Crypto AML Compliance

Anzeichen für Geldwäscherei
bei Kryptowährungen erkennen
und überwachen

Die Schweizer Geldwäschereiregulierung verpflichtet alle Finanzinstitute, Risiken bei Kryptowährungen zu erkennen und abzuklären. Crypto AML Compliance unterstützt Sie dabei umfassend. Eine automatische Überwachung erkennt Veränderungen des Risikoprofils, prüft und berichtet automatisiert oder leitet zu einem Experten weiter.



Ihre Vorteile

Bedarfsgerechter Leistungsbezug durch modularen Aufbau

Einmalige oder durchgängige Risikoeinstufung

Analyse risikorelevanter Informationen aus der Blockchain

Wann ist es die richtige Lösung?

Crypto AML Compliance richtet sich an Finanzdienstleister, die Kryptowährungen oder Fiatgeld aus dem Handel mit Kryptowährungen entgegennehmen und von der umfangreichen Expertise von Swisscom im Analysieren und Erkennen von Geldwäschereirisiken im Zusammenhang mit Blockchain profitieren möchten.

Das erwartet Sie

  • Automatisiertes Erkennen von Geldwäschereirisiken in der Blockchain
  • Manuelle Abklärung durch Crypto Compliance Experten von Swisscom
  • Implementierung neuester regulatorischer Entwicklungen
    in Ihr Framework

Warum mit Swisscom?

  • Know how: Unsere Teams haben Erfahrung im Krypto-Finanzbereich und ein Netzwerk von Blockchain-Experten
  • Best-Practice: Ein ganzheitlicher Best-Practice-Ansatz mit Fokus auf der Schweizer Geldwäschereiregulierung
  • Sicherheit: Sensible Daten werden über unsere sichere und vertrauliche Tier 4-Plattform ausgetauscht

Unsere Startangebote für Crypto AML Compliance

Whitepaper Kryptoökosystem

Das Kryptoökosystem unter Aspekten der Geldwäschereiregulierung.

Artikel

Schweizer Fintech hebt ab

Initial Coin Offering (ICO) nach Schweizer Recht

Offerte für
Crypto AML Compliance

Unverbindliche Offerte anfordern

Möchten Sie erfahren, wie Crypto AML Compliance Ihr Finanzinstitut schützen kann? Wir erstellen Ihnen gern Ihr individuelles Angebot.

Crypto AML Compliance
im Detail

Risikoeinstufung

Automatische Beurteilung aller Risiken und Handlungsauslösung

Durch moderne Datenanalysetools werden die Risiken der Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung bei Blockchain-Adressen, Transaktionen in Kryptowährungen und Wallet-Benutzern automatisch beurteilt. Unter anderem erkennt Crypto AML Transaktionsflüsse und Interaktionen - beispielsweise mit Börsen, Mixern und dem Darknet, verfolgt sie und gleicht sie mit Datenbanken ab. Sie können eine einmalige oder laufende Risikobewertung vornehmen.

Vertiefte Sorgfaltsprüfung

Bei Bedarf manuelle Risikoanalyse, basierend auf unterschiedlichen Tools 

Prüfung der Verfügungsmacht

Verifizierung von Wallet-Adressen

Compliance Support

Ausgestaltung und Einbettung in Ihre Prozesse

Sie möchten noch mehr erfahren?

RegTech Switzerland

Die Marktübersicht der Schweizer RegTech Start-ups von Swisscom und e.foresight.

RegTech kann heute schon umgesetzt werden

Wie Finanzdienstleister Compliance-Anforderungen automatisiert abarbeiten können. Von Dominik Witz, Head of Compliance & RegTech bei Swisscom. 

Wie sich Blockchain-Start-ups in der Schweiz entwickeln

Gibt es für Blockchain Einsatzmöglichkeiten neben den Kryptowährungen? Ein Interview mit Thomas Ankenbrand (IFZ) und Roland Cortivo von Swisscom.

Geldwäscherei­regulierung

Eine Auslegeordnung für Banken zur Umsetzung der Sorgfaltspflichten.

  • Geldwäschereirisiken bei Kryptowährungen

    Kryptowährungen und Blockchain bieten neuartige Möglichkeiten, rechtswidrig erlangtes Vermögen verdeckt in den Finanz- und Wirtschaftskreislauf einzubringen. Und zwar durch die zugrundeliegende Technologie und die Art und Weise, wie Kryptowährungen erworben und genutzt werden können.

Wollen Sie Ihre Bank/Ihr Finanzinstitut vor Risiken schützen, gesetzliche Vorgaben erfüllen und Ihre Reputation wahren? Wir beraten Sie gern.