Newsletter Partner Login Netzstatus Kontakt
Newsletter Partner Login Netzstatus Kontakt

Entris Banking AG

Reto Kühni

Leiter Unternehmensentwicklung & Projekte

Entris Banking AG

Mit RPA kann man einfach und effizient Medienbrüche eliminieren, anstatt feste Schnittstellen zu implementieren. Mit dem Cloud-Ansatz rechnet sich RPA auch für kleinere und mittlere Firmen.

Facts & Figures

März 2020


Firmen Facts:

Firma: Entris Banking AG

Branche: Finanzwesen

Anzahl Mitarbeiter: 55


Projekt Facts:

  • Automatisierung wiederkehrender Routineaufgaben durch Software-Roboter
  • Automatische Übertragung von Trades von einem Handelssystem ins Kernbankensystem
  • Regulatorisch bedingte Trennung vom Handel zum Backoffice umgesetzt



Robotic Process Automation bei Entris

Dank des vielseitigen Angebots im Geschäftsfeld Business Process Outsourcing (BPO) können Regional- und Kantonalbanken grosse Teile Ihrer Backoffice- und Supportprozesse an Entris Banking auslagern. Dazu gehören die Bereiche Zahlen, Zahlungsmittel, Anlegen, Vorsorgen, Asset Liability Management (ALM) sowie das Risiko- und Regulierungsmanagement. Mit ihrer Zentralbankfunktion ermöglicht Entris Banking ihren Kunden zudem den Zugang zum Geld- und Kapitalmarkt (Devisenhandel) und optimiert Kapitaleinsatz, Kosten, Erträge und Risiken. Aufgrund ihrer Grösse kann die Bank ihre IT-Systeme und Prozesse aber nicht komplett in Eigenregie betreiben.

Herausforderung

Entris Banking nutzt im Trading Bereich neben dem Kernbankensystem noch ein Handelssystem. Hier werden unter anderem Devisentrades erfasst und abgewickelt. Wegen der regulatorisch bedingten Trennung vom Handel zum Backoffice mussten diese Trades bisher manuell ins Kernbankensystem übertragen werden. Dies war zeitaufwändig und birgt Fehlerpotential bei der manuellen Übertragung der aktuellen Werte in sich.

 

Aufgrund des Kosten- und Zeitdrucks besteht einerseits ein klarer Bedarf zur Automatisierung manueller Abläufe und Prozesse. Zudem müssen solche wiederkehrenden Aufgaben exakt und fehlerfrei ausgeführt werden. Für deren Automatisierung stehen aber nur beschränkte Mittel zur Verfügung.

 

Lösung

Neu übernimmt die Robotic Process Automation (RPA), ein Shared Service von Swisscom, diese Aufgabe. Statt manueller Eingabe werden die getätigten Trades durch einen Software-Roboter im Kernbankensystem automatisch verbucht. Dies spart mehrere 100 Stunden pro Jahr manueller Arbeit, die nun fehlerfrei und kostengünstiger erledigt wird. Durch den Einsatz der Shared RPA Platform kann Entris Banking zudem Lizenzkosten sparen und muss sich um deren Betrieb nicht selbst kümmern.


Vorteile


Fokussierung auf Kerngeschäft

Dank dem Einsatz von RPA kann sich das Unternehmen vermehrt auf das Kerngeschäft fokussieren.

Weniger administrativer Aufwand

Der Personaleinsatz erfolgt nun flexibler und Prozesse wurden effizienter gestaltet.

Digitale Innovation vorantreiben

Mit RPA macht Entris Banking einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung und verbessert die Qualität ihrer Dienstleistungen.





Haben Sie noch Fragen? Wir sind persönlich für Sie da.

Dominik Fischer

Management Consultant





Mehr zum Thema


Whitepaper

Robotic Process Automation

Standardprozesse in Unternehmen einfach und effektiv automatisieren: Lernen Sie die Vorteile von RPA kennen und erfahren Sie, wo RPA eingesetzt werden kann.