Newsletter Partner Login Kontakt
Newsletter Partner Login Kontakt

Crypto AML Compliance

Geldwäschereirisiken im Zusammenhang mit Kryptowährungen erkennen und überwachen

Mit Crypto AML Compliance erhalten Sie gesamtheitliche Unterstützung bei den Abklärungspflichten nach Schweizer Geldwäschereiregulierung. Durch eine automatische Überwachung werden Veränderungen des Risikoprofils rechtzeitig erkannt.

Ihre Vorteile mit Crypto AML Compliance

Verschiedene technische Komponenten und Serviceleistungen helfen bei der Umsetzung von Sorgfaltspflichten.

Moderne
Datenanalysetools

Risikorelevante Informationen werden der Blockchain entnommen und mit Datenbanken abgeglichen.

Bedarfsgerechter Leistungsbezug

Je nach Anforderungen erfolgen eine automatisierte Risikoprüfung, ein automatisierter Bericht oder eine Sorgfaltsprüfung durch Experten.

Anbindung an
bestehende Systeme

Mit API kann der Service an Buchungs- und Verwahrungssysteme angebunden und in bestehende Compliance-Regeln eingebettet werden.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Gespräch.

Nicolas Kilchenmann

Expert Compliance




Crypto AML Compliance im Detail


Crypto AML Compliance ist modular aufgebaut und erlaubt einen bedarfsgerechten und regelbasierten Leistungsbezug.
Je nach Anforderungen umfasst der Service eine einmalige oder laufende Risikoeinstufung und eine vertiefte Sorgfaltsprüfung. Experten können Sie bei der Verifizierung der wirtschaftlichen Berechtigung sowie bei der Einbettung in bestehende Compliance-Regeln unterstützen. 



Moderne Datenanalysetools ermöglichen die automatisierte Beurteilung des Risikos von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung von Blockchain-Adressen, Transaktionen in Kryptowährungen und Wallet-Benutzern. Unter anderem werden Transaktionsflüsse und Interaktionen beispielsweise mit Börsen, Mixern und dem Darknet erkannt sowie verfolgt und mit Datenbanken abgeglichen. Eine einmalige oder laufende Risikobewertung kann vorgenommen werden. 

Die vertiefte Sorgfaltsprüfung beinhaltet eine manuelle Risikoanalyse durch Crypto-Compliance-Experten. Um die Vollständigkeit und die Richtigkeit der analysierten Daten zu gewährleisten, basieren die Entschlüsselung, die Analyse und die Extraktion auf verschiedenen Datenanalysetools. Anschliessend erfolgt eine Verdichtung der Informationen sowie ein Abgleich mit den Risikokriterien der schweizerischen Geldwäschereiverordnung. Schliesslich wird ein Risikobericht erstellt. 

Da der Inhaber des Private Key grundsätzlich unbeschränkt über die Kryptowährungen auf einer Wallet verfügen kann, dürfte dieser mit dem wirtschaftlich Berechtigten an der Wallet-Adresse gleichzusetzen sein. Gerne unterstützen wir Sie bei der Verifizierung der wirtschaftlichen Berechtigung an Krypto Vermögenswerten. 

Ein erfahrenes Team von Crypto-Compliance-Experten, kann Sie bei der Ausgestaltung der Crypto-Compliance-Regeln sowie deren Einbettung in bestehende Compliance-Regeln unterstützen. 

Geldwäschereirisiken bei Kryptowährungen

Im Zusammenhang mit Kryptowährungen und Blockchain ergeben sich eine Vielzahl von teilweise neuartigen Möglichkeiten, um rechtswidrig erlangte Vermögenswerte in den Finanz- und Wirtschaftskreislauf einzuspeisen und zu verschleiern. Ermöglicht wird dies durch die zugrundeliegende Technologie und die vielfältige Art und Weise, wie Kryptowährungen erworben, gehandelt und eingesetzt werden können.


Aktuelle Beiträge zum Thema

Whitepaper

Das Kryptoökosystem unter Aspekten der Geldwäscheregulierung