Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Portaitbild Michael Meister

«Privat wäre ich ohne Chatbot aufgeschmissen.»

Japaner lieben Roboter. Sie sehen sie als Mitmenschen - und nicht bloss als programmierten Gegenstand. Mich faszinieren Chatbots.
Michael Meister, Product Manager
23. Februar 2021
Zoom

%{gcr.headline}

%{gcr.author}, %{gcr.jobPosition}, Bern

%{gcr.lead}

Bei Swisscom entwickle ich einen für Skype for Business: Das finde ich klasse, weil ich dabei eine Art kognitives Individuum erschaffe. Privat wäre ich ohne Chatbot aufgeschmissen - besonders, wenn ich mit meiner japanischen Frau Kie und ihrer Familie kommuniziere. Die Messaging-Lösung Line - das WhatsApp in Asien - übersetzt für uns Englisch-Japanisch in Echtzeit. Meine Frau lernte ich vor eineinhalb Jahren kennen während meines Sprachaufenthalts. Danach haben wir täglich über Facetime telefoniert, auch zum Einschlafen: sie in Fukuoka, ich in Matzendorf. Im Sommer ist Kie zu mir gezogen. Endlich sind wir vereint.

Michael Meister

Product Manager

Wir sind Swisscom

Bereit, mitzugestalten

Werde Teil von Swisscom.