Effizienzsteigerung dank IT Outsourcing ohne Kontrollverlust

IT auslagern: So viel wie nötig, so wenig wie möglich

Mit IT-Outsourcing von Swisscom bestimmen Sie, was, wieviel und vor allem wohin Sie auslagern – ohne die Kontrolle über Ihre IT, Daten und Applikationen zu verlieren. So minimieren Sie die Komplexität Ihrer Infrastruktur, steigern die IT-Sicherheit, optimieren Ihre IT-Kosten und haben mehr Zeit für wertschöpfende Aufgaben.

Grundsätzlich können Sie uns den Betrieb aller Swisscom Produkte und Leistungen, aller Produkte von Drittanbietern oder Ihre Eigenentwicklungen anvertrauen. So profitieren Sie von vielen Outsourcing Benefits.

 

Zum einen müssen Sie kein teures Know-how einkaufen oder IT-Fachleute rekrutieren, die Mangelware sind und darum viel kosten. Überlassen Sie uns einzelne Aufgaben und Bereiche oder die Komplettverantwortung für Ihre IT. Ausserdem müssen Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit machen. Wir schützen geschäftskritische Applikationen, Services und sensitive Daten. Dies ist umso wichtiger, da Cyberkriminelle inzwischen auch Mitarbeitende im Homeoffice als Schwachstelle entdeckt haben.

 

Zum anderen haben Sie mehr Zeit für neue Technologien, die Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen, statt sich mit Routineaufgaben wie Betrieb, Netzwerkstabilität oder Updates herumschlagen zu müssen. Zusätzlich sparen Sie Zeit und/oder Geld, weil der Ausbildungsbedarf Ihrer IT-Mitarbeitenden geringer ist und eine Auslagerung häufig günstiger ist als einzelne oder alle Systeme und Applikationen selbst zu betreiben.



Ihre Vorteile

Wissensvorsprung: Profitieren Sie von mehr als 20 Jahren Erfahrung mit Outsourcing-Projekten

Zeitersparnis: Überlassen Sie uns aufwendige Arbeiten, damit Sie mehr Zeit für andere Projekte haben

Kostenersparnis: Know-how einkaufen oder Fachleute anstellen kostet mehr als Ihre IT betreiben zu lassen

Wann ist es die richtige Lösung?

IT-Outsourcing eignet sich für alle Unternehmen, die ihre IT ganz oder teilweise auslagern, ihre knappen Ressourcen für geschäftskritische Projekte einsetzen und trotzdem die volle Kontrolle über ihre IT behalten wollen. Mit Swisscom bestimmen Sie, was, wieviel und wohin Sie auslagern.

Das erwartet Sie:

  • Entlasten Sie Ihre IT-Abteilung
  • Fokussieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft
  • Nutzen Sie aktuelles Know-how von Swisscom Expert*innen

Warum mit Swisscom?

  • Kompetent: Wir vernetzen Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen, auch für Transformationen
  • IT-Benchmark: Wir begleiten und unterstützen jedes Jahr mehr als 100 IT-Outsourcing-Projekte
  • Umfassend: Wir betreiben, auf Wunsch und nach Abklärung, auch die Applikationen und Programme unserer Kunden

Unsere Startangebote

Workshop

Eine flexible IT-Strategie ist die Basis für die digitale Transformation und Effizienzsteigerungen. Erfahren Sie warum.

Offerte zur IT Auslagerung

Unverbindliche Offerte anfordern

Welches ist das richtige Modell für Ihr IT Outsourcing? Wir finden es gemeinsam heraus.

Outsourcing-Varianten

Sie bestimmen, wie tief das Outsourcing greift, wieviel Sie auslagern und wem Sie Ihre IT-Projekte anvertrauen. Wir prüfen Partner auf Herz und Nieren, empfehlen Ihnen die besten Partner und koordinieren die Zusammenarbeit.

Ort

  • Onshoring: Sie wählen einen Partner in der Schweiz
  • Off- oder Farshoring: Sie wählen einen Partner im Ausland
  • Nearshoring: Sie wählen wegen der geografischen und kulturellen Nähe einen Partner im nahen Ausland

Umfang

  • Insourcing: Sie lagern neue Aufgaben komplett aus
  • Selektives Outsourcing: Sie lagern einzelne Aufgaben oder Teile von Prozessen aus
  • Komplettes Outsourcing: Sie lagern mindestens 80 Prozent Ihrer Aufgaben oder von Prozessen aus

Intensität

  • Outtasking: Sie lagern einzelne Aufgabenbereiche aus, zum Beispiel die Finanzbuchhaltung
  • Operatives Outsourcing: Sie lagern Geschäftsprozesse aus, zum Beispiel den Warenversand
  • Strategisches Outsourcing: Sie lagern geschäftskritische Aufgaben oder Wertschöpfungsketten aus, zum Bespiel die Produktentwicklung

Unsere IT-Outsourcing-Leistungen

Infrastruktur

Wir betreiben und warten Ihre IT-Infrastruktur ganz oder teilweise.

Applikationen

Wir betreuen alle Applikationen über ihren gesamten Lebenszyklus.

Management

Wir unterstützen Sie mit umfassenden Services, zum Beispiel Service Desk, Operation Management, Cloud, Security, Project Services oder Innovations Services sowie Operation und Management der Microsoft Lizenzen und Services.

Rundumservice

Wir übernehmen die ganze IT, das Personal sowie alle Assets, betreiben die IT und entwickeln sie laufend weiter.

IT-Outsourcing für datengetriebene Geschäftsmodelle

Lagern Sie Ihre IT aus, bündeln Sie Ihre Ressourcen und fokussieren Sie sich auf Ihr Geschäft und Ihre Kund*innen.

IT-Outsourcing-Modell für datengetriebene Geschäftsmodelle für Data Driven Technologies, Custom Solutions, Business Applications, Connectivity, Industry Solutions, Cloud, Work Smart und Security.

Das Fundament für Ihre Zukunft

Manchmal ist es sinnvoller, die IT auszulagern, statt teuer selbst zu betreiben. Zum Beispiel, um die Effizienz zu verbessern, die Sicherheit zu steigern oder für die Zukunft gerüstet zu sein. Ausserdem können Sie mit Swisscom das Know-how unserer erfahrenen Expert*innen für Ihre Transformationsprojekte nutzen.

Effizienzsteigerung 

Wählen Sie das richtige Modell 

Kein IT-Setup ist wie das andere. Die IT-Strategie muss die Unternehmensstrategie unterstützen und das IT-Betriebsmodell soll die Effizienz der geschäftskritischen Prozesse steigern. Das ist mitendscheidend dafür, ob ein Unternehmen seine Strategie konsequent umsetzen und Operational Excellence erreichen kann.

 IT Sicherheit

Gehen Sie auf Nummer sicher

Innovation und Transformation 

Machen Sie sich zukunftsfähig

Weitere Informationen

Success story der HOPPE Gruppe

Die HOPPE-Gruppe produziert Beschlagsysteme. Sie bezieht Netzwerk-, Telefonie- und eine On-Premise Data-Center-Lösung von Swisscom.

Studie

2021 ISG Provider Lens

Webinar

Aufzeichung Swisscom Business Days

Artikel

IT-Outsourcing: Mehr Zeit fürs Kerngeschäft | Swisscom

Mit IT-Outsourcing zum Business-Erfolg | Swisscom

  • «Den IT-Betrieb abgeben heisst, die eigene IT-Abteilung neu aufzustellen. Dieser Wandel muss frühzeitig angegangen werden.»

    Francis Koehler, Head of Core IT Solutions / Helvetia Versicherungen

Unsere Outsourcing-Expert*innen beantworten Ihre Fragen gerne. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.