All IP

All IP

Technologie als Grundlage –

 

Umstellung auf All IP

Ein Netz für die gesamte Firmenkommunikation


Der Übergang von der herkömmlichen Festnetztechnologie auf die neue IP- (Internet-Protokoll) basierte Systemlandschaft entspricht einem weltweiten Trend. Ende 2017 wird die konventionelle Festnetztelefonie durch All IP ersetzt. Alle Festnetzdienste (Telefonie, TV, Mobiltelefonie und Internet) laufen dann über die IP-Technologie und damit über das gleiche Netz. Dieser Schritt ebnet den Weg in eine neue Kommunikationsära: So kann man mit jedem Gerät zu jeder Zeit grenzenlos kommunizieren und zusammenarbeiten.

TOP Downloads

So profitiert Ihr Unternehmen von All IP


Standardisierung der Systeme

Über die Jahre wachsen IT-Strukturen kontinuierlich und werden dadurch komplexer. Durch den Wechsel auf All IP wird die Anzahl der eingesetzten Technologien reduziert, was nicht nur neue Dienste ermöglicht, sondern auch deren Einführung und Betrieb vereinfacht und beschleunigt. Sie erhalten eine bessere Kostentransparenz und mehr Kontrolle, weil die Kosten pro Arbeitsplatz verrechnet werden.

Kostensparen dank IT-Standardisierung

Steigerung der Effizienz

All IP bildet die Basis für moderne Tools rund um Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen und mit externen Partnern. Einfachere Arbeitsabläufe, klare Strukturen und ein mobiler Zugang zu den Firmendaten sorgen für mehr Produktivität und Effizienz.

Steigerung der Produktivität und Effizienz dank All IP

Mobiles Arbeiten wird möglich

All IP ermöglicht standortunabhängiges und geräteübergreifendes Arbeiten. Mit der IP-Technologie können alle Mitarbeitenden flexibel von unterwegs kommunizieren und von überall auf interne Ablagen zugreifen. Kollaborationsplattformen sind nicht nur für Mitarbeitende praktisch, auch Partner und Kunden können eingebunden werden. Swisscom sorgt dafür, dass alle Lösungen den hohen Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Mit IP-Technologie mobil und flexibel Arbeiten


Umstellung auf All IP: So gehen Sie es an

Die Umstellung auf All IP ist mit gewissen Herausforderungen verbunden. Vor allem wenn es um die Vernetzung mehrere Standorte und Gebäude mit mehreren Telefonanlagen geht. 

Folgende Grafik zeigt, wie Sie die Umstellung auf All IP effizient angehen: 


Umstellung auf All IP: So gehen Sie es an

Lesen Sie hier unsere Antworten zu den häufigsten Fragestellungen zur Umstellung auf All IP




Haben Sie weitere Fragen? Profitieren Sie von unserem Expertenwissen



Beratung

Telefon

0800 800 900

Ihr Anruf wird von 7.30 bis 17.30 Uhr beantwortet.





Hier finden Sie Lösungen für eine moderne Arbeitswelt


Telefonie

Online Meetings

Conferencing

E-Mail

Inhalte teilen