Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Ein Einhorn, ein StartUp und ein Kickboxer - getIT
Swisscom Kickstart Grafik
Personal Development

Ein Einhorn, ein StartUp und ein Kickboxer betreten eine Bar...

Digitalisierung und Innovation stehen im Mittelpunkt unserer Gegenwart und noch mehr für unsere Zukunft. Swisscom ist oft ein wichtiger Partner für junge Unternehmen beim Start und beim Wachstum. Dank unserer Kickbox-Intrapreneuren sorgen wir dafür, dass sich StartUps mit Swisscom auf Augenhöhe vernetzen und voranschreiten können. Dies in einer Kultur, in der Kundenbedürfnisse und agiles Wachstum im Mittelpunkt stehen. Um das in Aktion zu sehen, haben wir mit Chris Rüttimann (Wireless Mobile Operations Specialist), Mauro Guerini (Software Project Engineer) und Samuel Scheidegger (Lean Agile Manager) gesprochen, drei Swisscom Kickboxer, die sich für das Kickstart 2021 Accelerator Programm beworben haben. Ihre Mission? Sich mit führenden Schweizer Organisationen zu vernetzen, Innovationspartnerschaften zu fördern und ihre Ideen im Open Innovation Ecosystem wachsen zu lassen. Wir haben mit ihnen über ihre Ideen, Burger bei den Pitches und Skalierungsambitionen mit der REGA und anderen Partnern gesprochen.
Michael Hunkeler
Michael Hunkeler, Head of Intrapreneurship Swisscom Kickbox
21. September 2021

Erzählt uns und doch kurz in 1-2 Sätzen, um was es bei Euren Kickbox Ideen geht.

Chris: Innerhalb von Swisscom Mobile Operation haben wir die Weltneuheit: INFRABOX entwickelt. Sie überwacht, misst, steuert und kommuniziert in Echtzeit mit der Infrastruktur (u.a. Lüftungen, Kühlungen, Alarm-Equipments, Solar-Anlagen, Wetterstationen, Energie-Messungen). Zur Zeit wenden wir die Lösung nur intern an, jedoch findet unser Ansatz auch grosses Interesse bei anderen Mobile-Operators über die Landesgrenzen hinaus.

 

Mauro: XRMeeting ist Arbeiten wie im Büro, nur komplett virtuell. Stellt euch Folgendes vor: ein virtueller Raum, euren Avatar, Folien, Whiteboards, Notizen, Post-its, virtuelle Objekte. Und jetzt noch eure virtuellen Kollegen und schon seid ihr mitten in einem XRMeeting, egal ob ihr ein Handy, Laptop, erweiterte oder virtuelle Realität Brillen verwendet.

 

Sam: Wenn du allein in deiner Wohnung oder z.B. beim Wandern in den Bergen bewusstlos wirst, kann es Stunden dauern, bis dich jemand findet und medizinische Hilfe ruft. Mit jeder Stunde sinken deine Überlebenschancen. Life Sensor ist eine Smartphoneapplikation, die mithilfe der Sensoren im Smartphone Bewusstlosigkeit beim User erkennt und eigenständig einen Notruf absetzt. Mit Life Sensor wollen wir eine Innovation in den Search and Rescue (SAR) Bereich bringen und Menschen Leben retten.

Ihr musstet euch mit euren Pitches bei der Kickstart Jury auch gegen Projekte von anderen Firmen durchsetzen. Wie habt ihr euch da gefühlt? Gab es einen lustigen/erzählenswerten Vorfall?

Chris: Ich bekam das Intro zur Einladung und die Vorgaben (4 Minuten Zeit) für den Pitch 24 Stunden vor dem Pitch. Dies hat mich entsprechend gefordert. Ganz im Sinne von “Reduce to the max”. Es war spannend das ganze Projekt einmal einer breiten externen Jury zu präsentieren, zu schauen, ob das Wichtigste in 4 Minuten kommuniziert werden kann und was so für Fragen an mich gestellt werden. Da die Idee schon bis zum “Finished Product” ausgereift ist, wurden auch entsprechend wenig Fragen diesbezüglich gestellt.

 

Mauro: Beim reinlaufen zu meinem Pitch war ich verdutzt, alle Jury Mitglieder hatten einen riesigen Burger vor sich und waren damit beschäftigt, ihre Mahlzeit zu geniessen. Mir entglitt ein Lächeln und die Realisation traf mich: Wir sind alle nur Menschen, die ihr individuelles Leben führen. In dem Augenblick wollte ich mein Pitch und meine Passion präsentieren, um ein gemeinsames Ereignis zu schaffen, auch wenn es nur ein kurzer gemeinsamer Augenblick werden könnte. Ah ja, klar war ich nervös, aber der Burger Moment hat mir diese genommen, und ich konnte den Pitch voll und ganz geniessen. Jetzt bin ich hungrig und will selbst einen Burger.

 

Sam: Mir war es wichtig, die Idee von Life Sensor ehrlich zu pitchen und der Jury nicht irgendwelche Fantasien zu verkaufen. Ich habe also in einem sehr ehrlichen Pitch meine Passion und Energie, aber auch die Hürden von Struggles von Life Sensor präsentiert. Dies kam sehr gut an und es war spannend, die verschiedenen Meinungen der Jurymitglieder zu hören.

Kickstart Cartoon

Was sind eure Pläne für Kickstart 2021?

Chris: Wie gesagt ist das Produkt schon ausgereift und der Rollout startet diesen Sommer bei Swisscom Mobile. Somit sind meine Pläne bei Kickstart, das Product und die Idee in den Themen “mögliche Skalierung”, “zukünftiges Business Model”, “notwendige Finanzplanung” und “Riskioabschätzung der nächsten Schritte” weiter zu entwickeln. Zu dem finde ich es sehr spannend, auf welches Know-How ich hier zugreifen kann und mein Netzwerk entsprechend erweitern werde. Freue mich auf die nächsten Schritte.
Neben bei erwähnt wurde unsere Idee dieses Jahr bereits für den Green Business Award nominiert.


Mauro: Ein klares Businessmodell, dass sich einfach erklären lässt. Sowie herauszufinden welches die besten Anwendungsgebiete sind um XRMeetings langfristig erfolgreich zu machen. Die Gebiete, bei denen die Lösung momentan getestet wird, sind: 3D Design, Unterricht, Entwicklung (IT Systeme), Workshops, aber es könnten durchaus noch andere Gebiete in Erwägung gezogen werden. Oh, und wenn ein wenig Spass dabei drin liegt und eine tolle Community genossen werden kann, dann steht dem eigenen Wachstum nichts mehr im Wege.

 

Sam: Wir freuen uns, die Rega als Erstkunde für Life Sensor gewonnen zu haben und planen den Rollout für den Frühling 2022. Bei Kickstart 2021 möchten wir vor allem die Umsetzung unseres Produkts weiter verbessern und über mögliche internationale Skalierungen nach dem Rollout sprechen.

 

Nochmals vielen Dank, dass ihr euch heute Zeit genommen habt und eure Erfahrungen mit uns geteilt hast. Wir freuen uns darauf, schon bald mehr zu eurer Reise zu hören.

Ein Beitrag von:

Portrait Image

Michael Hunkeler

Head of Intrapreneurship Swisscom Kickbox

Mehr getIT-Beiträge

Bereit für Swisscom

Finde deinen Job oder die Karrierewelt, die zu dir passt. In der du mitgestalten und dich weiterentwickeln willst.

 

Was du draus machst, ist was uns ausmacht.