Die Funktionen von Swisscom blue TV

Auf dieser Seite:
Wie Sie eine eigene Senderliste erstellen, den TV Guide bedienen, Replay nutzen oder Ihre Aufnahmen verwalten: Finden Sie alle Funktionen von Swisscom blue TV.

blue TV Senderliste erstellen oder anpassen

In der Senderliste von Swisscom blue TV finden Sie über 300 Sender. Die Reihenfolge der Sender können Sie entweder standardisiert verwenden oder eine eigene blue TV Senderliste erstellen. So bestimmen Sie, welche Sender und/oder Reihenfolge für Sie am besten passt.

Lösungsvorschlag 1 von 2

In My Swisscom

Loggen Sie sich in My Swisscom (Kundencenter) ein, um Ihre blue TV Senderliste zu erstellen oder bearbeiten.

Lösungsvorschlag 2 von 2

Am Fernseher mit TV-Box von Swisscom

  1. Drücken Sie auf die "home"-Taste auf Ihrer Swisscom blue TV Fernbedienung.
  2. Gehen Sie auf das Zahnrad oben links um zu den Einstellungen zu gelangen.
  3. Navigieren Sie zu "TV Einstellungen" und wählen Sie "TV Senderlisten".
  4. Wählen Sie die Senderliste aus, für welche Sie die Senderreihenfolge anpassen möchten und wählen Sie "Bearbeiten" zum Ändern der Reihenfolge.
  5. Bewegen Sie mit den Pfeiltasten die Sender an die gewünschte Position und bestätigen Sie Ihre Reihenfolge mit Speichern. Mit Klick auf "Position" können Sie den Sendern auch direkt eine Sendernummer zuweisen, zum Beispiel Sendeplatz 1 für SRF1.
  6. Mit dem Speichern der neuen Senderliste ist diese automatisch aktiviert. Sie können jedoch im TV Guide mit der Taste "option" die Senderliste jederzeit wieder wechseln.

Replay (zurückspulen)

Sendung verpasst? Mit der Replay-Funktion können Sie bereits ausgestrahlte Sendungen und Filme zurückspulen oder abspielen. In der Abo-Übersicht sehen Sie, in welchen TV-Abos die Funktion inbegriffen ist. Um Replay zu nutzen, müssen Sie die Funktion mit allen Abos einmalig am Fernseher aktivieren. Drücken Sie dazu auf Ihrer Fernbedienung die Home-Taste, klicken Sie auf das kleine Zahnrad an der oberen rechten Ecke und wählen Sie «Replay». Haken Sie die gewünschten Sender an und wählen Sie «aktivieren».

Wenn Sie Swisscom blue TV public nutzen, steht Ihnen die Replay-Funktion nicht zur Verfügung.

So nutzen Sie Replay

  1. Gehen zum TV Guide.
  2. Sender, auf denen Sie vergangene Sendungen schauen können, werden hervorgehoben.
  3. Wählen Sie die gewünschte Sendung aus und gehen Sie auf "Anschauen".

Tipp: Mit Replay können Sie auch bereits gestartete Sendungen zu den Aufnahmen hinzufügen.

Aufnahmen

Mit blue TV können Sie Sendungen aufnehmen. Mit der TV-Box von Swisscom nutzen Sie dafür z.B. die rote Aufnahmetaste Ihrer blue TV Fernbedienung.

Die Speicherdauer Ihrer Aufnahme beträgt 2 Jahre. Danach werden sie automatisch in den Papierkorb geschoben, wo Sie sie noch 30 Tage wiederherstellen können. Wir empfehlen Ihnen, wichtige Aufnahme immer zu archivieren.

Die Kapazität Ihrer Aufnahmen ist abhängig vom blue TV Abo. Mit einem blue TV L können Sie eine Option für 500 Stunden zusätzliche Aufnahmezeit hinzubuchen. 

Gelöschte Aufnahmen können Sie während 30 Tagen wiederherstellen. Dabei werden die Aufnahmen automatisch archiviert und bleiben unbegrenzt gespeichert. Wenn Ihr Archivspeicher voll ist, müssen Sie zuerst bereits archivierte Aufnahmen löschen, bevor die Wiederherstellung funktioniert.  

So stellen Sie Ihre Aufnahmen wieder her: 

Wir empfehlen Ihnen, eine für Sie persönlich wichtige Aufnahme immer zu archivieren. So geht's: 

  1. Gehen Sie zu Ihren Aufnahmen.
  2. Gehen Sie auf die gewünschte Aufnahme und drücken Sie "OK".
  3. Wählen Sie "Archivieren", resp. bei einer Serie "Aufnahme verwalten" > "Episode archivieren".
  4. Die Aufnahme enthält nun ein Schloss-Symbol. Dieses kennzeichnet, dass die Sendung archiviert und somit für immer gespeichert ist. 

Wenn Sie Ihre Aufnahmen nicht mehr finden, kann das folgende Gründe haben.

  • Die Aufnahme ist älter als 2 Jahre und wurde von Swisscom in den Papierkorb verschoben, wo sie nach 30 Tagen vollständig gelöscht wird.
  • Sie sind auf tv.blue.ch oder in der blue TV App nicht mit dem Login angemeldet, mit welchem Sie ursprünglich die Sendung aufgenommen haben. Loggen Sie sich in diesem Fall aus und mit dem passenden Login wieder ein. Tipp: Grundsätzlich brauchen Sie für alle Ihre Swisscom Dienste nur ein Login. Wenn Sie Ihre Swisscom Logins zusammenlegen möchten,
    kontaktieren Sie uns.

Häufig gestellte Fragen

Auf der TV-Box von Swisscom finden Sie viele weitere Funktionen:

Am besten Sie stöbern direkt auf Ihrem Fernseher und entdecken alle Möglichkeiten von blue TV.

Wenn Sie blue TV via App nutzen – z.B. auf Apple TV 4K oder Ihrem Smart TV –, sind folgende Funktionen nicht verfügbar:

  • Radio
  • Teletext
  • HbbTV
  • Untertitel
  • UHD-Qualität

Ausserdem ist nur Stereo-Sound verfügbar und es kann beim Live-TV zu Verzögerungen von 12-22 Sekunden kommen.  

Beratung

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Wir unterstützen Sie per Telefon oder Chat.