Wettbewerbsvorteile durch Kombination externer und interner Daten erreichen.

Competitive Advantage

Wettbewerbsvorteile durch die Kombination externer und interner Daten zu erreichen bedeutet, rasch unternehmerische Entscheide in einem kompetitiven Marktumfeld aufgrund von belastbaren Informationen treffen zu können. Dabei kommt der Analyse von Daten und insbesondere der Analyse des Kundenverhaltens eine zentrale Bedeutung zu. Darüber hinaus müssen Daten aus sozialen Netzwerken, Marktdaten und andere demographische Daten klug kombiniert werden. Die dafür notwendige Funktionalität der IT Systeme geht weit über traditionelle Systeme hinaus und erfordert den kombinierten Einsatz innovativer disruptiver Technologien.