Public Cloud - Solutions & Services

Swisscom erneut Schweizer Public Cloud Partnerin für Gross- & Kleinunternehmen

Swisscom liegt weiterhin an der Spitze mit ihren Public Cloud Solutions & Services: Zu diesem Schluss ist das unabhängige Marktforschungs-
unternehmen ISG bei der diesjährigen Bewertung der führenden Schweizer Cloud-Anbieter erneut gekommen - und dies gleich in mehreren Bereichen. Swisscom sticht insbesondere durch ihre engen Partnerschaften zu den Public-Cloud-Anbietern und ihr hochgradiges und attraktives Managed Public Cloud und Hybrid Service Portfolio heraus.

Text: Tamaris Ackle, Bilder: ISG Research, 

Der Schweizer Cloud-Markt erfährt nach wie vor eine deutliche Nachfrage. Insbesondere Hybrid- und Multi-Cloud-Ansätze, in denen Public Clouds und die damit einhergehenden Architektur-Prinzipien die entscheidende Rolle einnehmen, werden für die Einführung von Cloud Computing vermehrt gewählt. ISG untersuchte in der Studie "ISG Provider Lens 2020: Public Cloud – Solution & Services" erneut den Schweizer Public-Cloud-Markt auf der Basis folgender Kategorien: Consulting & Transformation Services, Managed Public Cloud Services for Large Accounts & Midmarket, Hyperscale Infrastructure & Platform Services und SAP HANA Infrastructure Services. Wie Swisscom dabei abgeschnitten hat, lesen Sie im nachstehenden Beitrag.

Fundierte Beratung und kontinuierliche Architektur-Reviews

Anwender und Dienstleister werden mit einer steigenden Komplexität der zur Verfügung gestellten Tools und Services aus den Händen von Hyperscalern konfrontiert. Dies erfordert die Suche nach zertifiziertem Fachpersonal und versierten Partnern. Swisscom gehört im Schweizer Vergleich zu den Leadern in der Kategorie Consulting & Transformation Services. Die Alleinstellungsmerkmale von Swisscom sind ihre Kundennähe und Vertrauenswürdigkeit, die sie gemeinsam mit ihrer Projekterfahrung und ihrem Branchenwissen für die strategische Beratung von Public- und Private-Cloud-Themen einsetzt. In dieser fundierten Beratung gibt Swisscom ihren Kunden auf Basis eines kontinuierlichen Architektur-Reviews proaktive Empfehlungen in Bezug auf Kostenoptimierung, Sicherheit, Performance und Governance.

Swisscom performt mit Professional und Managed Services für die Public Clouds

Grosse Unternehmen suchen Partner, die in der Lage sind, sie hinsichtlich ihres Betriebs von zwei oder mehr Public-Cloud-Anbietern zu unterstützen und zu skalieren. Als enger Vertrauter der Public-Cloud-Anbieter wie Microsoft Azure und AWS und als erfahrener Outsourcing Provider ist Swisscom bestens positioniert, um für multinational aufgestellte Konzerne funktionale und sichere Managed Public Cloud Services anzubieten. Im Bereich der kleineren Unternehmen spielen für die Auswahl eines Managed Cloud Service Providers ausserdem die zugehörigen Zertifizierungen für Hyperscaler eine wichtige Rolle. Swisscom bietet laut ISG «ein rundes und hochgradig attraktives Managed Public und auch Hybrid Service Portfolio für den Mittelstand, das kaum Wünsche offenlässt.»


Mit der im Februar 2021 erhaltenen Azure MSP Expert Zertifizierung wurde Swisscom neuerdings auch von Microsoft für ihre starke Entwicklung und Qualifikation im Bereich Managed Services ausgezeichnet. Damit erhält Swisscom als erster Schweizer Provider den Azure MSP Expert Status für ihre Rolle als Trusted Advisor und Partner, B2B Kunden in der Realisierung ihrer Cloud Business Innovationsideen kompetent zu begleiten.

MSP Azure Expert Badge

Die sicheren Datencenter in der Schweiz stechen hervor

Die Digitalisierungswelle erfordert eine flexible und skalierbare Infrastruktur-Umgebung, die mit den herkömmlichen On-Premise-Umgebungen nicht realisiert werden kann. Dies führt oft zur Auslagerung der Infrastruktur. Durch die zusätzlich gestiegene Nachfrage nach Collaboration-Tools wurden IaaS und PaaS Services mit Hard- und Software verstärkt bereitgestellt. Die Nachfrage nach flexiblen und skalierbaren Services der grossen Hyperscaler steigt, und Swisscom überzeugt als Dienstleisterin vor allem mit ihrem breiten Angebot an IaaS-Lösungen und die Einbindung von PaaS-Dienstleistungen. Hinzu kommen die sicheren und hochverfügbaren Schweizer Rechenzentren. Mit dem "Journey to the Cloud", dem modularen Transformationsservice von Swisscom, werden Kunden schrittweise in die Cloud geführt und im Betrieb unterstützt. Gerade auch im Bereich Datacenter Solutions legt Swisscom Wert auf Technologiepartnerschaften. Insbesondere mit den modularen Lösungen von Dell Technologies und VMware setzen Swisscom, Dell und VMware gemeinsam den Ton für die Agilität, die Effizienz und das Management von Data Center Lösungen.

Grosse Bandbreite an Lösungen rund um SAP HANA

Der Schweizer Markt für SAP HANA Infrastruktur-Serviceangebote wächst. Viele Kunden beschäftigen sich damit, ihre SAP-Anwendungen aus den eigenen Datacentern in die öffentliche Cloud zu verlagern. Swisscom ist seit mehr als 30 Jahren Partnerin von SAP und eine der grössten Anbieter in der Schweiz. Die SAP HANA Services von Swisscom werden auf einer zertifizierten Cloud-Infrastruktur Plattform erbracht, die Massstäbe hinsichtlich der Flexibilität, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit setzt. Betrieben werden die Services in redundanten Datencentern mit der höchsten Sicherheitszertifizierung. Ausserdem überzeugt Swisscom als eine der grössten Microsoft-Partner in der Schweiz mit ihrem Mix aus eigenen Plattformen und Microsoft Azure Expertise und unterstützt Kunden damit im Aufbau einer hybriden Cloud-Struktur.

Unsere Partner


Dell Technologies Logo
Azure Logo


SAP Logo



VMWARE Logo

AWS Logo


Newsletter

Möchten Sie regelmässig spannende Artikel und Whitepaper zu aktuellen ICT-Themen erhalten?


Andere Leser interessierte auch: