Business Communication App

Auf dieser Seite:
Business Communication App einrichten und Antworten zu den häufig gestellten Fragen finden.

Download, Anforderungen & Login

Mit der Business Communication App telefonieren Sie mit Ihrer geschäftlichen Festnetznummer über Ihr Handy, Tablet, PC oder Laptop - auch wenn Sie nicht im Büro sind. Durch das Nutzen von Anwesenheitsinformation, Sofortnachrichten (Chat), Bildschirmfreigabe, Online-Besprechungen und Gästezugang arbeiten Sie noch schneller und einfacher mit Kollegen, Kunden und Partnern zusammen.

macOS

macOS: macOS 10.12 Sierra oder höher (Min. 4GB RAM, 1.5GHz CPU, Dual Core CPU höher)

Windows

Windows: Windows 10 (Min. 4GB RAM, 1.5GHz CPU, Dual Core CPU) – Classical view only

Android

Android 7.0 oder höher (2 GB RAM, ARMv7, Quad Core CPU, min. 480x800px Display) – Blackberry-Geräte sind nicht unterstützt

iOS

iOS 13 auf iPhone 7 oder höher



Login

Nach der Installation können Sie sich für die Business Communication App anmelden, indem Sie den Benutzernamen und das Passwort eingeben.

Falls Sie noch keinen Benutzernamen und Passwort haben, wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Firma.

Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort nicht mehr wissen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Firma. Dieser kann Ihnen ein neues Passwort zuweisen.
  • Falls Sie über ein Swisscom Login für Ihre Rufnummer verfügen, können Sie Ihr Passwort, mit der Eingabe ihrer Benutzer ID, auch selbst in My Swisscom (Kundencenter) zurücksetzen.

Passwort speichern

Damit Sie Ihr Passwort nicht mehr vergessen, können Sie dieses speichern. Bei Windows und macOS passiert dies nach dem ersten Login automatisch für 180 Tage. Um bei einem Android/iOS-Gerät das Passwort zu speichern, aktivieren Sie die Funktion "Passwort speichern".

 

Beachten Sie: Nach 180 Tagen müssen Sie sich aus Sicherheitsgründen wieder neu einloggen. Sie können dafür das gleiche Passwort nutzen.






Gut zu Wissen

Nutzung

In VDI/RDS-Umgebungen wird die Nutzung der Business Communication App nicht unterstützt.

Funktionen

Für ein ordnungsgemässes Funktionieren geben Sie der App die notwendigen Berechtigungen auf Mikrofon, Kamera, Kontakte und Anrufe.

Wireless LAN

Stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN-Netz professionell und optimal konfiguriert ist für die Nutzung der App. Bei schlechter Konfiguration und suboptimalem Platzieren der Access Points kann es zu Qualitätsproblemen bei Gesprächen (Abbruch, keine Audioverbindung, nicht erreichbar sein etc.) kommen.

Für gute Gesprächsqualität

Stellen Sie auf Ihrem Smartphone sicher, dass

  • die Nutzung von mobilen Daten eingeschaltet ist
  • allfällig eingeschaltete Energiesparmodi (v.a. Android) und Einstellungen zum Datensparen ausgeschaltet sind.

Verbindungsprobleme durch ungenügendes Datennetz

An vielen Orten genügt die Netzqualität des WLAN oder des mobilen Datennetzes nicht den Ansprüchen einer Echtzeitkommunikation. Dies zeigt sich in schlechter Sprachqualität, Nichterreichbarkeit bis zu Abbrüchen eines Gesprächs. Die Business Communication App bietet mit der Funktion "BroadWorks Anywhere" eine gute Alternative in solchen Situationen.

 

Für weitere Details zu dieser Funktion, bspw. Einrichtung und FAQs, finden Sie in der Dokumentenliste weiter unten einen Downloadlink.

Betriebssystem

Alle App-Versionen unter 22.8.6 funktionieren nicht mit iOS13/Android Q (und deren Nachfolger)






Häufig gestellte Fragen

Kann ich die App ohne SIM nutzen?

Kann ich die Business Communication App auf mehreren Geräten nutzen?

Kann ich meinen Benutzernamen und das Passwort selber festlegen?

Warum ist mein Passwort nicht dauerhaft gespeichert?

Entstehen Roaming-Kosten, wenn ich die Business Communication App im Ausland nutze?

Wie kann ich in der App Kontakte suchen?

Kann ich die Business Communication App in VDI/RDS-Umgebungen nutzen?



COMMUNITY

Noch Fragen?

Diese Seite hat Ihre Frage nicht beantwortet?
Unsere Community ist bestens informiert und kann Ihnen sicherlich weiterhelfen.

Über 10'000 aktive User