Swisscom Mobile ID

Mit Mobile ID sicher authentisieren

Schützen Sie den Zugriff auf Unternehmensdaten und -applikationen mit einer umfassenden Komplettlösung für Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Dank der einfachen Installation und hohen Kompatibilität können Sie im In- und Ausland schnell umrüsten und sich sicher und ortsunabhängig auf Online-Anwendungen einloggen.

Swisscom Mobile ID eignet sich für unterschiedliche Anwendungsfälle und Plattformen. Von der einfachen Ergänzung eines zweiten Faktors bei bestehendem Login, über die passwortlose Zwei-Faktor-Authentifizierung, bis hin zu Online-Signatur und Geo-Lokation deckt sie vielfältige Kundenbedürfnisse ab. Kund*innen und Mitarbeitende können sich einfach und sicher authentifizieren, und auf Unternehmensapplikationen zugreifen. Sollte die PIN vergessen oder das Mobiltelefon verloren gehen, kann man über das benutzerfreundliche Selfservice-Portal schnell und einfach Ersatz einrichten – ganz ohne Mailverkehr und Hotline. Dabei behält Ihr Unternehmen jederzeit die Kontrolle darüber, wer wo und wann zugreifen darf.
 
Auch spezielle Anwendungsfälle wie Authentifizierung am Helpdesk sind mit Swisscom Mobile ID möglich. Für die Nutzung und die Skalierung braucht es keine zusätzlichen Systemimplementierungen – Swisscom Mobile ID wächst mit Ihrem Unternehmen mit und ermöglicht auch in heterogenen Umgebungen höchste Sicherheitsstandards.

 Klimaneutrales Produkt

Ihre Vorteile

  • Flexible Lösung für unterschiedliche Anwendungsfälle und Plattformen
  • Professionelle Unterstützung – von der Einführung bis zum Support
  • Einfache Bedienbarkeit und Selfservice

Wann ist es die richtige Lösung?

Swisscom Mobile ID richtet sich an Unternehmen auf der Suche nach einer starken Authentifizierungslösung, die auf verschiedenen Systemlandschaften anwendbar ist und auch strenge regulatorische Anforderungen erfüllen kann. Einfache Bedienbarkeit und praktischer Selfservice sind ebenso wichtig wie höchste Sicherheitsstandards.

Egal ob Ihre Daten in der Cloud, im eigenen Datacenter oder remote verfügbar sein sollen: Swisscom Mobile ID bietet auch in heterogenen Systemlandschaften ein durchgängiges, sicheres Benutzererlebnis.

Sie möchten die Kontrolle über Ihre Daten nicht aus der Hand geben und sind auf der Suche nach einem IT-Partnerunternehmen, das sämtliche Prozesse von der Installation über Wartung und Betrieb sorgfältig, hochverfügbar und skalierbar in der Schweiz bereitstellt. Swisscom Mobile ID wächst mit Ihren Bedürfnissen mit und eignet sich optimal für Unternehmen, die auch bei komplexen Fragen eine kompetente Beratung wünschen.

Warum mit Swisscom?

  • Wir sind eine anerkannte, etablierte Anbieterin von Security-Dienstleistungen
  • Dank einem Netzwerk mit breiter Expertise unterstützen wir Sie umfassend
  • 24/7-Kontakt und Begleitung von der Migration bis zum Support – in vier Landessprachen

Starten Sie mit Mobile ID

Downloads

Links

Typische Use Cases für Mobile ID

Schützen Sie Zugriffe auf Microsoft 365, Azure oder AWS mit Hilfe von Mobile ID als zusätzliches Authentisierungsmittel. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ist schnell installiert, userfreundlich und benötigt keine zusätzliche Systemimplementierung oder Registrierungsaufwand bei Ihren Mitarbeitenden.

Frei von Tokens, Rollouts, Hardware- und App-Wartung: Weder Software auf dem Gerät, noch spezifische GUIs sind nötig, denn Applikationen lassen sich über Standardschnittstellen einbinden. Nutzen Sie Mobile ID als einfachen Weg zu VPN- oder Remote-Desktop-Lösungen.

Die Sicherung von Informationssystemen mit Mobile ID ermöglicht einfachen Zugang und schützt zeitgleich Ihre Informationen. Mobile ID funktioniert sowohl für B2B-Anwendungen wie Remote-Arbeitsplätze oder CRM-Systeme, als auch für B2C-Portale wie E-Banking, E-Health oder Cloud-Services, und Government-to-Citizen wie E-Gov oder Steuerportale.

Mittels Geo-Fencing grenzen Sie Zugriffsberechtigungen geografisch ein. Damit stellen Sie sicher, dass man nur zugreifen kann, wenn man sich in einem bestimmten Land befindet. Swisscom Mobile ID liefert zuverlässige Standortdaten als Grundlage für die Zugriffskontrolle.

Verarbeiten Sie Kundenaufträge über Ihr Kundenkontaktcenter und gehen Ihnen allmählich die Sicherheitsfragen aus? Swisscom Mobile ID bietet eine unkomplizierte Authentifizierung oder Auftragsbestätigung mithilfe des Smartphones; zum Beispiel zur nachvollziehbaren Willensäusserung für qualifizierte elektronische Signaturen.

Mit einer Multifaktor-Authentifizierung (MFA) steigern Sie die Sicherheit Ihrer Social Media-Konten wie Facebook, LinkedIn oder Google. Dank Mobile ID authentisieren Sie mit minimalem Integrationsaufwand und erreichen damit eine deutlich verbesserte Sicherheit beim Login.

Mobile ID ermöglicht, bestehende föderative Systeme wie Azure Active Directory B2C oder Active Directory Federation Services (AD FS) um MFA und Geofencing zu ergänzen. Über standardisierte Schnittstellen werden alle Prozesse der Hardware-Token abhängig vom Benutzerstatus automatisch ausgelöst. Kundenspezifische Lösungen lassen sich zusätzlich einbinden oder ablösen.

Erfahren Sie mehr

Artikel

Doppelt geschützt hält besser

Ein sicheres Passwort allein bietet zwar einen gewissen Schutz, reicht aber für sensible Daten nicht aus. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die gängigsten Methoden zur Zwei-Faktor-Authentifizierung vor und zeigen, wie Sie diese nutzen können.

Swisscom Partner

Mobile ID Logo

Nachhaltigkeit

Mit Mobile ID arbeiten Sie sicher von zuhause oder unterwegs: Sie steigern so Ihre Lifebalance und entlasten gleichzeitig die Umwelt.

Unsere Expert*innen beantworten gerne Ihre Fragen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.