Meta Navigation

Medienmitteilung

Fastweb und Wireless-Access-Sparte von Tiscali: Transaktion abgeschlossen

Bern, 16. November 2018

Wie in der Medienmitteilung vom 12. November 2018 angekündigt, erwirbt Fastweb die Fixed-Wireless-Access-Sparte (FWA) von Tiscali sowie die vollständige Eigentümerschaft am 3,5-GHz-Frequenzspektrum. Die Transaktion wurde heute vollzogen.

Den am vergangenen Montag von Fastweb und Tiscali bekanntgegebenen Übernahmemodalitäten wurde grünes Licht erteilt, sodass die Transaktion heute vollzogen werden konnte.

 

Mit dem Transaktionsabschluss übernimmt Fastweb die Lizenz für die Frequenznutzung von Aria, einer 100%igen Tochtergesellschaft von Tiscali, für 40 MHz auf dem 3,5-GHz-Band sowie die FWA-Sparte von Tiscali. Gleichzeitig schliesst Tiscali mit Fastweb einen Grosshandelsvertrag für den vollständigen Zugang zum glasfaserbasierten Netz von Fastweb ab.

 

Der Wert der Transaktion beläuft sich auf insgesamt EUR 198 Mio.: EUR 130 Mio. in bar, eine Grosshandelsvereinbarung im Wert von EUR 55 Mio. sowie Schulden in Höhe von EUR 13 Mio. gegenüber Lieferanten. Fastweb finanziert die Transaktion mit eigenen Mitteln.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com