PostFinance


Erfolgsgeschichte PostFinance


«Mobile ID ist die clevere Antwort auf verändertes Kundenverhalten.»

Fabian Kollros,
Leiter Marketingservices PostFinance




Überall sicher authentisieren


Mit ihren knapp drei Millionen Kunden gehört PostFinance zu den ganz Grossen der Schweizer Finanzbranche. Und zu den kundenfreundlichsten: Mit der neuen Authentisierungslösung Mobile ID können sich die E-Finance-Kunden mit dem Mobiltelefon einloggen – einfach, sicher und überall.



Die Ausgangslage: Kunden werden immer mobiler

PostFinance richtet ihren Fokus seit jeher auf selbstständige Kunden. Das kommt gut an: Sie verzeichnet mit rund 1,5 Millionen schweizweit am meisten E -Banking-Kunden, welche ihre Bankgeschäfte und den Zahlungsverkehr auf dem E-Finance-Portal erledigen. Der sicheren Benutzerauthentisierung kommt dabei eine grosse Bedeutung zu. Um sich in E-Finance einzuloggen, generieren die Benutzer ihre Zugangscodes mit gelben Lesegeräten. Diese Geräte werden meist an einem einzigen, fixen Ort aufbewahrt. Unterwegs oder am Arbeitsplatz haben die Kunden deshalb in aller Regel keinen Zugang zu ihren Konten. Besonders für jene Kunden, die viel unterwegs sind, suchten die Verantwortlichen von PostFinance nach einer hochsicheren mobilen Authentisierungslösung.



Die Lösung: Premiere für «Immer-dabei-Authentisierung»

Als erstes Schweizer Finanzinstitut bietet PostFinance ihren Kunden als zusätzliche Alternative die sichere Authentisierung über das Mobiltelefon an. Dafür vertraut sie auf Mobile ID von Swisscom. Der Vorteil für die Kunden liegt auf der Hand: Unabhängig von ihrem Aufenthaltsort können sie ihre Bankgeschäfte jederzeit einfach, sicher und intuitiv erledigen. PostFinance bezieht Mobile ID als Managed Authentication Service – sie erhält von Swisscom ein komplettes Dienstleistungspaket zu klar kalkulierbaren monatlichen Kosten. Dank der Zwei-Faktor-Authentisierung (Mobiltelefon bzw. SIM-Karte sowie persönliche Mobile ID PIN) bietet Mobile ID höchste Sicherheit. Bei der Integration von Mobile ID in die PostFinance-Umgebung wurde von beiden Seiten mit viel Herzblut Pionierarbeit geleistet.



Der Kundennutzen: Imagegewinn als Innovationsleader

«Die Mobile ID ist trendig und verhilft uns zu einem Imagegewinn», freut sich Fabian Kollros, Leiter Marketingservices bei PostFinance. «Sie ist die clevere Antwort auf verändertes Kundenverhalten. Das Login zu E-Finance ist damit orts- und zeitunabhängig möglich, was bei der heute steigenden Mobilität einem grossen Kundenbedürfnis entspricht. Mobile ID ist eine innovative Authentisierungslösung, die sehr gut zu unserem Servicegedanken passt und unsere hohen Sicherheitsanforderungen erfüllt. Dies sind wir unseren E-Finance-Kunden schuldig.»

PostFinance (PDF)





Diese Produkte setzt die PostFinance bei sich ein



Mobile ID

Zwei-Faktor-Authentisierung als Managed Service für Unternehmen, Online-Portale und Behörden.



Sie möchten etwas ähnliches? Kontaktieren Sie uns.



Ihr Kontakt:

0800 800 900