Wenn während des telefonischen Supports Zugriff auf Ihren Rechner benötigt wird

Hier geht's zur Fernwartung

Schnell

Sicher


Einfach

Sicher? Garantiert.

Bei Swisscom Health schreiben wir Datensicherheit und Datenschutz gross.
Aus diesem Grund wird das Fernwartungstool bei Swisscom (Schweiz) gehostet, die Verbindung ausschliesslich über die Swisscom Infrastruktur aufgebaut und die Daten im Anschluss End-zu-End-verschlüsselt übertragen.

Nur so funktioniert ein erfolgreicher Fernzugriff

  • Ihr Device/Rechner muss hochgefahren und online sein.
  • Passwörter sind bekannt.
  • Das Host-Paket (.exe-file) muss von Ihnen heruntergeladen und geöffnet werden.
  • Sie als Hilfesuchender müssen ausdrücklich der Fernwartung vor Verbindungsaufbau zustimmen.
  • Während der Dauer der Fernwartung ist ein Fernwartungsfeld auf Ihrem Screen sichtbar.
  • Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, die Fernwartung zu beenden.
  • Datenschutz ist von unserer Seite garantiert. 
  • Wir bitten Sie, vor Einleitung eines Fernzugriffs, alle für den Support nicht relevanten Fenster zu schliessen.

Hier geht's in wenigen Schritten zum Live-Support

Sie arbeiten auf MacOS oder auf Windows?
 
Bitte klicken Sie das entsprechende Auswahlfeld zur Anmeldung an und öffnen Sie die .exe-Datei.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, zu bestehenden Verträgen, Rechnungen oder Logins?

Telefonische Beratung

Selbstverständlich helfen wir Ihnen gerne telefonisch bei Ihrem Anliegen weiter.

Sie möchten uns schneller digital kontaktieren?

Spread the Word!

Wir freuen uns über Ihre Shares, Likes und Kommentare auf Social Media