Netz & Störungen Partner Termin im Shop Newsletter KMU Grossunternehmen Start-up Netz & Störungen Partner Termin im Shop Newsletter Kontakt

Benutzung der Website

Es gelten die folgenden Nutzungsbedingungen der Swisscom Webseite:



Vertragsbestimmungen

Die nachstehenden Vertragsbestimmungen gelten ab dem 1. April 2021 (für Neukunden) bzw. dem 1. Juni 2021 (für bestehende Kunden) für Leistungen, die Swisscom (Schweiz) AG gegenüber ihren Geschäftskunden erbringt. Bestehende Kunden werden schriftlich über die neuen Vertragsbestimmungen informiert. Im Grosskundengeschäft (Corporate Customers) gelten z.T. abweichende Bedingungen, die zwischen Swisscom und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.


1

  • Angebotsbedingungen / Einzelverträge
  • Besondere Bedingungen
  • SLA Definitionen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Auftragsdatenbearbeitung
  • Gebühren
  • Bisherige Vertragsbestimmungen

2

Angebotsbedingungen / Einzelverträge

Bestimmte Produkte können online bestellt werden. Die Bedingungen, welche spezifisch für diese Angebot gelten, finden Sie auf der entsprechenden Angebots-/Produktseite.

 

Andere Produkte werden Ihnen durch Swisscom oder einen Partner im Namen von Swisscom persönlich (z.B. schriftlich, telefonisch oder per E-Mail) angeboten. Gestützt auf dieses Angebot können Sie je nach Produkt wiederum direkt Bestellungen tätigen oder es wird ein schriftlicher Einzelvertrag abgeschlossen, der die Leistungserbringung durch Swisscom und/oder künftige Bestellungen durch den Kunden regelt.

 

Werden Einzelverträge nicht schriftlich abgeschlossen, kommt der Vertrag mit Auftragsbestätigung in Textform von Swisscom oder mit der Erbringung der Leistung durch Swisscom zustande.

 

Aus den Angebotsbedingungen bzw. Einzelverträgen kann auf weitere spezifische Vertragsbestandteile verwiesen werden, z.B. Leistungsbeschreibungen. Diese Dokumente sind Teil der Einzelverträge.

Besondere Bedingungen

Für die entsprechenden Produktgruppen gelten neben den Angebotsbedingungen/Einzelverträgen die nachfolgenden besonderen Bedingungen.

Auftragsdatenbearbeitung

Sofern Swisscom im Rahmen der Leistungserbringung als Auftragsdatenbearbeiterin des Kunden handelt, gilt zusätzlich die nachfolgende Auftragsdatenbearbeitungsvereinbarung. Sie deckt die Auftragsdatenbearbeitung sowohl gemäss dem (revidierten) eidgenössischen Datenschutzgesetz (DSG) als auch der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ab:

 

Vereinbarung über die Auftragsdatenbearbeitung (ADV) (PDF, 93 KB)

Anhang zur Vereinbarung über die Auftragsdatenbearbeitung (PDF, 124 KB)

Bisherige Vertragsbestimmungen


Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für KMU-Kunden noch bis zum 31. März 2021 (Neukunden) bzw. bis zum 31. Mai 2021 (Bestehende Kunden).

 

Für Festnetz, Internet (DSL-Angebote für Privatkunden), TV und Business Connect Kombi-Angebote gelten die nachfolgenden vereinheitlichten Vertragsbestimmungen. Für die Bereiche Mobile, IT&Hosting und Business Internet standard gelten separate Verträge und Vertragsbestimmungen






Festnetz






Besondere Bedingungen






Angebotsbedingungen

 

Die Bedingungen, welche spezifisch für ein Angebot gelten, finden Sie auf der entsprechenden Angebotsseite.






Bedingungen Mobile






Garantie- und Reparatur-Bedingungen






Allgemeine Geschäftsbedingungen Dritter