Bluewin E-Mail behalten nach Kündigung

Auf dieser Seite:
Swisscom Abo kündigen, aber Ihre Bluewin E-Mail-Adresse behalten? So nutzen Sie Ihre E-Mail-Adresse nach der Kündigung weiterhin.

Was ändert sich bei einer Kündigung?

Wenn Sie ein Internet-Abo von Swisscom haben, haben Sie 5 kostenlose Bluewin E-Mail-Adressen inklusive. Diese können Sie in My Swisscom erstellen und verwalten.

Bei einer Kündigung Ihres Abos steht Ihnen nur noch 1 Bluewin E-Mail-Adresse pro Swisscom Login kostenlos zu. Für die weiteren Adressen müssen Sie entweder ein E-Mail-Paket buchen – oder an separate Swisscom Logins abtreten.

E-Mail-Adressen abtreten

Vor Ablauf der Kündigungsfrist

So übertragen Sie Ihre E-Mail-Adresse(n) in ein neues Swisscom Login, bevor die Kündigungsfrist abgelaufen ist:

  1. Loggen Sie sich mit Ihrem Swisscom Login in My Swisscom(öffnet ein neues Fenster) ein. 
  2. Gehen Sie auf die Kachel «E-Mail-Adresse abtreten». 
  3. Klicken Sie auf den blauen Wegweiser rechts von der gewünschten E-Mail-Adresse und folgen Sie den nächsten Schritten. So legen Sie ein neues Swisscom Login für diese Adresse fest.

Nach Ablauf der Kündigungsfrist

Haben Sie Ihr Abo bereits gekündigt und Ihre E-Mail-Adresse(n) wurde(n) gelöscht? So aktivieren Sie die Adresse(n) innert 90 Tagen nach der Löschung wieder:

  1. Loggen Sie sich mit Ihrem Swisscom Login in My Swisscom(öffnet ein neues Fenster) ein. 
  2. Gehen Sie auf die Kachel «E-Mail-Adresse wiederherstellen». Diese Kachel wird nur angezeigt, wenn Sie in den letzten 90 Tagen mindestens eine Adresse gelöscht haben. 
  3. Wählen Sie die Adresse aus, die Sie reaktivieren möchten. Die Adresse ist so wiederhergestellt. Folgen Sie der Anleitung beim Abschnitt «Vor Ablauf der Kündigungsfrist».

Wenn Sie Hilfe brauchen, kontaktieren Sie uns. Wir stellen Ihre E-Mail-Adressen wieder her und übertragen sie in ein separates Konto.

Hilfe aus der Swisscom Community

Gemeinsam mehr wissen: Unsere Community mit über 10'000 aktiven User*innen unterstützt Sie gerne.