Arbeitszufriedenheit - getIT
2 Personen am Tisch
Corporate Social Responsibility

Arbeitszufriedenheit - Bei Swisscom haben Mitarbeitende eine Stimme

Kund*innen und Mitarbeitende stehen bei Swisscom gleichermassen im Zentrum, denn nur mit ihnen können wir erfolgreich sein. Bei uns arbeiten Menschen, die weiterdenken, die auch mal über den Tellerrand hinausschauen, Neues mitgestalten und Verantwortung mittragen wollen. Uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeitenden sich einbringen: Deshalb führen wir mindestens einmal jährlich unsere Mitarbeitendenumfrage durch.
Angelika Hähnel
Angelika Hähnel, Marketing Manager
21 juillet 2022

Das Ergebnis von 2021 zeigt eine beeindruckende Rücklaufquote und hohe Beteiligung in Form von positiven und kritischen Kommentaren:

68%

Rücklaufquote

bei der Mitarbeitendenumfrage

70k

Kommentare

zu "Das gefällt mir…"
und "Das wünsche ich mir…"

Die Kommentare

Unsere Mitarbeitenden können sich zu unterschiedlichen Themen äussern. Wie zum Beispiel:

  • zur Arbeitssituation: Derzeit habe ich alles, was ich brauche, um einen guten Job zu machen zu können.
  • zu Zielen und Rollen: In meinem Arbeitsumfeld besprechen wir regelmässig, was wir erreichen wollen und was jeder von uns dazu beiträgt.
  • zum Umgang mit Konflikten: In meinem Arbeitsumfeld ist es einfach, auch schwierige Themen und Probleme zu besprechen.
  • zum Stress: Negativen Stress gab es in den letzten 12 Monaten in meinem Arbeitsalltag selten.
  • zur Zusammenarbeit – Agility: Die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Teams funktioniert gut.
  • zur Weiterentwicklung: In meinem Unternehmen kann ich mich weiterentwickeln.
  • zur Weiterempfehlung: Ich würde Swisscom als Arbeitgeberin weiterempfehlen.

Von den fast 70'000 erfassten Feedbacks, schauen wir uns hier einige im Detail an:

 

Als besondere Stärken wurden die Zusammenarbeit und der Zusammenhalt im Team genannt. Weiter schätzen unsere Mitarbeitenden eine offene, transparente Feedbackkultur, interessante Aufgaben und Projekte sowie das breite Angebot an Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Flexibilität, wie sie ihren Arbeitsalltag ausgestalten können, werten sie ebenfalls als sehr positiv. Während wir uns über die positiven Rückmeldungen freuen, möchten wir unseren Fokus allerding stark auf die Verbesserungsvorschläge unserer Mitarbeitenden richten.

 

Ein Thema, das stets Beachtung verdient, ist die Wertschätzung. Uns ist bewusst, dass ohne unsere Mitarbeitenden nichts geht. Aus diesem Grund wird das Thema Wertschätzung nun auch Trainingsbestandteil in den neuen Leadership Programmen. Bei Swisscom soll Wertschätzung tief verankert werden und ein allgegenwärtiges Thema bei allen Führungskräften sein.

 

Entwicklung und Weiterbildung ist ein weiterer Punkt, den wir stets optimieren. Neben den vielfältigen internen "on-the-job"-Lern- & Entwicklungsmöglichkeiten werden vor allem die fünf Weiterbildungstage und die Lernplattform SKILLup geschätzt. Letztere unterstützt unsere angestrebte Lernkultur zu selbstgesteuertem und eigenverantwortlichem Lifelong Learning und dient der Skill-Entwicklung unserer Belegschaft. Mitarbeitende wünschen sich allerdings mehr Zeit zum Lernen und mehr Orientierung hinsichtlich zukunftskritischer Skills, Jobs und beruflichen Perspektiven; unter anderem in Form von Career Paths. Ein weiteres Entwicklungsfeld stellen die knappen Ressourcen dar: genügend Zeit für Lernen on-the-Job oder kontinuierliche Verbesserungen zu finden bleibt eine wesentliche Herausforderung. Entwicklungsfelder zeigen sich auch auf der strukturellen Ebene, wo teilweise "Silos" und "unklare Verantwortlichkeiten" als Hindernisse gesehen werden. Diese Themen sind intern adressiert, so dass wir ihnen beispielsweise mit dem Talent Management Ansatz und der Leadership Map Rechnung tragen.

Die Ergebnisse 

Hier ein kleiner Auszug, wie sich der Net Promoter Score zu den Themen Arbeitssituation, Umgang mit Konflikten, Stress, Weiterentwicklung und Weiterempfehlung über die Jahre entwickelt hat:

Pulse Arbeitssituation
Pulse Umgang mit Konflikten
Pulse Weiterentwicklung
Pulse Weiterempfehlung

Verbesserungen umsetzen

Mit Pulse, unserer Mitarbeitenden-Umfrage, wird es einfacher, einen guten Job zu machen... wenn wir denn mit den Stimmen, die wir unseren Mitarbeitenden geben, in den Teams arbeiten. Für eine erfolgreiche Planung und Umsetzung der Verbesserungsmassnahmen stellen wir unseren Mitarbeitenden Tipps und Materialien unter anderem für erfolgreiches Feedback(auswerten) sowie eine Reihe von Instrumenten für die Bewältigung von typischen Herausforderungen in Teams zur Verfügung. Diese Tools helfen dabei, konstruktive Teamdiskussionen zu führen, Prioritäten zu setzen und als Team und letztendlich als Unternehmen zu wachsen.

Bereit für Swisscom

Willst auch du Teil von Swisscom werden, dann tauche ein in unser Karriereportal, erfahre, was das Arbeiten bei Swisscom ausmacht, abonniere dir das Job-Mail und folge uns auf LinkedIn. Was du draus machst, ist was uns ausmacht.

Un article de:

Portrait Image

Angelika Hähnel

Marketing Manager

Plus d’articles getIT

Prêts pour Swisscom

Trouve le Job ou l’univers professionnel qui te convient. Où tu veux co-créer et évoluer.

 

Ce qui nous définit, c’est toi.