Zscaler Web Security mit Standort Schweiz

Zscaler Cloud Services für sicheren Zugriff auf Web und Applikationen

Die Business-Applikationen laufen in der Cloud, und Mitarbeitende greifen mobil und aus dem Homeoffice darauf zu: Das Internet wird zum Firmennetz. Statt eines klassischen Perimeterschutzes benötigen Unternehmen Sicherheitslösungen, die Endgeräte und Applikationen mit einem Zero-Trust-Ansatz in jedem Netz schützen – egal, wie raffiniert der Angriff ist.

Security aus der Cloud für die Cloud

Als Security-Service aus Swisscom Rechenzentren in der Schweiz schützt Zscaler den Zugriff auf Applikationen über jede Verbindung und von jedem Endgerät aus. Eine komplexe und teure Umleitung des Traffics über das Firmennetz entfällt. Zscaler Internet Access dient dabei als Web-Proxy für Cloud-Umgebungen und vereinfacht die Zugriffskontrolle. Dagegen ersetzt Zscaler Private Access ein konventionelles VPN für den Zugriff auf On-Premises-Applikationen und verhindert, dass sich Angreifer im Firmennetz ausbreiten können. Der Cloud-Service erspart die Installation komplexer Security-Hardware und ist schnell und kostengünstig einsatzbereit.



Ihre Vorteile

Schutz vor Cyberattacken beim Zugriff über jede Verbindung

Tiefere Kosten dank Vereinfachung der Infrastruktur

Vereinheitlichte und vereinfachte Zugriffskontrolle

Wann ist es die richtige Lösung?

Ihre Cloud-Strategie verlangt nach einer IT-Sicherheitslösung, die den Zugriff auf Ressourcen und Applikationen von überall her zuverlässig absichert und sowohl hybride als auch Multi-Cloud-Architekturen unterstützt. Dabei suchen Sie eine Lösung, die Ihre IT-Infrastruktur auch vor unbekannten Gefahren bestmöglich schützt.

Security-as-a-Service direkt aus der Cloud kombiniert Zugriffskontrolle und Abwehrmechanismen in einer einheitlichen Architektur. Als Secure Access Service Edge (SASE) mit einem Zero-Trust-Ansatz schützen Zscaler Internet Access und Zscaler Private Access Ihre Endgeräte und Applikationen. Mit der zentralen Cloud-Sicherheitsplattform reduzieren Sie zudem die Komplexität Ihrer Infrastruktur, weil keine umfassenden Sicherheits-Infrastrukturen für jede einzelne Cloud und die lokale IT nötig sind.

Das erwartet Sie

  • Zero-Trust-Zugriff auf alle Unternehmensressourcen
  • Bessere Performance beim Zugriff auf Applikationen (kein Backhauling)
  • Reduzierte Komplexität des IT-Security-Stacks

Warum mit Swisscom?

  • Datenhaltung Schweiz: Wir betreiben Zscaler in unseren eigenen Rechenzentren.
  • Expertise: Wir verfügen über ausgewiesene Spezialist*innen mit langjähriger Erfahrung.
  • Marktführer: Zscaler ist gemäss Gartner Leader für Secure Web Gateways.

Starten Sie mit Zscaler Web Security

contact-icon

Unverbindliche Offerte anfordern

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was wir für Sie tun können.

Factsheets

Zscaler Internet Access

Zscaler Private Access

Artikel

Klassische Sicherheitsarchitekturen bieten ungenügenden Schutz

So funktioniert Zscaler

Zscaler bietet Security direkt aus der Cloud. Dabei sichert Zscaler Internet Access als Web Security Gateway den Internet-Zugang über jede Verbindung, während Zscaler Private Access als Remote-Access-Lösung den Zugriff auf interne Applikationen On-Premises und in der Cloud ermöglicht.

zscaler

Wählen Sie die passenden Zscaler Services

Zscaler Internet Access

Sichern Sie den Internetzugang all Ihrer Geräte jederzeit und überall mit folgenden Security-Funktionen: 

  • Umfassender Cloud-Security-Stack mit unter anderem Firewall, IPS, Sandboxing, URL-Filter und Cloud Access Security Broker (CASB)
  • Erkennung von Malware, Cyberattacken und infizierten Geräten auch in SSL-verschlüsseltem Traffic
  • Jederzeit ein optimales Benutzererlebnis dank direktem Zugriff auf Cloud-Applikationen statt Backhauling
  • Schutz vor Datenabfluss (DLP) und Ausweitung des Datenschutzes auf Cloud-Applikationen

Zscaler Private Access

Sichern Sie den Zugriff auf Ihre Applikationen mit Zero Trust Network Access und ersetzen Sie komplexe VPN-Installationen:  

  • Inside-out Connectivity verhindert laterale Bewegungen von Angreifern und DDoS-Attacken, weil externe Geräte nicht ins Firmennetz eingebunden werden
  • Zugriffskontrolle und Segmentierung auf Applikations- statt Netzwerkebene
  • Volle Kontrolle über alle Aktivitäten pro Applikation und User
  • Vereinfachung des lokalen Security-Stacks und kein Backhauling

Drei konkrete Beispiele

Bereitstellung von Microsoft 365

Sicherer und schneller Zugriff auf Clouddienste

Kundensituation

Die Umstellung auf Microsoft 365 führte bei einem Unternehmen mit 650 Standorten zu einer Überlastung von WAN und Firewall, wenn die Mitarbeitenden auf die Clouddienste zugriffen.

Unsere Lösung

Mit Zscaler Internet Access können die Mitarbeitenden direkt und trotzdem sicher auf Microsoft 365 zugreifen. Zudem lässt sich die Nutzung gegenüber weniger zeitkritischem Traffic priorisieren.

Schulen ans Internet

Sicheres Surfen an der Schule

Förderung moderner Arbeitsformen

Sicherer Zugriff auf Unternehmens-Applikationen

  • «Unsere Security ist immer auf dem aktuellsten Stand – und wir sparen täglich zwei Stunden Arbeitszeit.»

    Pascal Fontaine, IT-Manager

    Python

    Portrait Peter Fontaine

Partnerschaft

Offene Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.