Meta Navigation

Confiserie Spruengli



Erfolgsgeschichte Confiserie Sprüngli


«Managed Business Communication ist problemlos erweiterbar – sie liefert uns die technische Basis für die Entwicklung neuer Verkaufsmodelle.»

Edy Neininger,
Leiter IT Confiserie Sprüngli




Verkaufsprozesse, die mit IP-Telefonie wie durch Butter gehen.


Die Confiserie Sprüngli lässt Geniesserherzen seit 1836 höher schlagen. Mit Managed Business Communication von Swisscom schafft sie den Anschluss an die Zukunft der Kommunikation.



Die Herausforderung: neue Telefonie-Rezeptur für 20 Verkaufsstellen finden.

Die «Luxemburgerli» sind der Verkaufsrenner der Confiserie Sprüngli. Die süssen Kleingebäcke sind so legendär, dass sie über einen eigenen Wikipedia- Eintrag verfügen. Mit dem Erfolg – auch mit anderen Delikatessen erzielt – ist Sprüngli stetig gewachsen und bedient seine Kunden heute schweizweit in 20 Verkaufsstellen. Jede Filiale betrieb früher eine eigene Telefonielösung. «Ein wahrer Wildwuchs, der uns viel Aufwand bescherte», so Edy Neininger, Leiter IT. «Wir mussten die Telefonie immer vor Ort einrichten und verwalten. Eine neue Lösung sollte uns das Leben erleichtern: Wir suchten ein einheitliches System für alle Verkaufsstellen, das zentral verwaltet und einfach bedient werden kann – IP-basiert und zu vernünftigen, kalkulierbaren Kosten.»



Die Lösung: ein täglich frischer Komplettservice.

Mit Managed Business Communication hat Swisscom bei Sprüngli den Weg für eine zukunftsfähige Kommunikation freigemacht. Die gemanagte Lösung für sämtliche Verkaufsstellen bietet eine vollwertige IP-Teilnehmervermittlungsanlage aus dem Swisscom Rechenzentrum, Flatrate für das Festnetz, sichere Vernetzung lokal und mit dem Hauptsitz, moderne Endgeräte sowie Service- und Supportleistungen. «Sollte irgendwo ein Endgerät ausfallen, kümmert sich Swisscom sofort automatisch um Ersatz», weiss Edy Neininger. «Das Verwalten über das Self Service Portal ist einfach, wir konnten genau vorgeben, was das Portal leisten soll. Neue Filialen werden mit wenigen Klicks in das System integriert, einzelne Geräte sind im Handumdrehen programmiert.» Die Kosten für dieses Sorglospaket sind transparent und budgetierbar: Abgerechnet wird mit einem monatlichen Fixpreis pro Nutzerprofil.



Das Resultat: alle Zutaten für künftige Erfolge stehen bereit.

Sprüngli steht vor dem unternehmensweiten Rollout von Managed Business Communication. Die Erfah- rungen aus dem Pilotbetrieb in zwei Filialen seien durchwegs positiv, sagt Edy Neininger: «Die Einführung ist perfekt gelaufen. Unser Verkaufspersonal ist nicht sehr technikaffin und hat sich mit dem neuen System sofort sehr gut zurechtgefunden. Wir erkennen auch neue Chancen: So können wir künftig unser CRM mit der Telefonie verknüpfen und innovative Verkaufsmodelle entwickeln. Ich bin sehr froh, mit Swisscom einen Ansprechpartner für Daten und Telefonie zu haben. Dies – und der verlässliche Service – entlastet uns spürbar.»

Confiserie Sprüngli

 





Diese Produkte setzt Sprüngli bei sich ein



Managed Business Communication

Moderne Telefonielösung zum fixen Preis pro Monat. Ideal geeignet für kleinere und mittlere Unternehmen sowie Unternehmen mit Filialstruktur. Informieren Sie sich jetzt zu Managed Business Communication.



Sie möchten etwas ähnliches? Kontaktieren Sie uns.



Ihr Kontakt:

0800 800 900