Newsletter Partner Login Netzstatus Kontakt
Newsletter Partner Login Netzstatus Kontakt

Rolf Schubiger Küchen AG

Markus Kappeler

Leiter IT & TelCom

Rolf Schubiger Küchen AG

Bei Swisscom erhalten wir alle benötigten
ICT-Lösungen aus einer Hand

Markus Kappeler

Leiter IT & TelCom, Rolf Schubiger Küchen AG


Facts & Figures

Mai 2020


Firmen Facts:

Firma: Rolf Schubiger Küchen AG
Branche: Bau und Inneneinrichtung
Anzahl Mitarbeiter: 60


Projekt Facts:

  • Optimale Basis für neue Arbeitsformen
  • Tragbare Kosten für KMU
  • Alle Lösungen aus einer Hand



Zukunftsweisende Rundumerneuerung der ICT

Rolf Schubiger Küchen AG ist ein renommierter Ostschweizer Anbieter für Küchen-, Bad- und Raumgestaltung. Das KMU stellt ähnlich hohe Ansprüche an seine ICT wie ein grosses Unternehmen. Swisscom macht es möglich, dass Rolf Schubiger ICT-Lösungen «wie die Grossen» nutzen kann – zu tragbaren Konditionen.

Herausforderung

Die bestehende ICT-Infrastruktur von Rolf Schubiger Küchen AG wurde 2014 in Betrieb genommen. «Vor einer Ewigkeit», konstatiert Markus Kappeler, Leiter IT und TelCom des Unternehmens. Seither ist viel passiert, was eine umfassende Renovation der gesamten ICT-Landschaft unumgänglich machte: Die Technologien waren nicht mehr zeitgemäss, die Bandbreiten genügten den aktuellen Anforderungen nicht mehr, Windows 7 wird nicht mehr unterstützt, neue Arbeitsformen benötigen einen leistungsfähigen Antrieb.

 

«Wir suchten eine für unser KMU bezahlbare ICT-Gesamtlösung, mit welcher wir neue Anforderungen flexibel realisieren können», fasst Markus Kappeler die Ansprüche zusammen. Zudem sollte der ICT-Umbau den Betrieb in der Firma nicht tangieren.

Lösung

Die neue ICT-Gesamtlösung umfasst mehrere optimal orchestrierte Swisscom Services. Das Netzwerk wird mit neuster SDN-Technologie ausgestattet (Enterprise Connect). Security-Lösungen wie die Firewall werden auf den aktuellen Stand gebracht, ebenso das Data Center mit Swisscom Dynamic Computing Services Plus.

 

Seine Applikationen bezieht Rolf Schubiger Küchen AG ebenfalls von Swisscom, darunter Microsoft 365 und eine gemanagte Cisco-UCC-Lösung. Abgerundet wird die Gesamtlösung mit Smart Workplace: Swisscom ist für die Beschaffung der Workplace-Hardware und die laufende Aktualisierung der Arbeitsplätze besorgt. Markus Kappelers Fazit: «Wir erhalten eine perfekt funktionierende Infrastruktur, die neue Arbeitsformen ermöglicht.»

 


Vorteile


Optimal aufgestellt

Bereit für neue Arbeitsformen

Maximale Flexibilität

z. B. Einfaches Hinzufügen neuer Arbeitsplätze

Viel Leistung fürs Geld

Gesamtlösung zu KMU-tragbaren Kosten 




Diese Produkte setzt die Rolf Schubiger Küchen AG bei sich ein 





Mehr zum Thema