ISG Provider Lens 2021

Wie Swisscom Unternehmen hilft, digitale Pläne zu entwickeln

Im letzten Geschäftsjahr wurde die zunehmende Nutzung von Public Clouds durch Unternehmen vor allem durch die COVID-19-Pandemie ausgelöst. Für Unternehmen hat dies auch Auswirkungen auf Geschäftsmodelle: Sie müssen digitale Pläne entwickeln und einsehen, wie wichtig Governance-, Risiko- und Compliance-Normen sind.

Text: Maria Bertolucci, Bilder: ISG Research,

Unternehmen auf der ganzen Welt müssen Cloud-Dienstleister ständig evaluieren, vor allem aufgrund der wachsenden Sicherheitsproblemen und der dynamischen Natur des Geschäftsumfelds. Swisscom arbeitet mit starken Anbietern wie Dell Technologies zusammen, um ihre Kunden die besten Hybrid Cloud Lösungen anzubieten. ISG sieht eine starke Nachfrage im Bereich der digitalen Transformation, die ein treibender Faktor für globale Verträge für Cloud-Produkte und -Dienste ist, einschliesslich Infrastructure as a Service (IaaS) und Software as a Service (SaaS).

 

Die neueste ISG-Forschung zu "Public Cloud - Services & Solutions" liefert eine wichtige Grundlage für Entscheidungen zu Positionierungs-, Beziehungs- und Go-to-Market-Überlegungen. Swisscom spielt als Anbieter erneut eine wichtige Rolle in unterschiedlichen Bereichen von Consulting und Transformational Services, zu Managed Public Cloud Services, Hyperscaler Infrastructure und Platform Services, sowie SAP HANA Infrastructure Services. Dies insbesondere auch dank strategischen Partnerschaften mit Dell Technologies, VMware, AWS und Microsoft.

Platzhirsch in Consulting und Transformational Services für sowohl Grosskunden als auch KMU's

Swisscom konzentriert sich auf Kunden mit komplexen Integrationsanforderungen und bietet strategische Beratung von Architekturkonzepten bis hin zu Anwendungstransformationen. Dank der lokalen Präsenz, der Nähe zu den Kunden und das Verständnis, kundenindividuelle Anwendungsumgebungen effektiv zu analysieren sowie zu migrieren, hebt sich Swisscom gegenüber Mitbewerbern ab. Dafür unterstützt sie mit über 1000 Experten für AWS, Microsoft, VMware und SAP Kunden Unternehmen übergreifend in ihren Cloud-Vorhaben.

Grafik der ISG Research 2021

Public Cloud - Services and Solutions

Konsequente Nutzung von unterschiedlichen Public-Cloud-Plattformen

Als Leader für Managed Public Cloud Services bietet Swisscom Kunden eine funktionale (IaC) und vor allem eine sichere Managementplattform, über die sie in kurzer Zeit auf sicherheitsrelevante Vorfälle reagieren sowie Multi-Cloud-Ressourcen effektiv kontrollieren können. Neben einem umfassenden Servicekatalog können Kunden auch von Komponenten wie Kosten-, Sicherheits- und Leistungsoptimierung sowie Architekturüberprüfung profitieren.

Umfassende IaaS/PaaS-Angebote dank strategischen Partnerschaften mit Dell, VMware, Microsoft und AWS

Unternehmen können über eine Plattform eine Hybrid- oder Multi-Cloud-Lösung einrichten, die auch eine On-Premise-Umgebung umfasst. Technische Experten von Swisscom unterstützen die Kunden durch bewährte Methoden und Tools zeitgemäss, um eine geeignete Umgebung unter Berücksichtigung von Security, Compliance und Performance zu entwickeln und implementieren.

Enterprise Cloud for SAP Solutions mit viel Potenzial

Swisscom unterhält eine langjährige Partnerschaft mit SAP und bietet eines der umfangreichsten SAP S/4 HANA Service-Portfolios. Mit Hilfe der Enterprise Cloud for SAP Solutions stellt Swisscom eine gemeinsame Plattform bereit, auf der die bestehenden SAP-Systeme wie R/3 oder ECC, SAP HANA, Test- oder Entwicklungsumgebungen sicher betrieben werden können. Swisscom verwaltet die Infrastruktur vollständig – einschliesslich virtueller oder physischer Server, Speichersysteme, die Netzwerkumgebung sowie die Sicherheit.

Newsletter

Möchten Sie regelmässig spannende Artikel und Whitepaper zu aktuellen ICT-Themen erhalten?


Andere Leser interessierte auch: