7×24 wirkungsvoller Schutz für Ihre IT-Umgebung

Die Managed Network Security Services bieten umfassende Lösungen für Netzwerksicherheit und Web Security, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Spezialisten sorgen rund um die Uhr für Ihre Sicherheit und handeln bei Bedrohungen sofort.  

 

 Mehr Infos zum Produkt


Lassen Sie sich beraten

Diana Mourad

Product Manager


   

Machen Sie Sicherheit zu einem integralen Unternehmensbestandteil.

Zuverlässiger Partner

Swisscom bleibt Ihr starker Security-Partner, egal wie schnell sich Ihr Unternehmen weiterentwickelt. Der Service gleicht sich Ihren Bedürfnissen an und bietet passende Lösungspakete. 

Früherkennung von Risiken

Swisscom ist der grösste Netzwerkbetreiber in der Schweiz. Hierdurch erkennen wir sicherheitsrelevante Ereignisse und Aktivitäten in der Schweiz schon zu einem frühen Zeitpunkt.

Compliance-Anforderungen werden erfüllt

Sie erfüllen Ihre Compliance-Anforderungen gegenüber Ihren Stakeholdern. Swisscom befolgt sicherheitsrelevante Normen und Kontrollrahmen, wie ISO/IEC 27001, sowie zahlreiche FINMA-Rundschreiben.



Gehen Sie mit MSS-i auf Nummer sicher


Mit MSS-i werden Ihre Vermögenswerte geschützt und die Auswirkungen von Angriffen auf Ihr Unternehmen durch eine umfassende und proaktive Sicherheitsstrategie minimiert. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in verschiedenen Branchen und Unternehmensbereichen.  



brightcoveVideo_skipAdTitle
brightcoveVideo_skipAdCountdown
brightcoveVideo_skipAdRest
brightcoveVideo_skipAdForReal

Das 7×24 Swisscom Security Operation Center erfüllt alle nationalen und internationalen Richtlinien und Empfehlungen. Swisscom garantiert durch folgende Gegebenheiten höchste Verfügbarkeit des Services: 

Physische Sicherheit

  • Katastrophensichere Standorte mit Standort Schweiz
  • Geo-Redundanzen in der Schweiz (Zürich, Bern und Basel)
  • 4-stufiges physisches Sicherheitskonzept
  • Einbruchssicherer Hohlbodenschutz
  • Flutlichtanlagemelder, Video- und Alarmanlage

Betrieb

  • Spezialisten sind rund um die Uhr vor Ort im Einsatz.
  • Dedizierte, redundante Anbindung und Systeme für höchste Verfügbarkeit (Strom, System und Vernetzung)
  • Datenspeicherung in der Schweiz
  • Vorschriften, Ablaufpläne und Checklisten sorgen für ein zuverlässiges und professionelles Vorgehen in Notfällen.
  • Swisscom Security Operation Center

    Erleben Sie Sicherheit live und besuchen Sie unser Cyber Defense Center in Zürich.



Swisscom übernimmt das nachhaltige Management Ihrer Sicherheitsinfrastruktur. Die Lösungen von MSS-i sind perfekt aufeinander abgestimmt und ermöglichen eine reibungslose Zusammenarbeit von Plattform, Analyst und Kunde. Sämtliche Leistungen werden mit einem Service-Level-Agreement (SLA) geregelt. 

Health Incident Management

Problem Management

Mit Health-Incident-Monitoren wird die Auslastung Ihrer Security Devices, wie zum Beispiel Firewalls, überwacht. Stellt MSS-i einen Engpass fest, schlagen die Sicherheitsexperten von Swisscom umgehend eine Lösung vor.

Swisscom untersucht die Ursachen für tatsächliche und potenzielle Störungen und sorgt für deren nachhaltige Behebung.

Availability Incident Management 

Release und Patch Management 

MSS-i überwacht mit Availability-Incident-Management-Monitoren die garantierte Verfügbarkeit des Security Service und wertet die Resultate aus.

Swisscom prüft Releases und Patches und spielt sie gegebenenfalls automatisch ein, um die Sicherheit und Stabilität des Security Service nicht zu gefährden.

Security Incident Monitoring und Management

Change Management 

Der Service sammelt sicherheitsrelevante Events. Danach werden Security Incidents anhand der automatischen Bedrohungsanalyse erstellt und klassifiziert.

Im Dashboard lösen Sie per Mausklick jede gewünschte Veränderung einfach aus. Swisscom prüft, ob diese Änderung Sinn macht, und führt diese samt detailliertem Report gewissenhaft aus.

Das Security Dashboard verschafft Ihnen rund um die Uhr einen schnellen Überblick über den Status Ihrer Security Devices. Die Darstellung der Risiken erfolgt auf Basis der Wirkungs- und Eintrittswahrscheinlichkeiten. Das Dashboard stellt detaillierte Such- und Abfragefunktionen sowie umfassende Berichte zu Vorfällen sowie Logs zur Verfügung.

Folgende Informationen können abgerufen werden:

  • Die Verfügbarkeit der Security Devices während der vergangenen 24 Stunden
  • Eine Übersicht über die Vorfälle; klassifiziert nach Standort, Device, Status und Level (inkl. Drill-down-Funktion)
  • Eine Liste mit Informationen über die einzelnen Vorfälle und welche Ereignisse sie ausgelöst haben
  • Einen Query Builder für die Suche nach Ereignissen und Vorfällen
  • Eine Übersicht über die Verbindungen während einer bestimmten Zeit
  • Einsicht in die Health-, Availability- und Security-Vorfälle nach Land und Risikostufe (kritisch, hoch, mittel und niedrig)
  • Die häufigsten Quellen, Destinationen und Ports mit blockierten Paketen
  • Port-Scans und Spoofing-Versuche
  • Eine Liste der geplanten Sicherheitsupgrades
  • Den Status der Change Requests
  • Management-, Compliance- und andere Reports

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Gespräch.

Diana Mourad

Product Manager



Dies sagen unsere Kunden

Aktuelle Beiträge zum Thema