My Swisscom E-Mail myCloud TV Netzstatus Shop finden Kontakt
My Swisscom E-Mail myCloud TV Netzstatus Shop finden Kontakt

COMBOX® einrichten

Auf dieser Seite:
Wie Sie Ihre COMBOX® ein-/ausschalten, am Telefon oder im Kundencenter einrichten, Nachrichten abhören, die persönliche Begrüssungsansage oder Ihren PIN ändern.

COMBOX® ein- und ausschalten

Für die Ein- und Ausschaltung Ihrer COMBOX® haben Sie folgende Möglichkeiten:

Lösungsvorschlag 1 von 2

Im My Swisscom Kundencenter

Leiten Sie Ihre Festnetz-Anrufe via My Swisscom Kundencenter auf die COMBOX® weiter. 

Sie können im My Swisscom Kundencenter zudem folgende Einstellungen vornehmen:

  • COMBOX®-Ansagen verwalten
  • COMBOX®-PIN ändern
  • Direktzugang (ohne PIN-Eingabe auf COMBOX zugreifen) verwalten
  • Sprache des COMBOX®-Menüs einstellen
  • Bestimmen, welche Menü-Optionen angesagt werden, wenn Sie die COMBOX® anrufen.

Lösungsvorschlag 2 von 2

Über die Tastatur

COMBOX® einschalten

COMBOX® ausschalten

Einstellungen vornehmen


Für die Ein- und Ausschaltung Ihrer COMBOX® haben Sie folgende Möglichkeiten:

Lösungsvorschlag 1 von 3

Im My Swisscom Kundencenter

Ihre Anrufe aufs Handy können Sie auch im My Swisscom Kundencenter auf die COMBOX® weiterleiten. Vorausgesetzt Sie sind der Inhaber des Vertrags.

Sie können im My Swisscom Kundencenter zudem folgende Einstellungen vornehmen:

  • COMBOX®-Ansagen verwalten
  • COMBOX®-PIN ändern
  • Direktzugang (ohne PIN-Eingabe auf COMBOX zugreifen) verwalten
  • Sprache des COMBOX®-Menüs einstellen
  • Bestimmen, welche Menü-Optionen angesagt werden, wenn Sie die COMBOX® anrufen.

Eventuell müssen Sie dazu Ihre COMBOX® noch im My Swisscom Kundencenter hinzufügen.


Lösungsvorschlag 2 von 3

Im Swisscom Cockpit

Die COMBOX® kann unter anderem im Cockpit aktiviert und verwaltet werden.

 

  • Gehen Sie oben rechts auf das Menü.

    Wählen Sie "Anrufeinstellungen".


  • Schieben Sie den Regler, wenn sich die COMBOX® bei besetzt, keine Antwort oder nicht erreichbar, melden soll.


    Mit "Speichern" wird Ihre COMBOX® wie gewünscht eingeschaltet. 

Lösungsvorschlag 3 von 3

Über die Geräteeinstellungen

Lesen Sie in den Geräteanleitungen Schritt für Schritt, wie Sie die COMBOX® aktivieren können. Wenn Sie Ihr Gerät nicht aufgelistet finden, versuchen Sie es mit der Anleitung des Vorgänger- oder Nachfolgermodells.

 

> Zu den Geräteanleitungen






COMBOX® Abhören


Wenn Ihnen jemand eine Nachricht auf Ihrer COMBOX® hinterlässt, wird dies bei den meisten Festnetz-Geräten auf dem Display angezeigt. Um die COMBOX® Ihres Festnetzanschlusses abzuhören, haben Sie folgende Möglichkeiten:

 

  1. Von Ihrem Festnetz:
    Rufen Sie mit dem Telefon, auf dessen Rufnummer Ihre COMBOX® registriert ist, Ihre COMBOX® an: Kurzwahl Taste 1 oder 086 + Ihre Rufnummer. Ihre Nachrichten werden automatisch abgespielt.
  2. Von einem beliebigen Telefon:
    Wählen Sie 086 und Ihre Telefonnummer inkl. Vorwahl, z.B. 086 044 123 45 67. Drücken Sie während des Begrüssungstexts die Taste *. Geben Sie Ihren PIN und # ein. Ihre Nachrichten werden abgespielt.
  3. Aus dem Ausland:
    Wählen Sie +41 840 266 269 und folgen Sie den Anweisungen. Ihre COMBOX® meldet die Anzahl neuer Nachrichten und spielt eine nach der anderen ab.

COMBOX® pro: Benachrichtigung per SMS und Weiterleitung per E-Mail

Mit der COMBOX® pro können Sie für eingehende Nachrichten einstellen, dass Sie


Wenn Ihnen jemand eine Nachricht auf Ihrer COMBOX® hinterlässt, werden Sie darüber standardmässig per SMS informiert. Um die COMBOX® abzuhören, haben Sie folgende Möglichkeiten:

 

  1. Mit Ihrem Handy in der Schweiz:
    Sie können die COMBOX® abrufen, in dem Sie lange auf die Taste 1 drücken. Danach wird die COMBOX® automatisch abgerufen. Wenn die COMBOX® nicht auf der Taste 1 gespeichert ist, rufen Sie über die Nummer +41 79 499 79 79 Ihre Nachrichten ab.
  2. Per Visual Voicemail:
    Mit Visual Voice Mail (VVM) sehen Sie Ihre COMBOX®-Nachrichten direkt bei den verpassten Anrufen auf Ihrem Smartphone. Dort können Sie diese auch gleich abhören, ohne auf die COMBOX®-Nr. anzurufen. Beachten Sie: VVM benötigt mobile Daten. Ist Datenroaming aktiviert, können dadurch Kosten entstehen.
  3. Mit einem beliebigen Telefon:
    Wenn Sie die COMBOX® mit einem anderen Telefon als mit Ihrem Handy abrufen möchten, wählen Sie 086 und Ihre Telefonnummer inkl. Vorwahl, z.B. 086 079 999 99 99. Drücken Sie während des Begrüssungstexts die Taste *. Geben Sie Ihren PIN und # ein. Danach werden Ihre Nachrichten abgespielt.
  4. Mit Ihrem Handy aus dem Ausland:
    Rufen Sie Ihre COMBOX® an: +41 79 499 79 79. Sie werden aufgefordert, Ihre Handynummer einzugeben. Geben Sie * ein, um den Ansagetext zu unterbrechen, der Sie darauf hinweist, den PIN und anschliessend # einzugeben. Anderenfalls werden Sie weiter durch das Menü geführt. Geben Sie Ihren PIN ein. Falls Sie Ihren PIN nicht kennen, wird Ihnen per SMS ein neuer zugestellt. Sie müssen dazu den Anruf nicht unterbrechen. Folgen Sie der Ansage.

Lesen Sie in den Geräteanleitungen, wie das Abhören der COMBOX® auf Ihrem Gerät am einfachsten geht. Wenn Sie Ihr Gerät nicht aufgelistet finden, versuchen Sie es mit der Anleitung des Vorgänger- oder Nachfolgermodells.

 

> Tastenfunktion beim Abhören

 

 

Beachten Sie: die COMBOX® für das Abrufen mit einer Nummer aus Lichtenstein lautet: +423 779 88 88


COMBOX® pro: Weiterleitung per E-Mail

Für Ihre COMBOX® pro können Sie einstellen, dass Sie hinterlassene Nachrichten ebenfalls als Audiodatei per E-Mail erhalten.


Visual Voicemail ein-/ausschalten

Wenn Sie Visual Voicemail auf Ihrem iPhone zum ersten Mal nutzen, folgen Sie den Anweisungen auf der Apple-Webseite. Um Visual Voicemail auszuschalten, senden Sie ein kostenloses SMS mit dem Text "STOP VVM" an 444. Sie haben Ihre Visual Voicemail ausgeschaltet und möchten Sie wieder einschalten? Senden Sie ein kostenloses SMS mit dem Text "START VVM" an 444. Folgen Sie danach den Anweisungen auf der Apple Webseite für weitere Einstellungen.

Visual Voicemail ist nur bei bestimmten Android-Smartphones verfügbar. Dort ist die Funktion standardmässig aktiv. Ausschalten können Sie die Funktion in Ihren Geräteeinstellungen:






Persönliche Begrüssungsansage

Richten Sie die persönliche Begrüssungsansage wie folgt ein:

 

  1. Rufen Sie Ihre COMBOX® an: Kurzwahl Taste 1 oder 086 + Ihre Telefonnummer
  2. Drücken Sie die Taste 9 und anschliessend die Taste 1
  3. Drücken Sie die Taste 1, um die persönliche Begrüssung aufzunehmen

 

Mit der COMBOX® pro können Sie auch eine internationale oder mehrere Begrüssungsansagen einrichten:

 

  1. Rufen Sie Ihre COMBOX® pro an: Kurzwahl Taste 1 oder falls nicht programmiert: 086 + Ihre Telefonnummer
  2. Drücken Sie die Taste 9 und anschliessend die Taste 1
  3. Drücken Sie die Taste 1, um die erste persönliche Ansage aufzunehmen
  4. Drücken Sie die Taste 2, um die zweite persönliche Ansage aufzunehmen
  5. Drücken Sie die Taste 3, um die internationale Ansage aufzunehmen
  6. Wählen Sie aus, ob Ihnen der Anrufer eine Nachricht hinterlegen kann:
    Ja: Taste 1
    Nein: Taste 2

 

Verwalten Sie Ihre persönlichen Begrüssungsansagen anschliessend im My Swisscom Kundencenter.






COMBOX®-PIN

Um Ihre COMBOX® von einem beliebigen Telefon oder im Ausland abzuhören benötigen Sie einen PIN-Code. Dieser ist frei wählbar und kann jederzeit geändert werden. Der PIN-Code verhindert, dass Unbefugte Ihre Nachrichten abhören können. 

  • Sollten Sie Ihren COMBOX®-PIN für das Festnetz vergessen, rufen Sie die COMBOX® mit Ihrer Festnetznummer an und ändern Sie Ihr Passwort in den Einstellungen.
  • Wenn Sie den PIN für die COMBOX® Ihres Handys benötigen, senden Sie ein SMS mit dem Keyword "COMBOX" an die Nummer 444. Sie erhalten umgehend eine SMS mit einem neuen PIN, den Sie je nach Bedarf wieder ändern können. Dieser Service ist in der Schweiz kostenlos.

Sicherheitsempfehlung für Ihren PIN

  • Der PIN Ihrer COMBOX® sollte aus mindestens sechs zufällig gewählten Ziffern bestehen, die kein erkennbares Zahlenmuster (z.B. 1111, 1234) aufweisen. Zudem sollte er nicht einfach zu erraten sein (z.B. Geburtstag, Postleitzahl).
  • Vertrauen Sie Ihren PIN niemandem an. Beantworten Sie insbesondere keine E-Mails oder Telefonate, die persönliche Informationen wie den PIN, Passwörter, Kreditkartennummern, etc. anfordern: Swisscom wird Sie niemals per E-Mail, Telefon, Brief, etc. nach ihrem PIN fragen.
  • Ändern Sie Ihren PIN regelmässig im My Swisscom Kundencenter.





COMBOX® im Ausland

Bei einem Auslandsaufenthalt können Nachrichten auf Ihre COMBOX® Kosten verursachen. Um dies zu vermeiden, deaktivieren Sie alle Anrufumleitungen auf Ihre COMBOX® für die Dauer Ihres Auslandaufenthaltes. Geben Sie dazu auf Ihrem Handy die Tastenkombination #21# ein oder gehen Sie ins Cockpit. Wenn Sie für Ihr Handy Visual Voicemail (VVM) nutzen, beachten Sie, dass mobile Daten benötigt werden. Bei aktivem Datenroaming können durch die Benutzung von VVM Kosten anfallen.

 

> Kostenkontrolle im Ausland






 Beratung

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Wir unterstützen Sie per Telefon oder Chat.

Verwandte Hilfethemen