Meta Navigation

Medienmitteilung

Auf dem Weg zu 1 Gbit/s im Swisscom Mobilfunknetz

Bern, 08. Mai 2017

Swisscom macht den nächsten Technologiesprung im Mobilfunknetz: Im Swisscom Füsslishop in Zürich sind mit einem entsprechenden Handy Geschwindigkeiten von über 800 Mbit/s möglich. Das Mobilfunknetz von Swisscom ist den derzeit verfügbaren Smartphones noch einen Schritt voraus, sobald diese nachziehen, wird auch dort die 1Gbit/s-Marke übertroffen werden. Das ist rund sieben Mal mehr Leistung als noch vor drei Jahren. Swisscom baut damit ihre Technologieführerschaft in der Schweiz weiter aus.

Swisscom hat den Füsslishop in Zürich mit modernster Technik ausgerüstet: Um solch hohe Geschwindigkeiten anbieten zu können, kombiniert Swisscom in ihrem Mobilfunknetz mittels Carrier Aggregation die vier LTE-Frequenzen 800, 1800, 2100 und 2600. Zusätzlich werden diese mit 4x4 MiMo (Multiple input Multiple output) und der neusten Modulation 256QAM ergänzt. Dieser Technologiemix ermöglicht die extrem hohe Datenübertragung. Mit einem Sony Xperia XZ Premium wurden in Tests rund 800 Mbit/s im Live-Netz gemessen. Dieses Endgerät ist ab 6. Juni 2017 exklusiv bei Swisscom erhältlich. Weitere Smartphones, die ähnlich hohe Geschwindigkeiten unterstützen, sind in Kürze verfügbar. Dank 1 Gbit/s profitieren künftig alle Kundinnen und Kunden von Swisscom von mehr Kapazität im Netz. Diese ist notwendig, um den Kunden bei weiterhin stark wachsender Datennutzung beste Netzerlebnisse zu bieten. Insbesondere die Nutzung von Videoinhalten, verbunden mit einem hochauflösenden Smartphone Bildschirm, macht Videokonsum heute und auch in Zukunft attraktiv. Der Technologievorsprung ermöglicht zudem neue Anwendungen, beispielsweise rund um Virtual Reality, Gaming und Echtzeitkommunikation.

 

Bedeutender Schritt Richtung 5G

Swisscom arbeitet an der ständigen Weiterentwicklung ihres Mobilfunknetzes zusammen mit ihrem Partner Ericsson. Bereits heute bietet Swisscom 40% der Schweizer Bevölkerung Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s und als einzige Mobilfunkanbieterin in der Schweiz 15% der Bevölkerung sogar bis 450 Mbit/s (Maximalwerte unter optimalen Bedingungen). Mit dem jetzigen Fortschritt wird die Maximalgeschwindigkeit verdoppelt und Swisscom plant, dieses Jahr weitere Standorte mit 1Gbit/s auszurüsten. Swisscom tätigt hohe und kontinuierliche Investitionen in ihr Mobilfunknetz, um ihren Kunden das beste Netz zur Verfügung zu stellen. Zudem ist die Weiterentwicklung ein bedeutender Schritt Richtung 5G.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com