Navigation

Login/Benutzerkonto-Feld

Symbolleiste

  • 🔎

    Globale Suche

Libera AG

Libera AG

Erfolgsgeschichte Libera AG


«Massive Vereinfachungen für den Administrator, bessere Beratungsqualität für unsere Kunden: Die Lösung überzeugt.»

Daniel Bollier,
Leiter IT Libera AG




Nachhaltig gut vorgesorgt für eine effiziente Kommunikation.


Die Libera AG ist führend in der Beratung und der Verwaltung von Schweizer Vorsorgeeinrichtungen. Mit Managed Business Communication von Swisscom nutzt sie eine attraktive Komplettlösung.



Die Herausforderung: modernisieren, vereinfachen und Kosten optimieren.

Die rund 80 Mitarbeitenden von Libera betreuen ihre Kunden von zwei Standorten in Basel und Zürich aus. Dabei sind sie auf eine reibungslos funktionierende Kommunikationslösung angewiesen. Die bestehende Teilnehmervermittlungsanlage war veraltet und konnte nicht mehr gewartet werden. «Ausserdem war sie sehr kompliziert», erzählt Daniel Bollier, Leiter IT. «Jede Änderung – z.B. den Namenswechsel einer Mitarbeitenden – mussten wir extern erledigen lassen, mit tagelangen Wartezeiten. Die Endgeräte waren teuer, wir mussten sie häufig ersetzen und selbst bewirtschaften. Wir suchten nach einer neuen Lösung, mit der wir technisch up to date sind und die uns entlastet. Zudem sollte sie preislich interessant sein und sich flexibel unserem Business anpassen.»



Die Lösung: alles aus einer Hand zum attraktiven Fixpreis.

Im Vergleich mit anderen Anbietern habe Swisscom bezüglich Kosten-Nutzen-Verhältnis mit Managed Business Communication am meisten Pluspunkte erzielt, berichtet Daniel Bollier. Zu einem monatlichen Fixpreis pro Mitarbeitenden und liquiditätsschonend erhält die Libera alles, was sie für eine effiziente Kommunikation benötigt, aus einer Hand: eine vollwertige IP-Teilnehmer-Vermittlungsanlage aus dem Swisscom Rechenzentrum, Flatrate für das Festnetz, moderne Endgeräte, LAN- und WAN-Vernetzung sowie Service- und Supportleistungen. Dank der Evergreen-Garantie ist die Libera technisch immer auf dem neusten Stand. Die Verantwortung für den Betrieb und die Verfügbarkeit liegt bei Swisscom, die Libera behält jedoch die Kontrolle über die Lösung.



Das Resultat: grosse Leistung zu vernünftigen Kosten.

Daniel Bollier schätzt die Flexibilität seiner neuen Lösung sehr: «Die Vereinfachung ist massiv. Auf der Self-Service-Plattform bestellen wir ganz einfach Endgeräte, richten Userprofile und Telefonnummern ein und mutieren diese innert Minuten. Für Managed Business Communication spricht auch die hohe Kostentransparenz: Wir bezahlen nur, was wir effektiv benutzen. Statt wie früher bis zu neun Rechnungen erhalten wir nur noch eine einzige. Dank der hohen Sprachqualität – und weil wir mit den Headsets beide Hände frei haben – hat sich die Beratungsqualität verbessert. Übrigens kommt der Appetit mit dem Essen: Kürzlich haben wir die ersten Mobile Clients erhalten – das Festnetz fürs Mobile.»

Libera AG





Diese Produkte setzt die Libera AG bei sich ein



Managed Business Communication

Moderne Telefonielösung zum fixen Preis pro Monat. Ideal geeignet für kleinere und mittlere Unternehmen sowie Unternehmen mit Filialstruktur. Informieren Sie sich jetzt zu Managed Business Communication.



Sie möchten etwas ähnliches? Kontaktieren Sie uns.

Ihr Kontakt:

0800 800 900