My Swisscom E-Mail myCloud TV Netz & Störungen Shop finden Kontakt
My Swisscom E-Mail myCloud TV Netz & Störungen Shop finden Kontakt

Meine Bestellung & Rücksendung

Auf dieser Seite:
Finden Sie Informationen zu Ihrer Bestellung und Lieferung sowie die Möglichkeiten, wenn Sie Ware kostenlos an Swisscom retournieren möchten.

Bestellung verfolgen

In der Bestellbestätigungs-E-Mail oder in My Swisscom (Kundencenter) können Sie den Status Ihrer Bestellung sowie Vertragsänderungen und Abowechsel prüfen. Sobald wir Ihre Bestellung der Post übergeben haben, können Sie den Versand ebenfalls in My Swisscom verfolgen.

Bestellung retournieren

Wenn ein bestellter Artikel nicht Ihren Vorstellungen entspricht oder defekt ist, können Sie diesen innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurücksenden. Legen Sie dazu den Artikel in die Originalverpackung zurück. In My Swisscom finden Sie den Rückgabeschein mit der Etikette für die Rücksendung einer Bestellung. Drucken Sie das Dokument aus – die Etikette kleben Sie anschliessend auf das Paket und den Rückgabeschein legen Sie ins Paket. Beispiel Rückgabeschein

Informationen zur Lieferung

Überprüfen Sie Ihren Bestellstatus(opens in new tab). Wenn "Lieferung zugestellt" angezeigt wird, liegt ein Fehler bei der Post vor und wir bitten Sie, sich an die Post zu wenden. Ansonsten treten Sie mit uns in Kontakt.

Bei technischen Problemen kann es passieren, dass das System anzeigt, das Gerät/Zubehör wäre lieferbar, obwohl der Lagerbestand bei 0 liegt. In diesem seltenen Fall wird keine Bestellung ausgelöst. Wenn das Produkt nach mehreren Wochen nicht bei Ihnen ankommt, obwohl der Status "lieferbar" war, kontaktieren Sie uns. Sollten Sie nach Erhalt des Produkts kein Interesse mehr am Artikel haben, beispielsweise weil der Artikel als Geschenk gedacht war, profitieren Sie von der 14 Tage Geld-zurück-Garantie.

Wenn das Paket nicht abgegeben werden kann, erhalten Sie eine Abholeinladung von der Post. Holen Sie die Sendung innert der vorgegebenen Frist auf der Poststelle ab oder wählen Sie bei der Post eine für Sie passende Alternative. Ausgenommen, es wurde beim Kauf des Handys ein neuer Vertrag abgeschlossen. Dann muss der Vertragsinhaber das Paket persönlich entgegennehmen und den Abo-Vertrag unterzeichnen.

Wenn Sie das Handy mit einem neuen Vertragsabschluss gekauft haben, müssen wir Ihnen das Gerät zwingend an die im Vertrag lautende Adresse schicken. Dort müssen Sie das Paket persönlich entgegennehmen und den Abonnements-Vertrag unterzeichnen.

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben bzw. uns Ihren Umzug gemeldet haben, senden wir Ihnen eine Bestellbestätigung mit dem vorgesehenen Aufschaltdatum. Vier Tage vor diesem Datum schicken wir Ihnen die bestellten Geräte (Router, TV-Box etc.) zu. Standardmässig verschicken wir das Material an die alte Adresse, es sei denn, Sie wünschen einen Versand bereits an die neue Adresse.

Den Liefer- sowie auch Garantieschein finden Sie online in My Swisscom(opens in new tab).

Alte Geräte zurücksenden

Haben Sie eine Internet-Box, für die Sie keine Verwendung mehr haben? Anstatt sie selbst zu entsorgen, senden Sie sie kostenlos an Swisscom zurück.

Je nach Typ und Zustand der Internet-Box wird sie entweder aufgefrischt, damit sie bei einem anderen Kunden als Ersatzgerät dienen kann, oder fachgerecht entsorgt. Ihre Kundendaten werden selbstverständlich alle gelöscht.

Wenn Sie eine TV-Box (UHD) besitzen, diese jedoch nicht mehr brauchen, können Sie sie entsorgen oder an Swisscom retournieren. Swisscom kann die TV-Box auffrischen und einem anderen Kunden als Ersatzgerät zur Verfügung stellen. 

Die TV-Box (HD) können Sie ebenfalls zurückschicken oder einfach beim Elektroschrott-Recycling oder im Swisscom Shop abgeben.

Wenn Sie Ihren Internet-Booster nicht oder nicht mehr nutzen möchten, bitten wir Sie, diesen an Swisscom zurückzugeben.

Damit geben Sie jemand anderem die Chance auf schnelleres Internet zu Hause.

Wenn Sie ein neues Smartphone gekauft haben und Ihnen der Wert Ihres alten Handys angerechnet wurde, finden Sie in My Swisscom(opens in new tab) einen Rückgabeschein mit dem Namen "Rückgabeschein_Buyback.pdf". Drucken Sie das Dokument mit der Etikette aus und schicken Sie es zusammen mit Ihrem alten Handy zurück.

Ja, Sie können Ihre alten Geräte auch direkt mit dem Sondermüll entsorgen. Im Sinne der Nachhaltigkeit empfehlen wir Ihnen jedoch, die Geräte für eine Auffrischung oder fachgerechte Entsorgung an Swisscom zurückzusenden.

Grundsätzlich wird Ihr Gerät nach Erhalt bei Swisscom direkt zurückgesetzt. Um Geräte-Informationen selbst zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Verbinden Sie das alte Gerät mit dem Strom und schalten Sie es ein.
  2. Warten Sie, bis die LED rot blinkt.
  3. Drücken Sie mit einer Büroklammer eine Sekunde lang auf die Reset-Taste.
  4. Der Reset ist abgeschlossen, sobald die LED nicht mehr weiss blinkt.
  1. Verbinden Sie das alte Gerät mit dem Strom und schalten Sie es ein.
  2. Warten Sie, bis die Power LED leuchtet.
  3. Drücken Sie mit einer Büroklammer 10 Sekunden lang auf die Reset-Taste.
  4. Der Reset ist abgeschlossen, sobald die LED nicht mehr leuchtet.
  1. Schalten Sie blue TV ein und gehen Sie auf das Hauptmenü (Häuschen-Taste)
  2. Wählen Sie oben links das Zahnrad.
  3. Gehen Sie auf den Reiter "System".
  4. Wählen Sie "TV-Box zurücksetzen".

Um Ihr Handy auf die Werkeinstellungen zurückzusetzen und alle Daten zu löschen, folgen Sie der Anleitung Ihres Geräts(opens in new tab).

Nützliche Tipps finden Sie zudem im Swisscom Magazin(opens in new tab).

Rücksendung aufgeben

Sie können Ihre bestellten Artikel oder nicht mehr verwendeten Geräte an einem der über 800 Päckli Punkt Standorte(opens in new tab) in der Schweiz abgeben und das Paket kostenlos zurückschicken lassen. 

  1. Ältere Geräte legen Sie in eine Schachtel oder in eine Papiertüte (keine Originalverpackung und Adress-Etikette notwendig). Bestellte Artikel legen Sie mit dem entsprechenden Rückgabeschein in die Originalverpackung.
  2. Bringen Sie das Paket an einen der Päckli Punkt Standorte in Ihrer Nähe.
  3. Das Gerät wird kostenlos entgegengenommen und quittiert.
  4. Sie können die Rücksendung verfolgen, indem Sie im Tracker von Päckli Punkt(opens in new tab) die Paketnummer (zu finden auf der Quittung) eingeben.

 

Sie können Ihre Bestellung kostenlos per Post zurückschicken. In My Swisscom finden Sie für kürzlich bestellte Artikel einen Rückgabeschein. 

  1. Legen Sie den Artikel mit dem entsprechenden Rückgabeschein in die Originalverpackung. Wenn für Ihr älteres Gerät kein Dokument vorhanden ist, versenden Sie es via Päckli Punkt ohne Adress-Etikette.
  2. Bringen Sie das Paket zur Post.
  3. Sie bezahlen kein Porto für die Retoursendung.
  4. Lassen Sie sich die Rückgabe quittieren.

 

Wenn Ihr Gerät von Swisscom ausgetauscht wird oder Sie von Swisscom gebeten werden, ein Gerät zurückzusenden, liegt beim Paket/Brief ein Rücksendekleber "Take me back" bei. 

  1. Für die Rücksendung legen Sie das defekte Gerät in ein Paket (keine Originalverpackung notwendig).
  2. Versehen Sie dieses mit dem Rücksendekleber. Folgen Sie dazu der Anleitung auf dem Kleber.
  3. Der Pöstler nimmt das Paket bei der nächsten Zustellung der Briefe kostenlos mit.

Möchten Sie Ihre Rücksendungen zu Hause oder an einer anderen Adresse, z.B. im Büro, abholen lassen? Dann nutzen Sie den für Sie kostenlose Dienst pick@home(opens in new tab) der Post. 

So geht's:

  1. Laden Sie das Rücksendeformular in My Swisscom(opens in new tab) herunter.
  2. Erfassen Sie die die Abholadresse im obenstehenden Link.
  3. Geben Sie alle geforderten Personaldaten an.
  4. Wählen Sie das gewünschte Abholdatum aus.
  5. Geben Sie die Sendungsnummer von der Rücksendeetikette ein.
  6. Senden Sie den Auftrag ab.
  7. Sie erhalten die Auftragsbestätigung per E-Mail oder SMS.
  8. Schneiden Sie die Rücksende-Etikette aus, kleben Sie diese auf die Verpackung und legen Sie das Rücksendeformular dem Paket bei.

 

 Beratung

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Wir unterstützen Sie per Telefon oder Chat.