Überblick und Transparenz bei komplexen IT-Systemen
Verbesserungspotenziale erkennen und nutzen
Mehr Leistung, weniger Kosten


IT-Prozesse messen, überwachen, steuern und optimieren


Die Komplexität von IT-Prozessen und -Systemen nimmt zu. IT Service Management von Swisscom schafft Transparenz: Sie gewinnen die Übersicht über alle Workplaces, Applikationen und über die Einhaltung regulatorischer Bestimmungen – die Grundlage, um Ihre Informatik zu optimieren.


Ihr Experte

Ralph Personeni

Product Manager





Multiprovider Management (MPM)

  • Koordination und Transparenz in den Betriebsprozessen
  • Überwachung Ihrer IT-Betriebsprozesse

Mehr zu Mulitprovider Management

Advanced Reporting

  • Ergänzung zum Standard Service Reporting
  • Grundlagen für ein Service Quality Controlling, mit Kapazitätsplanung oder Continual Service Improvement

Mehr zu Advanced Reporting

Compliance Reporting

  • Regulatorische und gesetztliche Auflagen gegenüber Revisionsstellen souverän erfüllen
  • Kosten- und zeitintensive Audits für ausgelagerte Geschäftsbereiche sparen Dank Compliance Reporting.

Mehr zu Compliance Reporting



Application Measuring

  • Messen von Verfügbarkeit und Performance von geschäftskritischen Applikationen «End-to-End»
  • Sichern und optimieren von Applikationen durch ein Management- und Überwachungssystem

Mehr zu Application Measuring

Advanced Reporting

  • Indikative Reports mit individuellen KPIs & Reportmodulen
  • Einbezug & Integration von zusätzlichen externen Datenquellen
  • Report-Periodizität: täglich, wöchentlich, am 15. jedes Monats, vierteljährlich, 1.1.-30.4.
  • Report-Analysen mit ergänzenden Abklärungen, Erstellung von Berichten mit Trends, Planungsgrundlagen oder/und Handlungsempfehlungen

Damit die gewünschten Daten mit Advanced Reporting effizient bereitgestellt werden können, erfassen Swisscom Spezialisten Ihre Bedürfnisse vollständig.


Das Serviceangebot

  • ADR Change: für Setup und Änderungen (einmalig)
  • ADR Modul (wiederkehrend)
  • ADR Interface – externe Schnittstelle (wiederkehrend)
  • ADR Analysis (nach Aufwand)
  • Solution-SLA Management: als Pilotinstallation;  Rückfrage beim PMV notwendig


Compliance Reporting

  • Das Framework von Compliance Reporting erfüllt internationale Standards wie den SAE3402 für die externe Prüfung von Outsourcing-Lösungen
  • Die modularisierte und servicebezogene Berichterstattung erlaubt es Ihnen, die geforderten Nachweise gegenüber externen Wirtschaftsprüfern zu erbringen
  • Die Bestätigung erfolgt durch anerkannte Standards sowie durch unabhängige Prüfstellen
  • Sie benötigen keine eigenen Audits. Dadurch werden interne Ressourcen geschont und Ausgaben für externe Prüfer eingespart
  • Das Compliance Reporting unterliegt einem definierten Life Cycle, um Marktbedürfnisse und neue Regularien strukturiert aufzunehmen und einfliessen zu lassen, und ist damit stets auf dem aktuellsten Stand
  • Trotz zunehmender Komplexität bei den Compliance-Regularien können Sie zusätzliche Chancen und Risiken frühzeitig erkennen und geeignete Massnahmen ergreifen
  • Mit Compliance Reporting stehen Ihnen abgestimmte Bundles zur Verfügung, welche die erforderlichen Nachweise für die Regulatoren erbringen.





Dies sagen unsere Kunden