Meta Navigation

Medienmitteilung

Einfach mit dem Mobiltelefon unterschreiben

Bern, 27. Februar 2015

Die handschriftliche Unterschrift bekommt Konkurrenz. Mit dem neuen „All-in Signing Service“ können Nutzer einfach und sicher mit dem Handy signieren, ein umständlicher Ausdruck und Versand von Papierdokumenten entfällt. Alles, was es dazu braucht, sind Apps oder Webseiten mit angebundenem Signaturservice von Swisscom und eine Mobile ID-fähige SIM-Karte von Swisscom, Orange oder Sunrise. Die Lösung ist sicher, kinderleicht zu bedienen und ermöglicht erstmals das einfache Signieren mit Hilfe des Mobiltelefons.

Mit dem neuen „All-in Signing Service“ von Swisscom können Kunden Bestätigungen, Verträge und Willensbekundungen, die bislang der handschriftlichen Unterschrift vorbehalten waren, einfach per PIN-Code über das Handy signieren. Bisher erfolgt bei elektronischen Lösungen oft ein Medienbruch: Die eigentliche Signatur erfolgt immer noch handschriftlich auf einem Papierausdruck. Danach muss das Dokument per Post oder eingescannt als E-Mail versendet werden. Der Empfänger muss die Daten erneut digitalisieren.

 

PIN-Code statt Tinte

Künftig können Unternehmen in ihren Applikationen oder Webseiten einfach den All-In Signing Service von Swisscom einbinden und so ihre Prozesse durchgehend digital abbilden: Die Kunden können dann ohne Medienbruch beispielsweise eine Versicherung online abschliessen oder einen Handyvertrag online bestellen und signieren. Die Mobile ID sorgt dabei für die eindeutige Identifikation des Unterzeichnenden, der All-In Signing Service erstellt die sichere und eindeutige elektronische Signatur. Adrian Humbel, Leiter Security Solutions, erklärt: „Die Mobile ID ist ein wichtiger Baustein für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Sie ermöglicht im Zusammenspiel mit dem All-In Signing Service kostspielige und zeitraubende Zwischenschritte zu vermeiden und damit schneller zu werden.“

 

Zertifiziert nach Schweizer Bundesgesetz und europäischen Standards

Die internationalen Wirtschaftsprüfer KPMG haben den All-in Signing Service von Swisscom nach dem Bundesgesetz über die elektronische Signatur (ZertES) und den europäischen Standard ETSI TS 419.241 zertifiziert. Der All-in Signing Service erlaubt damit erstmals das Erstellen von elektronischen Signaturen gemäss ZertES mit Hilfe des Mobiltelefons.

 

Für den All-in Signing Service benötigen Kunden lediglich eine Mobile ID-fähige SIM-Karte. Die Mobile ID steht den Kunden von Swisscom, Orange und Sunrise zur Verfügung.

 

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com