Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Swisscom ist Teil meiner Familie - getIT
Menschen an Tisch mit Tablets und Laptops
Diversity

Die Vielfalt des Menschseins - Swisscom ist Teil meiner Familie

​​​​​​​​​​Ivana Sambo ist Delegierte Public Affairs und Media fürs Tessin, arbeitet seit rund 30 Jahren bei Swisscom und ist spätestens seit dem Swisscom Moment ein bekanntes Gesicht. Hinter ihrer spannenden Karriere, steckt natürlich auch eine interessante Persönlichkeit.
Roxana Achermann
Roxana Achermann, Young Professional Diversity Management & Employment Relations
28. Januar 2021

Liebe Ivana, erzähl uns doch zuerst etwas über dich und deinen Lebensweg?

Nun, ich bin das Kind italienischer Einwanderer und somit eine klassische Secondo. Ich selbst bezeichne mich aber auch als Bergmeitli, da ich im Kanton Glarus geboren bin und einen grossen Teil meiner Kindheit dort verbracht habe. Mit 12 Jahren sind wir mit der Familie nach Winterthur gezogen, wo ich erstmals gefragt wurde, ob ich ein Tschingg bin. Stell dir vor, ich wusste damals nicht was das ist (lacht). Als Doppelbürgerin schlägt mein Herz natürlich für beide Länder. Zudem liebe ich Tiere und mag es Gäste zu bewirten und Menschen um mich herum zu haben.

Aus diesem Grund liebe ich auch meinen Job; er ermöglicht es mir, immer wieder mit spannenden Menschen zusammenzuarbeiten. Auch die Vertrauenskultur und die Entwicklungsmöglichkeit bei Swisscom sind einmalig – Swisscom ist einmalig! Ich habe damals als temporäre Mitarbeiterin bei der Telecom PTT gestartet und konnte später dann auch das Projekt "Liberalisierung der Telefongeräte" begleiten. Seitdem hatte ich die Gelegenheit ca. alle 5 Jahre eine neue Rolle mit einer anderen Tätigkeit zu übernehmen. Seit ich als Delegierte Public Affairs und Media unterwegs bin, setze ich mich vermehrt für die sprachliche Vielfalt bei Swisscom ein.

Warum ist dir Diversity wichtig?

Mein Ziel für Diversity ist, dass wir einander begegnen können, ohne uns dabei zu bewerten. Wir beurteilen einander aufgrund des Aussehens, der Sprache oder anhand von Charaktereigenschaften. Ich nehme mich da gar nicht raus und bin selber auch ein ziemlicher Snob!

Trotzdem bin fest davon überzeugt, dass ein bewusster Umgang mit Diversity, Swisscom zu einem noch besseren Unternehmen macht. Glückliche, zufriedene Mitarbeitende sind engagierte Mitarbeitende und genau diese brauchen wir, um erfolgreich zu sein.

Wie engagierst du dich für Diversity?

Als Delegierte Public Affairs und Media bin ich die Stimme von Swisscom in der italienisch sprachigen Schweiz. Genauso sehe ich mich aber auch als Vertreterin der italienischen sprechenden Kunden. Um den Bedürfnissen der Tessiner Kund*innen und Mitarbeitenden gerecht zu werden, müssen wir die Regionen bei der Kommunikation und bei Entscheidungen miteinbeziehen.

Besten Dank für das tolle Gespräch und dein Engagement für eine diverse Swisscom.

Ein Beitrag von:

Portrait Image

Roxana Achermann

Young Professional Diversity Management & Employment Relations

Mehr getIT-Beiträge

Bereit für Swisscom

Finde deinen Job oder die Karrierewelt, die zu dir passt. In der du mitgestalten und dich weiterentwickeln willst.

 

Was du draus machst, ist was uns ausmacht.