittler übersetzen von Gebärdensprache in Lautsprache und umgekehrt.

Vermittlerin Gebärdensprache
Swisscom TV Einstellung Barrierefreiheit

Swisscom TV – Fernsehen mit Hör- oder Seheinschränkungen

Swisscom TV bietet eine Barrierefreiheit-Einstellung. Damit werden alle Sendungen mit Untertitel, Gebärdensprache, Audiodeskription im TV-Guide besonders gekennzeichnet. Auch die Lesbarkeit und der Kontrast wird erhöht.

Mobil- und Festnetztelefone – Besonders nutzerfreundliche Bedienung

Für ältere Menschen und Personen mit stark eingeschränkter Sehkraft und/oder Hörfähigkeit bieten wir Festnetz- und Mobiltelefone mit grossen Tasten, geprüfter Hörgerätekompatibilität und der Möglichkeit zur besonderen Anhebung der Lautstärke an.

Telefon mit grossen Tasten
Smartphone mit Apps in Grossansicht

My Swisscom App – Der smarte Kundendienst

Aktuelle Kosten, Rechnungen und Swisscom Produkte auf einen Blick. Dazu auch Infos zu Störungen, erste Hilfe bei technischen Problemen sowie Kontaktmöglichkeiten. Jetzt auch per Screen Reader für Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung zugänglich.

Partnerschaft mit Apfelschule

Swisscom schenkt 50.– Kursgeld

Die Apfelschule vermittelt blinden und sehbehinderten Personen, welche tollen Möglichkeiten ihnen Smartphones bieten. Screen Reader und Vergrösserungsfunktionen sind nur zwei Beispiele, deren Nutzung in den Kursen trainiert wird.

Swisscom Kunden erhalten jetzt CHF 50.– Kursgeld geschenkt. Geben Sie einfach bei der Anmeldung den Promocode «Swisscom Responsibility» ein und Sie erhalten den Beitrag auf der Kursrechnung gutgeschrieben.

Haben Sie Fragen zu Barrierefreiheit?

Porträt David Rossé

David Rossé, zuständig für digitale Inklusion und Barrierefreiheit


Partner im Bereich Barrierefreiheit

Wir pflegen die Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen für Menschen mit Behinderungen.

Logo Blindenschule Zollikofen

Blindenschule Zollikofen

2016 hat Swisscom beschlossen, die Vergrösserung und Renovation der Blindenschule zu unterstützen. Neben finanziellen Zuwendungen wurde ein Projekt gestartet, das den Schülerinnen und Schülern den Zugang zur digitalen Welt erleichtert. Swisscom sponserte Tablets, den Internetzugang sowie Medienkurse.


Logo Forom Ecoute

Forom Ecoute

Fast eine Million Menschen in der Schweiz sind schwerhörig oder taub. Die gemeinnützige Westschweizer Stiftung setzt sich für deren Anliegen ein. Swisscom arbeitet in verschiedenen Projekten mit dem Forom Ecoute zusammen, welche den Betroffenen den Zugang zur digitalen Welt erleichtern sollen.


Logo Procap

Procap

Procap ist der grösste Mitgliederverband von und für Menschen mit Behinderungen in der Schweiz. Swisscom hat gemeinsam mit Procap die Barrierefreiheit der Swisscom Shops und Hotline untersucht und Massnahmen erarbeitet, die Zugänglichkeit für Hör und Sehbehinderte zu optimieren.


Logo Access for All

Access for all

Die Stiftung Access-for-all will den Zugang zum Internet und von Computerprogrammen verbessern. Sie hält Workshops ab, führt Untersuchungen durch und stellt Zertifikate aus. Swisscom hat mit diesem sehr wichtigen Akteur in Sachen Barrierefreiheit in der digitalen Welt zahlreiche Kooperationen.


Informationen zur Webseite

Diese Seite basiert auf den internationalen Anforderungen an eine barrierefreie Webseite gemäss den Richtlinien WCAG 2.0 des Konsortiums W3C und nationalen (eCH0059) Standards. Wir arbeiten an der Optimierung der Zugänglichkeit für andere Bereiche der Website www.swisscom.ch.