Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
brightcoveVideo_skipAdTitle
brightcoveVideo_skipAdCountdown
brightcoveVideo_skipAdRest
brightcoveVideo_skipAdForReal

Mehr Glasfaser für die ganze Schweiz

Das grösste Glasfasernetz der Schweiz wächst andauernd.
Bis 2021 profitieren alle 2202 Gemeinden dank dem Netzausbau von Swisscom von Highspeed Internet. Bis 2025 wird die Erschliessung von Wohnungen und Geschäften mit Glasfasern zudem auf rund 60% verdoppelt. Dafür investieret Swisscom über 1.6 Mia. Franken jährlich.

Connect Testsieger 2021

Prüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit (Internet Speed)

Hier erfahren Sie, welche Geschwindigkeit aktuell an Ihrer Adresse verfügbar ist. Die Angaben zur Geschwindigkeit in Ihrer Gemeinde und an Ihrer Adresse können unterschiedlich sein. Der Grund dafür ist unter «Häufige Fragen» erklärt.

Mit Adresse prüfen

 

inOne Angebote

inOne home

inOne KMU

Kontakt für Gemeinden

Sind Sie ein Behördenmitglied und haben Fragen zum Netzausbau in Ihrer Gemeinde? Nehmen Sie mit Swisscom Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

Häufige Fragen


Welche Technologien kommen beim Glasfasernetzausbau zum Einsatz?

Im schweizweiten Netzausbau ist das FTTS (Fiber to the Street, Glasfaser bis zur Strasse) und FTTH (Fiber to the Home, Glasfaser bis in die Wohnung). Der Fokus liegt auf FTTH, um bis 2025 die heutige Anzahl der FTTH-Anschlüsse zu verdoppeln.


Wer bezahlt den Netzausbau?


Netzausbau auf Privatgrundstücken?


Unterschiedliche Geschwindigkeitsangaben zwischen Gemeinde und Adresse?


Ausbauinformationen sind manchmal nicht verfügbar oder verändern sich?


Können über das Swisscom auch Produkte anderer Anbieter bezogen werden?


Glossar


Festnetz Technologien


  • Sofern nicht anders vermerkt, weisen die Geschwindigkeitsangaben auf dieser Webseite die Downloadrate aus.
  • Der Status «ausgebaut» bedeutet, dass die Mehrheit der Nutzungseinheiten angeschlossen ist. Weitere Nutzungseinheiten können zu einem späteren Zeitpunkt angeschlossen werden.
  • Die Internetgeschwindigkeiten innerhalb einer Gemeinde können aufgrund. unterschiedlicher Glasfasertechnologien oder Ausbauflächen variieren.
  • Swisscom ist um korrekte Angaben der Verfügbarkeitsprüfung bemüht. Dennoch kann Swisscom für die Aktualität, Richtigkeit, oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen rund um den Netzausbau keine Gewähr übernehmen.

    Stand der politischen Gemeinden: 1. Januar 2020