Newsletter Partner Login Netzstatus Kontakt
Newsletter Partner Login Netzstatus Kontakt

Sensitive Data Services

Sensitive Daten finden und kategorisieren

Sensitive Daten aufzuspüren wird immer wichtiger. Nicht nur aufgrund der steigenden Menge, sondern auch weil sie sich in Unternehmen zunehmend dort befinden, wo sie nicht sein sollten oder der Speicherort unbekannt ist. Das Risiko für Cyber-Angriffe, Datenverlust und Verstösse gegen den Datenschutz ist dadurch erhöht.

 

Mit Sensitive Data Services erhalten Sie einen Überblick über Ihre gespeicherten sensitiven Daten (z.B. Personen- und Kundendaten, Patienteninformationen, Verträge und Patente).

 

 Mehr Infos


Lassen Sie sich beraten

Tjeerd Olk

Product Manager Sensitive Data Services


Ihre Vorteile mit Sensitive Data Services

 

Lokal & sicher

Vollumfänglich in der Schweiz entwickelte und betriebene Dienstleistung. Ihre Daten bleiben zu jedem Zeitpunkt in Ihrem Unternehmen.

 

Individuell & kompatibel

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und mit weiteren Dienstleistungen erweiterbar.

 

Umfassend & professionell

Innerhalb kurzer Zeit und mit minimalen technischen Anforderungen realisierbar. Managed Service mit umfassender Beratung durch Experten.

   

So funktioniert Sensitive Data Services

Die Software DataScout durchsucht gespeicherte Daten, findet automatisch potentiell sensible Informationen und zeigt auf, zu welcher Datenkategorie diese gehören. Basierend auf den Reportings können die sensitiven Daten verschoben, neu klassifiziert, anonymisiert, geschützt oder gelöscht werden – je nach Bedürfnis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Gespräch.

Tjeerd Olk

Product Manager Sensitive Data Services



Sensitive Daten gibt es in jedem Unternehmen

Daten einfach
migrieren​

Um Daten reibungslos zu transferieren (z.B. in die Cloud), ist es entscheidend zu wissen, wo und welche Art von Daten in Ihrem Unternehmen vorhanden sind.

Gesetzliche Bestimmungen einhalten​

Rechtliche Verordnungen (DSGVO / GDPR) verlangen von Unternehmen, dass diese jederzeit wissen, wo ihre personenbezogenen Daten gespeichert sind.

Daten sicher
schützen

Ein Drittel aller Unternehmen sind von potentiellem Datenverlust betroffen*. Zu wissen wo die sensitiven Daten gespeichert sind, ist deshalb zentral.

In drei Schritten zum sicheren Umgang mit sensitiven Daten

Wir unterstützen Sie mit weiteren Services beim richtigen Umgang mit Ihren besonders schützenswerten Unternehmensdaten.


 

Definieren

Mit einem "Datenschutz-Check" definieren Sie gemeinsam mit unseren Experten, welche Art von Daten für Ihr Unternehmen im Zusammenhang mit DSGVO/GDPR besonders schützenswert sind.



 

Suchen und finden​

Sensitive Data Services spürt die besonders schützenswerten, personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen auf und kategorisiert diese.



 

Überwachen und schützen​

Mit Audit Guard werden Aktivitäten rund um sensitive Daten protokolliert und Verstösse gegen branchenspezifische Normen gemeldet. Data Loss Prevention verhindert den Abfluss sensibler Informationen.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Download

Data Loss Prevention

Unerlaubten Datenabfluss sensitiver Daten entgegenwirken mit Data Loss Prevention.



Webinar Aufzeichnung

Sensitive Data Services

Wissen Sie, wo Ihre sensitiven Daten gespeichert sind? Sind Sie sicher, dass Sie keine redundante Datenspeicherung haben?




*Quelle: Cost of a Data Breach Report, IBM Security Ponemon Institute, 2019