My Swisscom Partner Netz & Störungen Termin im Shop Newsletter Kontakt
My Swisscom Partner Netz & Störungen Termin im Shop Newsletter Kontakt

Smart ICT-Paket mit IT-Betrieb in der Cloud

«Ich kann mein Team nachts von zu Hause aus coachen.»

Portrait von Patrick Stirnimann

Gabrielle Brunner
Leitende Tierärztin und Chief Business Development Officer

Die Story in Kürze:

Die Schweizer Tierarzt-Gruppe VetTrust vereint 35 Kleintierpraxen und Tierkliniken. Dank einer umfassenden Digitalisierung können sich die Mitarbeitenden noch besser um das Tierwohl kümmern.

VetTrust bezieht praktisch alle Services, welche im KMU-Angebot von Swisscom verfügbar sind: Internet, Vernetzung, Cloud für Applikationen und Daten, WLAN, Festnetz- und Mobiltelefonie, eine Notfallnummer, ein SMS-Gateway und sogar blue TV Host. Wozu das alles, wenn doch die Tätigkeiten einer tierärztlichen Praxis landläufig als eher bodenständig gelten?

Über VetTrust

  • Die führende Schweizer Veterinärmedizin-Praxisgruppe
  • Standorte: 35
  • Angebot: Grundversorgung, Notfälle, Ernährungsberatung, Grooming und vieles mehr

Das Projekt mit Swisscom

  • Flexible ICT-Basis für innovative Angebote
  • Verbesserung der Behandlungsqualität
  • Schnelle und nahtlose Anbindung neuer Standorte

Diese Swisscom Produkte setzt VetTrust erfolgreich ein

Gesamtlösung von Swisscom für VetTrust

Im Zentrum des breiten Servicespektrums steht das Smart ICT-Paket mit IT-Betrieb in der Cloud, ausfallsicherem Internet, Netzwerk und IP-Telefonie. Dazu kommen die Mobiltelefonie und WLAN. Der SMS Gateway dient zu automatisierten SMS an Kundinnen und Kunden, z. B. für Impferinnerungen. Über blue TV Host betreibt VetTrust in den Praxen einen eigenen TV-Kanal für Educationals oder Präventionstipps. Die Business Number 0800 111 114 für die Tierambulanz bietet intelligente Routing-Funktionen.

0800 111 114 – und die Tierambulanz gibt Gas.

Jüngstes Beispiel für die Innovationskraft von VetTrust ist die Tierrettungsambulanz, welche von der Stiftung Anton mitgetragen wird. Die Ambulanz ist einzigartig in der Schweiz. Über die kostenfreie Notfallnummer 0800 111 114 können «Tiereltern» sie im Ernstfall in der gesamten Deutschschweiz anfordern. Mittels Georouting des Anrufs wird sofort automatisch festgestellt, ob sich die hilfesuchende Person im aktuellen Einsatzgebiet der Ambulanz befindet. Sollte das Georouting deaktiviert sein, werden die Anrufenden automatisch aufgefordert, ihre PLZ einzugeben. «Das ist genial», freut sich Gabrielle Brunner, «denn damit gewinnen wir kostbare Zeit.» Im Idealfall ist die Behandlungsgeschichte des Tiers schon im System von VetTrust hinterlegt – und jede VetTrust-Praxis kann in Sekundenschnelle darauf zugreifen. Dank kurzer Reaktionszeiten und umfassenden Informationen vergrössern sich die Heilungschancen der Tiere markant.

 

Gruppenweiter Know-how-Transfer «on demand».

Wie die Humanmedizin ist auch die Tiermedizin von einer fortschreitenden Spezialisierung geprägt. VetTrust deckt sämtliche Fachgebiete ab – von bildgebenden Verfahren über die Chirurgie bis hin zur Zahnmedizin, Neurologie und Dermatologie. Gabrielle Brunners Spezialität ist die Sport- und Schmerzmedizin. Ihr Spezialisten-Know-how teilt sie bei Bedarf mit sämtlichen Tierärztinnen und -ärzten der VetTrust Gruppe. 

«Eine Partnerin wie Swisscom, ist enorm wertvoll.»

Unverzichtbar dafür sind die im zentralen Praxisinformationssystem in der Swisscom Cloud gespeicherten Patienten- und Tierhalterdaten. Sie ermöglichen den effizienten Wissensaustausch, erklärt Gabrielle Brunner: «Wenn beispielsweise eine Innerschweizer Kollegin meinen Input zu einer Schmerzbehandlung benötigt, greifen wir beide schnell auf dieselben Patientendaten in der Cloud zu – und reden sofort vom Gleichen. Auch bei Notfällen leistet die Cloud beste Dienste: So kann ich etwa mein Team nachts von zu Hause aus coachen.» Der ortsunabhängige und schnelle Beizug von Spezialisten ist ein wichtiger Erfolgsfaktor von VetTrust: Dank ihm profiliert sich die Gruppe auf dem Markt mit hervorragender Behandlungsqualität. Für die «Tiereltern» wiederum gilt: Ganz egal, welche Praxis oder Klinik von VetTrust sie aufsuchen – sämtliche Daten ihres Schützlings sind dort auf Knopfdruck verfügbar.

 

Schön, wenn die ICT flexibel mitwächst.

Ein Highlight in der Zusammenarbeit mit Swisscom und ihrer lokalen Partnerin ist für Gabrielle Brunner das Bewältigen der Corona-Krise. «In den Praxen durften wir nur noch Notfälle behandeln», erzählt sie. «Für alle anderen Fälle haben wir in nur zwei Wochen Video-Sprechstunden hochgefahren. Zudem wurden alle Mitarbeitenden sofort mit Smartphones und Laptops fürs Homeoffice ausgerüstet. In einem solchen Moment auf eine Partnerin wie Swisscom zählen zu können, ist enorm wertvoll. Swisscom unterstützt überdies unser starkes Wachstum optimal: Neue Standorte sind in kürzester Zeit nahtlos an die Gruppe angeschlossen.»

 

.